Subventioniertes Darlehen vs. nicht subventioniertes Darlehen

Federal Direct Stafford Loans sind zinsgünstige Darlehen, mit denen Schüler ihre postsekundäre Ausbildung finanzieren können, indem sie die Teilnahmekosten decken. Subventionierte Kredite bieten bessere Konditionen als nicht subventionierte Kredite und stehen Studenten mit nachgewiesenem finanziellen Bedarf zur Verfügung. Für subventionierte Kredite zahlt das US-Bildungsministerium die Zinsen, während der Schüler mindestens zur Hälfte in der Schule eingeschrieben ist.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle für subventionierte Kredite im Vergleich zu nicht subventionierten Krediten
Subventioniertes Darlehen Nicht subventioniertes Darlehen
Auch bekannt alsDirekte subventionierte Kredite (USA)Direkte nicht subventionierte Kredite (USA)
TeilnahmeberechtigungStudenten, die mindestens zur Hälfte in der Schule eingeschrieben sind und finanzielle Unterstützung benötigenStudenten und Studenten
MengeVon der Schule bestimmt und den finanziellen Bedarf nicht übersteigtWird von der Schule unter Berücksichtigung der Kosten für die Teilnahme und anderer finanzieller Hilfsmittel festgelegt
InteresseDas US-Bildungsministerium zahlt das Interesse: Wenn der Schüler mindestens zur Hälfte in der Schule ist. In den ersten sechs Monaten nach dem Schulabschluss (Gnadenfrist). Während eines Aufschubzeitraums (Verschiebung der Darlehenszahlung)Vom Kreditnehmer von Anfang an bezahlt. Aufgelaufene Zinsen werden dem Kapital hinzugefügt.
Wie bewerbe ich mich?Senden Sie die Antragsformulare unter //studentaid.ed.gov/fafsaSenden Sie die Antragsformulare unter //studentaid.ed.gov/fafsa
Jährliche Darlehenslimits für unterhaltsberechtigte StudierendeUndergrad: 1. Jahr - $ 3500, 2. Jahr - $ 4500, 3. Jahr und darüber hinaus - $ 5500; Graduate Professional oder Veterinary Medicine-NA;Undergrad: 1. Jahr - $ 2000, 2. Jahr - $ 2000, 3. Jahr und darüber hinaus - $ 2000; Graduate Professional oder Veterinary Medicine-NA
Maximale Gesamtverschuldung für unterhaltsberechtigte Studierende23.000 US-Dollar7.000 US-Dollar
Jährliche Darlehenslimits für unabhängige StudierendeUndergrad: 1. Jahr - $ 3500, 2. Jahr - $ 4500, 3. Jahr und darüber hinaus - $ 5500; Graduate Professional oder Veterinary Medicine-NA;Undergrad: 1. Jahr - $ 6000, 2. Jahr - $ 6000, 3. Jahr und darüber hinaus - $ 7000; Graduate Professional - $ 20500, Veterinärmedizin - $ 40500
Maximale Gesamtverschuldung für unabhängige Studenten23.000 US-Dollar34.000 US-Dollar
Aktuelle ZinssätzeUndergrad-3, 4%, Grad-NAUndergrad und Grad-6, 8%
Leihgebühr1% des Darlehensbetrags1% des Darlehensbetrags
RückzahlungsdauerBeginnen Sie mit der Rückzahlung 6 Monate nach Beendigung Ihres Studiums. Die vollständige Rückzahlung erfolgt in 10-25 JahrenBeginnen Sie mit der Rückzahlung 6 Monate nach Beendigung Ihres Studiums. Die vollständige Rückzahlung erfolgt in 10-25 Jahren

Arten von Studentendarlehen

Subventionierte und nicht subventionierte Kredite beziehen sich auf Federal Direct Stafford Loans. Es gibt zwei Arten von Studentendarlehen:

  • Privates Studentendarlehen - Darlehen eines Kreditgebers wie einer Bank, einer Kreditgenossenschaft, einer staatlichen Behörde oder einer Schule.
  • Studentendarlehen des Bundes - Gefördert von der Bundesregierung. Der kostenlose Antrag auf staatliche Studienbeihilfe (FAFSA) sollte ausgefüllt werden, um die Berechtigung in Anspruch zu nehmen oder zu überprüfen.
    • Federal Perkins-Darlehen - zinsgünstige Bundesdarlehen für Studenten und Doktoranden mit außergewöhnlichem finanziellen Bedarf
    • Federal Direct Stafford Loans
      • Direkt subventioniertes Darlehen - zinsgünstige Studentendarlehen des Bundes für Studenten mit finanziellem Bedarf
      • Direktes nicht subventioniertes Darlehen - zinsgünstige Studentendarlehen des Bundes für Studenten und Doktoranden
      • Direkte PLUS-Darlehen - Bundesdarlehen für Studenten mit Abschluss oder Berufsabschluss und Eltern von abhängigen Studenten

Subventionierte Kredite

Ein subventionierter Federal Direct Stafford Loan basiert auf dem finanziellen Bedarf. Es steht nur Studenten zur Verfügung. Der Vorteil eines subventionierten Darlehens besteht darin, dass die Bundesregierung - nicht der Student - die Zinsen für den Studenten in den folgenden Zeiträumen zahlt:

  • Während der Schüler mindestens zur Hälfte in der Schule eingeschrieben ist
  • Während der sechsmonatigen Nachfrist nach Abschluss des Studiums verlässt er die Schule oder unterschreitet die Halbzeiteinschreibung
  • Während eines Zeitraums der Stundung (ein Zeitraum, in dem Zahlungen des Kapitals vorübergehend verschoben werden)

Nicht subventionierte Kredite

Ein nicht subventioniertes Darlehen steht allen berechtigten Studenten zur Verfügung, egal ob Absolventen oder Studenten. Es ist nicht erforderlich, einen finanziellen Bedarf nachzuweisen. Der Student ist dafür verantwortlich, die Zinsen für das Darlehen während der gesamten Laufzeit des Darlehens zu zahlen. Wenn der Schüler das Darlehen jedoch während der Schulzeit nicht bedienen möchte, werden die aufgelaufenen Zinsen aktiviert, dh dem ausstehenden Kapital hinzugefügt.

Teilnahmeberechtigung

Zu den Zulassungskriterien für subventionierte oder nicht subventionierte Federal Direct Stafford Loans gehören:

  • US-Bürger oder berechtigte Nicht-Bürger
  • Mindestens zur Hälfte in einem förderfähigen Programm an einer förderfähigen Schule eingeschrieben oder zur Einschreibung angenommen
  • Registriert beim US Selective Service System (für Männer, die nicht von der Registrierung ausgenommen sind)

Darüber hinaus muss der Student für die Qualifikation für subventionierte Darlehen einen laufenden finanziellen Bedarf nachweisen. Der finanzielle Bedarf ist die Differenz zwischen den Teilnahmekosten (COA) einer Schule und dem erwarteten Familienbeitrag (EFC). Nach dem 1. Juli 2012 stehen Absolventen keine nicht subventionierten Darlehen mehr zur Verfügung. Sie sind nur für Studenten im Grundstudium.

Darlehensbedingungen

Wie in der Übersicht erläutert, bieten subventionierte Kredite den Vorteil, dass die Regierung die Zinsen zahlt, während der Schüler in der Schule ist.

Jedes Darlehen hat außerdem eine Nachfrist von sechs Monaten. Dies ist eine Zeitspanne, in der die Kreditnehmer ihren Abschluss machen, die Schule verlassen oder die Halbzeiteinschreibung unterschreiten, in der sie nicht verpflichtet sind, Zahlungen für ihre Bundesstudienkredite zu leisten. Auf subventionierte Darlehen, die zwischen dem 1. Juli 2012 und dem 1. Juli 2014 vergeben wurden, sowie auf alle nicht subventionierten Darlehen, die während der Nachfrist gewährt werden, fallen Zinsen an. Wenn die Zinsen nicht gezahlt werden, werden sie zu Beginn der Rückzahlungsfrist zum Kapitalbetrag des Darlehens hinzugerechnet.

Darüber hinaus enthalten Federal Direct-Darlehen eine Rückstellung für Aufschub . Die Stundung ist eine Verschiebung der Zahlung für ein Darlehen, die unter bestimmten Bedingungen zulässig ist und bei der für subventionierte Darlehen keine Zinsen anfallen. Nicht subventionierte Darlehen, die zurückgestellt werden, werden weiterhin verzinst, und alle aufgelaufenen nicht gezahlten Zinsen werden am Ende des Aufschubzeitraums zum Kapitalbetrag (aktiviert) des Darlehens hinzugerechnet.

Zinsrate

Die Zinssätze für die zwischen dem 1. Juli 2012 und dem 30. Juli 2013 erstmals ausgezahlten Darlehen lauten wie folgt:

DarlehensartZinsrate
Direktes nicht subventioniertes DarlehenFest auf 6, 8%
Direkte PLUS-Darlehen (Eltern und Absolventen oder professionelle Studenten)Fest bei 7, 9%
Direktes subventioniertes DarlehenFest auf 3, 4%
Perkins-DarlehenFest auf 5%

Betrag, den Sie ausleihen können

Sowohl bei nicht subventionierten als auch bei subventionierten Darlehen hängt der Betrag von den Teilnahmekosten ab. Bei subventionierten Darlehen kann der Student nur bis zu einem Betrag ausleihen, der der Differenz zwischen den Teilnahmekosten (COA) und dem erwarteten Familienbeitrag (EFC) entspricht.

Diese Grafik des US-Bildungsministeriums zeigt die maximalen jährlichen und gesamten Kreditlimits für subventionierte und nicht subventionierte Stafford-Kredite zum 1. Juli 2012.

Gebühren

Die Darlehensgebühren für Bundesstudienkredite betragen:

  • 1% für direkte subventionierte Kredite und direkte nicht subventionierte Kredite
  • 4% für Direct PLUS-Kredite

Perkins Loans haben keine Gebühren. Die Darlehensgebühren werden anteilig von jeder Auszahlung abgezogen. Dies führt dazu, dass der tatsächlich erhaltene Betrag geringer ist als der tatsächlich geliehene Betrag. Der tatsächlich geliehene Betrag muss zurückgezahlt werden.

Wie bewerbe ich mich?

Um einen direkten Kredit zu beantragen, müssen Sie zuerst den kostenlosen Antrag auf staatliche Studienbeihilfe (FAFSASM) ausfüllen und einreichen. Ihre Schule verwendet die Informationen Ihrer FAFSA, um zu bestimmen, wie viel Schülerhilfe Sie erhalten können. Direktdarlehen sind in der Regel Teil Ihres Finanzhilfepakets.

Ähnlicher Artikel