TeamViewer vs. LogMeIn

LogMeIn und TeamViewer entwickeln Softwareprogramme, mit denen Benutzer über ein Smartphone, Tablet oder einen anderen Computer remote auf einen Computer oder ein anderes Gerät zugreifen können. Beide Unternehmen bieten neben ihrer Fernzugriffssoftware auch Datensicherungsdienste, Chat-Software und verschiedene andere Programme an. Dieser Vergleich konzentriert sich auf die RAS-Tools von LogMeIn und TeamViewer.

Obwohl LogMeIn einmal eine kostenlose Basisversion seines Programms angeboten hat, ist dies ab Januar 2014 nicht mehr der Fall. Das Unternehmen bietet nur noch eine Testversion seiner Software an. Die Preispläne für die Remotezugriffstools von LogMeIn beginnen bei 99 USD pro Jahr für bis zu 2 Benutzer. TeamViewer ist für den persönlichen Gebrauch völlig kostenlos, Unternehmen müssen jedoch eine Lizenz erwerben, um die Software in kommerziellen Anwendungen verwenden zu können. Die kommerzielle Lizenzierung beginnt bei 749 US-Dollar für bis zu 15 Benutzer.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle LogMeIn versus TeamViewer
LogMeIn Teamviewer
ÜberLogMeIn, Inc. bietet Software, die Remote-Konnektivität und Zusammenarbeit ermöglicht. Erstellt auch andere Tools zum Synchronisieren oder Sichern von Daten und zum Chatten von Unternehmen mit Kunden.TeamViewer erstellt eine RAS-Software, die Desktop-Freigabe, Online-Besprechungen, Webkonferenzen und Dateiübertragung zwischen Computern ermöglicht. Das Unternehmen erstellt auch andere Tools für die Zusammenarbeit und Daten.
KostenKostenlose Testversion nur. Bezahlte Versionen beginnen bei 249 USD / Jahr.Kostenlos für private Nutzung. Kommerzielle Lizenzen beginnen bei 660 USD / Jahr.
Remote-SoundJaJa
HD-Video-StreamingJaJa
Remote-to-Local-DruckJaJa
Desktop-FreigabeJaJa
Datei ÜbertragungJaJa
Online-MeetingsNeinJa
Sicherheit256-Bit-SSL-Verschlüsselung1024-Bit-RSA-Schlüsselaustausch und 256-Bit-AES-Sitzungscodierung.
Authentifizierung und AutorisierungWindows- oder Mac-Authentifizierungsdomänencontroller.Zwei-Faktor-Authentifizierung: Passwort + Mobilfunkcode
Webseite//secure.logmein.com//www.teamviewer.com/
Fernzugriff auf den ComputerJaKostenlos und Pro

Eigenschaften

TeamViewer für Mac

Mit LogMeIn können Benutzer remote auf Computer zugreifen und diese verwalten. Das Unternehmen bietet viele verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Funktionen an, es stehen jedoch nur kostenpflichtige Versionen für den persönlichen Gebrauch zur Verfügung. Mit verschiedenen LogMeIn-Produkten können Benutzer Zwischenablagedaten synchronisieren, Tastaturzuordnungen verwenden sowie Kennwörter speichern und verwalten. Weitere Funktionen sind Unterstützung für mehrere Monitore, Bildschirmfreigabe in HD-Videoqualität, Remote-zu-Lokal-Druck, Desktop-Freigabe, Dateifreigabe, Cloud-Synchronisierung und -Sicherung, Remote-Sound, Drag & Drop-Dateiübertragung und Hintergrundanmeldung.

LogMeIn-Bildschirm

Der Remotezugriff von TeamViewer kann für eine Vielzahl von kollaborativen und unterstützenden Diensten verwendet werden, die von der Dateifreigabe über Online-Besprechungen und aufgezeichnete Konferenzen bis hin zur Fehlerbehebung bei einem Computer oder Netzwerk und der Gewährung oder Entfernung des Zugriffs von externen Geräten reichen. Abhängig von der Zugriffsebene kann alles von Verwaltungsfunktionen bis hin zum Zugriff auf einzelne Dateien über das Dashboard verwaltet werden. TeamViewer ist für den nichtkommerziellen Gebrauch kostenlos und bietet zusätzliche Sicherheitsebenen, indem automatische Abmeldungen verwendet werden, wenn eine Sitzung endet.

Demos

Eine Demo mit TeamViewer:

Eine 2-minütige Demo zur Verwendung von LogMeIn:

Produkte und Editionen

TeamViewer bietet verschiedene RAS-Produkte an:

  • Mit TeamViewer All-in-One können Benutzer Verbindungen herstellen und auf eingehende Verbindungen warten. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um die vollständige Suite von TeamViewer für die Team- und Gruppenzusammenarbeit.
  • TeamViewer QuickSupport muss nicht installiert werden, um ausgeführt zu werden. Dies ist ideal für Benutzer, die schnell eine Verbindung für Support-Services herstellen möchten.
  • TeamViewer Host ermöglicht den 24-Stunden-Zugriff auf Remotecomputer, einschließlich der Möglichkeit, sich remote anzumelden und neu zu starten. Es ist für die Serverwartung und den Home-Office-Zugriff konzipiert.
  • Mit TeamViewer QuickJoin können Kunden an Online-Präsentationen teilnehmen, ohne komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen.
  • TeamViewer Manager ist so konzipiert, dass sich Administratoren von überall aus anmelden und die Funktionalität von Verbindungen diagnostizieren, überwachen und darüber berichten können.
  • TeamViewer Portable ist eine optimierte Anwendung, die von einem USB-Stick oder einer CD ausgeführt werden kann und Portabilität und vereinfachten Zugriff auf die Serviceoptionen von TeamViewer ermöglicht.

Ebenso bietet LogMeIn eine breite Palette von Fernzugriffstools:

  • LogMeIn Pro ist die grundlegendste Version von LogMeIn, mit der Benutzer für die Verwaltung remote auf ihre Dateien zugreifen können.
  • Mit LogMeIn Rescue können Benutzer PCs, Macs und Smartphones ohne vorinstallierte Software remote unterstützen.
  • LogMeIn Central ist eine webbasierte Verwaltungskonsole, die Remote-Support-Sitzungen unterstützt.

Beschränkungen

Mit LogMeIn können mehrere Benutzer eine Verbindung zu einem einzelnen Host herstellen, aber nur ein Benutzer kann diese Sitzung / Verbindung steuern.

TeamViewer erlaubt jeweils nur eine Verbindung (Kanal) mit der kostenlosen Version oder drei mit der "Corporate" -Version ihrer Software. Während in der kostenlosen Version nur eine Verbindung hergestellt werden kann, kann die Bildschirmfreigabe für Besprechungen und Präsentationen mit bis zu 15 "Teilnehmern" durchgeführt werden (dh Benutzer können den Sitzungsinhalt ansehen und keine Verbindung zu den Computern selbst herstellen).

Mobile Apps

LogMeIn bietet mobile Apps für iOS und Android. Die iOS-App ist kostenlos und ermöglicht Fernsteuerung, Remote-App-Zugriff, Bilder in HD-Qualität, Dateiverwaltung, Cloud-Integration, E-Mail-Anhänge und Fotoverwaltung. Die Android-Version ist ebenfalls kostenlos und ermöglicht Remotezugriff, Remote-App-Zugriff und Remote-Sound. Für beide Apps ist eine Testversion oder eine kostenpflichtige Version von LogMeIn erforderlich.

TeamViewer bietet Apps für Android, Windows 8 und Blackberry. Diese können alle kostenlos heruntergeladen und persönlich verwendet werden und ermöglichen den mobilen Zugriff auf einen Office-Desktop oder einen anderen Computer. Benutzer können auch unbeaufsichtigte Computer wie Server remote verwalten.

Preis

LogMeIn für Einzelpersonen kostet 99 US-Dollar pro Jahr und ermöglicht den Zugriff auf zwei Computer aus dem Internet, einen Computer oder mobile Geräte, auf denen iOS- oder Android-Betriebssysteme ausgeführt werden. Die Abonnementrate für "Power User" beträgt 249 US-Dollar pro Jahr und ermöglicht den Zugriff auf bis zu 5 Computer. Die Gebühr für "Small Business" beträgt 449 US-Dollar pro Jahr für den Fernzugriff auf bis zu 10 Computer.

TeamViewer ist für alle nichtkommerziellen Benutzer kostenlos, beschränkt jedoch den kostenlosen Remotezugriff auf eine Eins-zu-Eins-Erfahrung (dh nur ein Gerät kann eine Verbindung zu einem anderen Gerät herstellen). Um eine Verbindung zu mehr Computern und / oder Geräten herstellen zu können, muss ein Benutzer eine kommerzielle Lizenz in Betracht ziehen:

  • Geschäft: 749 USD für eine lizenzierte Workstation und Besprechungen mit bis zu 15 Teilnehmern; Die meisten Serviceoptionen sind enthalten. Zusätzliche lizenzierte Workstations kosten jeweils 139 US-Dollar.
  • Premium: 1.499 USD für unbegrenzte Workstations, bis zu 25 Teilnehmer an einem Meeting und nahezu alle angebotenen Serviceoptionen.
  • Unternehmen: 2.839 US-Dollar für unbegrenzte Workstations, bis zu 25 Teilnehmer an einem Meeting und jede bereitgestellte TeamViewer-Serviceoption. Außerdem können bis zu 3 Sitzungen gleichzeitig ausgeführt werden, wobei zusätzliche Kanäle jeweils 989 US-Dollar kosten.

TeamViewer-Lizenzen sind einmalige Gebühren, die kostenlose Versions-Upgrades beinhalten (z. B. von 10.1 auf 10.2). Für Hauptversionen (z. B. von 9 bis 10) wird eine optionale Upgrade-Gebühr erhoben.

Sicherheitsfunktionen

LogMeIn verwendet für alle Verbindungen eine 256-Bit-SSL-End-to-End-Verschlüsselung. [1] Der Benutzer meldet sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort an und kann zusätzliche Überprüfungsschritte auswählen, z. B. Einmalcodes aus einem vorgedruckten Blatt oder aus E-Mails. Wenn Sie sich von einem neuen Remotestandort aus anmelden, können sich Benutzer entweder mit einem persönlichen Kennwort eines RSA SecurID-Zwei-Faktor-Authentifikators authentifizieren.

TeamViewer sichert Verbindungen mithilfe eines 2048-Bit-RSA-Schlüsselaustauschs und einer 256-Bit-AES-Sitzungscodierung. [2]

Risiken

Benutzer sollten vorsichtig sein, wenn sie einer anderen Person über LogMeIn oder TeamViewer den Fernzugriff auf ihren Computer erlauben, da diese Person auf alle Dateien zugreifen kann, als ob sie selbst am Computer sitzen würden.

Popularität

LogMeIn wird sowohl von einzelnen PC-Benutzern als auch von großen Unternehmen verwendet, darunter BestBuy, HSBC und Rolls-Royce.

TeamViewer wird von mehr als 100.000.000 Menschen weltweit verwendet, darunter von Unternehmen wie Dell, Philips, Intel, Microsoft, IBM und UPS.

Ähnlicher Artikel