Windows 8 vs. Windows RT

Windows RT ist ein Betriebssystem für Tablets, mit dem Benutzer keine herkömmliche Desktop-Software installieren können, die für Windows-PCs geschrieben wurde. Windows 8 läuft sowohl auf herkömmlichen Desktops und Laptops als auch auf "Hybriden" - Touchscreen-PCs, die als Tablets oder Laptops verwendet werden können. Windows 8 ist die neueste Generation des traditionellen Windows-Betriebssystems, das abwärtskompatibel ist. Dies bedeutet, dass die meisten Softwareprogramme ausgeführt werden können, die für frühere Windows-Versionen wie Windows 7 und Vista entwickelt wurden.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle für Windows 8 und Windows RT
Windows 8 Windows RT
Plattformunterstützungx86-Architektur - Intel / AMD-Chip-Geräte.Kann nur auf Geräten ausgeführt werden, die eine ARM-Architektur verwenden.
EinführungMicrosoft Windows 8 läuft auf Desktops und Laptops. Es ist die neueste Generation des traditionellen Windows-Betriebssystems, das abwärtskompatibel ist. Dies bedeutet, dass die meisten Softwareprogramme ausgeführt werden können, die für frühere Windows-Versionen entwickelt wurden.Microsoft Windows RT ist ein Betriebssystem für Tablets, mit dem Benutzer keine herkömmliche Desktop-Software installieren können, die für Windows-PCs geschrieben wurde.
PreisStandardversion: $ 119.99USD. Pro-Version: 199, 99 $. Studentenversion: 69, 99 $.Windows RT kann nicht als eigenständiges Betriebssystem erworben werden. Wer RT verwenden möchte, muss ein Gerät finden, auf dem RT vorinstalliert ist. Microsofts 32-GB-Version des Surface 2 läuft unter Windows RT und kostet 449 US-Dollar.
Schnittstelle"Metro" Fliesen. Startschaltfläche und weitere Desktop-Unterstützung in Windows 8.1."Metro" Fliesen. '' Weniger '' Desktop-Unterstützung in Windows RT 8.1.
ErstveröffentlichungOktober 2012.Oktober 2012.
Surfen im InternetInternet Explorer, Google Chrome, Mozille Firefox und andere.Nur Internet Explorer.
Vorangegangen vonWindows 7.Keiner.
Letzte stabile Version8.1 im Oktober 2013.8.1 im Oktober 2013.
Software-UnterstützungFast alle Windows-Software.Beschränkt auf das, was im Windows Store verfügbar ist. Keine Unterstützung für viele beliebte Programme wie iTunes, VLC und Adobe Photoshop.
SpielenAlle neuesten Videospiele für PCs laufen auf einem Windows 8-System mit moderner Hardware.Kaum Unterstützung über Casual Mobile Games hinaus.
LagerHängt vom PC ab, aber das Betriebssystem nimmt wenig Speicherplatz ein. Benötigt mindestens 16 GB Speicher für 32-Bit-Windows 8 und 20 GB für die 64-Bit-Version.Lagerung enger an das Gerät gebunden. Beispielsweise ist die Hälfte von 32 GB Surface 2 allein für die Installation von Windows RT vorgesehen. Benutzer können Speicher über Micro-SDXC-Speichersteckplätze oder externe Laufwerke hinzufügen.
Globaler Marktanteil des BetriebssystemsWeniger als 11% zwischen Windows 8 und Windows 8.1.Weniger als 1%.

Überblick

Das Windows 8-Betriebssystem unterscheidet sich stark von seinem Vorgänger Windows 7, funktioniert jedoch weiterhin auf viele der gleichen Arten, mit denen Benutzer aus früheren Windows-Versionen am besten vertraut sind. RT hingegen sieht auf der Oberfläche meistens gleich aus, funktioniert jedoch ganz anders als Windows 8 und frühere Windows-Versionen. Einige haben gesagt, dass die Entscheidung von Microsoft, RT als eine Version von Windows 8 und nicht als eigenständiges Produkt zu betrachten, die Verbraucher verwirrt hat, was zu schlechten Verkäufen und manchmal negativen Bewertungen geführt hat.

RT ist auf Geschwindigkeit optimiert - RT steht für "Laufzeit" - und zielt darauf ab, die Batterielebensdauer zu maximieren. Der größte Nachteil ist, dass die einzige Software, die mit RT funktioniert, die Windows Store-App-Software ist, die speziell für RT erstellt wurde. Dies liegt daran, dass Microsoft RT für die 32-Bit-ARM-Architektur erstellt hat, sodass für x86-Systeme erstellte Software unter Windows RT nicht funktioniert. In vielerlei Hinsicht hat RT mehr mit Apples iPad iOS oder Googles Chromebook-Betriebssystem gemeinsam als mit Windows 8.

Das folgende Video gibt einen kurzen Überblick über die Unterschiede, Vor- und Nachteile von Windows RT gegenüber Windows 8.

Preisgestaltung

Das Windows 8-Betriebssystem kann für 119, 99 USD erworben werden. Eine Pro-Version ist für 199, 99 USD und eine Student-Version für 69, 99 USD erhältlich.

Im Gegensatz dazu kann Windows RT nicht als eigenständiges Betriebssystem erworben werden. Da Windows RT für ARM-Verarbeitungschips optimiert ist, funktioniert Windows RT nur auf ARM-Geräten. Wer RT verwenden möchte, muss ein Gerät finden, auf dem RT vorinstalliert ist. Die 32-GB-Version von Microsoft für Surface 2 läuft beispielsweise unter Windows RT und kostet 449, 00 US-Dollar.

Windows 8 vs. Windows RT-Funktionen

Schnittstelle

Sowohl Windows 8 als auch Windows RT verwenden das neue gekachelte Design von Microsoft, das als Metro bekannt ist. Mit Windows 8-Editionen mit vollem Funktionsumfang können Benutzer jedoch in einen "Desktop-Modus" wechseln, den Windows RT nicht unterstützt.

Batterielebensdauer

Windows RT wurde mit Blick auf eine lange Akkulaufzeit erstellt. ARM-Prozessoren sind energieeffizienter als Intel- oder AMD-Prozessoren. Dies bedeutet, dass Windows RT-Geräte allein im Akkubetrieb zwischen acht und 13 Stunden und je nach verwendeten Anwendungen sogar länger halten können, während ein Windows 8-Gerät nur sechs bis acht Stunden hält Stunden auf seiner Batterie.

Surfen im Internet

Windows 8-Benutzer haben dieselben Browseroptionen wie in früheren Windows-Versionen. Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox funktionieren alle unter dem Betriebssystem. Mozilla hatte geplant, eine spezielle Version von Firefox im Metro-Stil herauszubringen, gab jedoch im März 2014 bekannt, dass die Entwicklung gestoppt wurde.

In Windows RT können Benutzer nur mit Internet Explorer 11 im Internet surfen. Derzeit sind keine alternativen Browser verfügbar. Mozilla und Google haben argumentiert, dass dies auf Einschränkungen zurückzuführen ist, die Microsoft der Browserentwicklung von Drittanbietern für die RT-Umgebung auferlegt hat.

Dokumenterstellung

Jedes Gerät mit Windows RT wird mit Office 2013 Home & Student RT geliefert, einer Version von Microsoft Office, die Word, Excel, PowerPoint, OneNote und (seit dem Windows RT 8.1-Update) Outlook enthält. Windows 8 kann die Microsoft Office-Suite sowie eine Vielzahl anderer Dokument- und E-Mail-Software ausführen, die RT nicht ausführen kann.

Mit einer Internetverbindung können beide Betriebssysteme für den Zugriff auf webbasierte Dokumentanwendungen wie OneDrive (ehemals SkyDrive) oder Google Drive verwendet werden.

Multimedia

In Windows 8 sind eine Musik-App, Windows Media Player und Windows Media Center vorinstalliert. Das Betriebssystem kann auch eine Vielzahl anderer Musik- und Videoplayer wie iTunes, VLC, Winamp, foobar2000 und andere ausführen.

Eine Beschwerde über Windows RT ist, dass Windows Media Player oder Windows Media Center nicht enthalten sind. Auf RT-Geräten sind jedoch Xbox Music- und Xbox Video-Apps vorinstalliert. Für iTunes, VLC, Winamp oder foobar2000 sind keine RT-Apps verfügbar. Benutzer können jedoch weiterhin auf viele webbasierte Musikdienste wie Pandora, Spotify oder Amazon MP3 zugreifen.

In Bezug auf die Speicherung von Bildern und die grundlegende Fotobearbeitung gibt es kaum einen Unterschied zwischen Windows 8 und seiner RT-Edition. Fortgeschrittene Benutzer werden jedoch feststellen, dass RT professionelle Tools wie Adobe Photoshop nicht unterstützt.

Windows 8 Gaming

Windows-Systeme bieten die beste Unterstützung für PC-Spiele. Alle neuesten Videospiele für PCs werden auf einem Windows-System mit moderner Hardware ausgeführt.

Als einfacheres Betriebssystem für Tablets, das durch seine Hardware weiter eingeschränkt wird, bietet Windows RT jedoch nur wenig Unterstützung für Spiele. Einige gelegentliche Handyspiele wie Bejeweled oder Sodoku sind im App Store erhältlich, für RT-Geräte wurden jedoch keine bekannten Spiele entwickelt.

Lager

Wie frühere Windows-Versionen kann Windows 8 auf den meisten modernen Computern und Laptops ausgeführt werden. Für 32-Bit-Windows 8 sind mindestens 16 GB Speicherplatz erforderlich, für die 64-Bit-Version 20 GB. Für die meisten Computerbenutzer nimmt dies nur einen kleinen Teil des Speicherplatzes ein, der auf modernen Festplatten verfügbar ist. Für den Fall, dass mehr Speicherplatz benötigt wird, ist es einfach, eine zweite Festplatte in einem Desktop-Computer zu installieren oder ein externes Laufwerk zu verwenden.

Wenn Windows RT nicht mit einem eigenständigen Betriebssystem, sondern mit Geräten verbunden ist, sind die Speichererfahrungen der Benutzer enger mit dem Gerät verknüpft. Beispielsweise ist die Hälfte der 32 GB Surface 2 allein für die Windows RT-Installation vorgesehen. Benutzer können Speicherplatz auf dem Surface 2 hinzufügen, indem sie einen oder zwei der Micro-SDXC-Speichersteckplätze des Geräts oder ein externes Laufwerk verwenden.

Sonstiges

  • RT-Benutzer können keine Remotedesktopsoftware verwenden, um sich von einem anderen PC aus bei ihrem System anzumelden. Apps wie TeamViewer, die RT unterstützen, können verwendet werden, um dies zu umgehen.
  • Einige Benutzer entscheiden sich für den Jailbreak von Windows RT-Systemen, damit sie Desktop-Anwendungen ausführen können. Das folgende Video zeigt ein Windows RT-Gerät mit Jailbreak.

Windows 8.1 und Windows Update 1

Im Oktober 2013 wurde Windows 8.1 veröffentlicht, um verschiedene Fehler zu beheben und Funktionen und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit dem Update kehrte die berühmte Windows-Schaltfläche "Start" zurück, und für Nicht-RT-Benutzer wurde weitere Unterstützung für die Desktop-Oberfläche hinzugefügt. Währenddessen stellten RT-Benutzer tatsächlich einen Rückgang der Desktop-Unterstützung fest, da Windows die Desktop-Kachel vollständig von der Metro-Oberfläche des RT entfernte. RT-Benutzer haben eine neue Version von Microsoft Outlook in ihrer Office 2013 RT-Suite erhalten.

Das Update war bei den Nutzern beliebt, und Kritiker haben es größtenteils positiv bewertet. Viele Rezensenten waren jedoch der Meinung, dass die Funktionen von 8.1 in der Originalversion verfügbar sein sollten.

Im Februar 2014 kündigte Microsoft die Veröffentlichung eines weiteren Windows 8-Updates an. Dieses als Windows 8.1-Update 1 bekannte Update optimiert die Benutzeroberfläche erneut und macht sie für Desktop-Benutzer benutzerfreundlicher. Berichten zufolge hat Microsoft das Update im März 2014 versehentlich durchgesickert.

Zukunft

Die Einführung von Windows 8 und Windows 8.1 erfolgte nur schleppend, und ab Februar 2014 machten das Betriebssystem und sein Update weniger als 11% des globalen Betriebssystemmarktes aus. Im Vergleich zur RT hat sich Windows 8 jedoch gut geschlagen.

Windows RT hält nur einen Anteil von 0, 02% am globalen Betriebssystemmarkt. Im August 2013 meldete Microsoft einen Verlust von 900 Millionen US-Dollar aufgrund sogenannter "Bestandsanpassungen" des Surface RT. Es folgten tiefgreifende Preissenkungen bei RT-Geräten in der Hoffnung, den Umsatz anzukurbeln.

Trotz der weniger als herausragenden Leistung auf dem Markt haben einige spekuliert, dass zumindest Teile von Windows RT erhalten bleiben werden, da Elemente des Betriebssystems möglicherweise in zukünftigen Windows-Versionen enthalten sind.

Ähnlicher Artikel