Geschwindigkeit gegen Geschwindigkeit

Geschwindigkeit ist die Änderungsrate der Bewegung, dh die Entfernung, die ein Objekt in einer bestimmten Zeit unabhängig von der Richtung zurücklegt. Geschwindigkeit ist Geschwindigkeit in Bezug auf die Richtung. Geschwindigkeit ist eine skalare Größe, während Geschwindigkeit ein Vektor ist.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Geschwindigkeit gegen Geschwindigkeit
Geschwindigkeit Geschwindigkeit
NaturSkalarVektor
Berechnet mitEntfernungVerschiebung
KomponentenEntfernung, ZeitEntfernung, Zeit und Bewegungsrichtung
DurchschnittlichEntfernung / ZeitVerschiebung / Zeit

Ein Schuss aus dem Inneren eines schnellen Autos

Berechnung

Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der ein Objekt eine bestimmte Entfernung zurücklegt. Es ist eine skalare Größe in dem Sinne, dass zur Definition der Geschwindigkeit keine Richtung erforderlich ist. Wenn ein Objekt überhaupt keine Strecke zurücklegt, ist seine Geschwindigkeit Null.

Die momentane Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist der Durchschnitt aller momentanen Geschwindigkeiten oder Entfernungen pro Zeitverhältnis.

Die Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der ein Objekt seine Position ändert. Es ist eine Vektorgröße. Die Geschwindigkeitsrichtung ist die Richtung, in die sich das Objekt bewegt. Der absolute Wert oder die Größe der Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit. Geschwindigkeit kann auch als Verschiebung eines Objekts in eine bestimmte Richtung definiert werden. Wenn das Objekt zu seinem Startpunkt zurückkehrt, ist seine Geschwindigkeit Null. Die Momentangeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit eines Objekts zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist das Verhältnis von Verschiebung zu Zeit.

Die Geschwindigkeitsänderungsrate in Bezug auf die Zeit wird als Beschleunigung bezeichnet. Um eine konstante Geschwindigkeit aufrechtzuerhalten, muss sich das Objekt mit einer konstanten Geschwindigkeit in einer konstanten Richtung bewegen. Wenn ein Objekt gezwungen ist, sich in einer konstanten Richtung zu bewegen, bewegt es sich entlang einer geraden Linie. Bei einer Änderung der Geschwindigkeit oder Richtung wird das Objekt als beschleunigend bezeichnet.

Beispiel

Das folgende Video zeigt, wie die Durchschnittsgeschwindigkeit und -geschwindigkeit berechnet werden:

Messung

Sowohl Geschwindigkeit als auch Geschwindigkeit sind kinematische Größen und werden in Meilen / Stunde, Kilometern / Stunde oder Metern / Sekunde gemessen.

Anwendungen im wirklichen Leben

Die Durchschnittsgeschwindigkeit wird normalerweise verwendet, um die Zeit zu schätzen, die benötigt wird, um eine Strecke zwischen bestimmten Punkten während der Fahrt zurückzulegen. Ein Tachometer zeigt die momentane Geschwindigkeit eines Fahrzeugs an.

Die Geschwindigkeit wird verwendet, um die Zeit zu berechnen, die ein Sturm benötigt, um die Küste zu erreichen, die Zeit, die Raketen benötigen, um den Mond zu erreichen, und so weiter.

Ähnlicher Artikel