Shopify vs. Volusion

Unternehmer, die einen Online-Shop einrichten möchten, wenden sich häufig an einen E-Commerce-Plattformanbieter, um Hilfe zu erhalten. Shopify und Volusion sind beide Unternehmen, die Webdesign-, Web-Marketing- und Produktinventarservices für Unternehmen in einem webbasierten Produkt anbieten.

Die Hauptunterschiede zwischen Shopify und Volusion liegen im Preis der Services, im Design, in den kostenlosen Services und in der jahrelangen Erfahrung bei der Entwicklung von E-Commerce-Lösungen. E-Commerce-Experten sagen, dass Shopify eine bessere Wahl für kleine, lokale Unternehmen ist, da es einfacher einzurichten ist und der Service von Volusion besser für mittlere oder größere Unternehmen geeignet ist, die auf nationaler Ebene verkaufen möchten. Beide Unternehmen hosten jedoch Websites für große multinationale Unternehmen.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Shopify versus Volusion
Shopify Volusion
EinführungShopify ist eine E-Commerce-Plattform, mit der Einzelpersonen und Unternehmen Online-Shops erstellen können.Volusion ist eines der ältesten E-Commerce-Softwareentwicklungsunternehmen, das einen Online-Einkaufswagen anbietet.
Gründungsjahr20041999
Angebotene DienstleistungenWebentwicklung, Marketing, Webdesign, Hosting, Auftragsverwaltung, 24/7 Shopify-KundendienstWebentwicklung, Marketing, Webdesign, Hosting, Auftragsmanagement, Volusion-Kundendienst
EinstiegspreisGrundlegende $ 13 / MonatMini $ 15 / Monat
Premium Service OptionJa, Enterprise Solutions für 249 US-DollarJa, Platin für 195 US-Dollar
KreditkartengebührFür den Basisplan 2, 9% plus 30 Cent pro Transaktion2, 17% pro Transaktion
Unbeschränkte BandbreiteJaNein
HostingRackspaceDas firmeneigene Rechenzentrum von Volusion
Design6 kostenlose Vorlagen; mehr bezahlte Optionen von 80 bis 180 US-DollarMehrere kostenlose Vorlagen, Optionen für kostenpflichtige Premium-Vorlagen
Vertrag erforderlichNeinNein
Mobile Commerce OptionJaJa
Geschenkkarten OptionJaJa
Expertenhilfe verfügbarJaJa
Erstellung eines KundenkontosJaJa
BloggenJaJa
KundenprofileJaJa
OrtOttawa, KanadaAustin, Texas

Eigenschaften

Jeder Preisplan für Shopify und Volusion bietet unterschiedliche Funktionen. Beide Services bieten auf jeder Preisstufe eine sofort einsatzbereite E-Commerce-Plattform, einschließlich technischem Support, Marketing, SEO und Zahlungsabwicklung. Je mehr Sie jedoch bezahlen, desto mehr Optionen erhalten Sie in diesen Plattformen.

Im Gegensatz zu Shopify begrenzt Volusion die Anzahl der Produkte, die Sie auf Ihrer Website verkaufen können. Mit Shopify können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Produkten auf jeder Ebene hochladen.

Shopify Preistabelle.

Volusion-Preistabelle.

Grundpläne

Einige Geschäftsinhaber wenden sich möglicherweise an Shopify oder Volusion, um schnell und einfach einen Online-Shop einzurichten. Wenn die Kosten ein Problem darstellen, bieten beide Dienste Einstiegspläne für eine geringe monatliche Gebühr an - 29 USD pro Monat für Shopify und 15 USD für Volusion.

Der 15-Dollar-Plan „Mini“ von Volusion umfasst Online-Support, einen Facebook-Shop, eine mobile Website und Social-Media-Marketing-Tools. Benutzer können jedoch nur bis zu 100 Produkte hochladen und die Bandbreite auf 1 GB begrenzen.

Mit dem 29-Dollar-Basisplan von Shopify können Benutzer unbegrenzt Produkte hochladen. Er umfasst unbegrenzte Bandbreite, 1 GB Speicherplatz und einen Service, der Rabatte schafft.

Premium-Pläne

Die teuersten und daher robustesten Pläne unterscheiden sich zwischen Shopify und Volusion.

Der Unlimited Shopify-Plan im Wert von 179 US-Dollar bietet alles, was der Basisplan bietet, sowie die Möglichkeit, Geschenkkarten, erweiterte Analyseberichte, Echtzeit-Versandkosten und die Wiederherstellung abgebrochener Einkaufswagen zu generieren.

Der 195-Dollar-Platinum-Plan von Volusion ermöglicht es Geschäftsinhabern, eine unbegrenzte Anzahl von Produkten zu hosten. Außerdem bietet er 40 GB Bandbreite, vorrangigen technischen Support, einen dedizierten Account Manager, die Integration mit Amazon und Ebay sowie die Möglichkeit, tägliche Angebote zu generieren und Kundenprämienprogramme zu erstellen.

Dieses Video bietet einen detaillierten Vergleich von Shopify gegen Volusion:

Design

Shopify bietet rund 20 kostenlose Vorlagen und viele weitere in seinem kostenpflichtigen Geschäft für 80 bis 180 US-Dollar an.

Volusion gibt bekannt, dass es "Dutzende" kostenloser Vorlagen sowie Zugriff auf kostenpflichtige Premium-Vorlagen bietet.

Preisgestaltung

Sowohl Volusion als auch Shopify bieten eine Reihe von E-Commerce-Paketen gegen eine monatliche Abonnementgebühr an. Jeder Anbieter erhebt außerdem eine separate Gebühr für die Verarbeitung von Transaktionen von großen Kreditkartenanbietern. Die Kreditkartengebühren von Shopify sind mit 2, 17% niedriger als die von Volusion mit 2, 9%. Zusätzlich zu diesem Prozentsatz berechnet Shopify jedoch 30 Cent pro Transaktion.

Der Prozentsatz der Kreditkartengebühren kann jedoch niedriger sein, je nachdem, für welchen Monatsplan Sie sich anmelden. Der einfachste Plan von Shopify kostet 29 US-Dollar pro Monat. Der Professional-Plan kostet 79 USD pro Monat mit einer Kreditkartengebühr von 2, 5%. The Unlimited kostet 179 US-Dollar pro Monat mit einer Kreditkartengebühr von 2, 25%.

Volusion bietet fünf verschiedene Pläne an, beginnend mit dem Mini für 15 US-Dollar pro Monat. Die Bronze- und Silberpläne kosten 35 USD und 65 USD pro Monat. Die teuersten Pläne sind die Gold- und Platin-Pläne mit 125 USD bzw. 195 USD pro Monat.

Kostenlose Testphase

Beide Unternehmen bieten eine 14-tägige kostenlose Testversion an, um das Produkt auszuprobieren und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sie funktionieren. Keiner der beiden Dienste fragt nach Ihren Kreditkarteninformationen, um mit der kostenlosen Testversion zu beginnen. Sie können jedoch möglicherweise erst mit dem Verkauf von Produkten beginnen, wenn Sie einen bezahlten Monatsplan ausgewählt haben. Beide Dienste bieten Ihnen die Möglichkeit, vor der Abrechnung für den ersten Monat zu stornieren.

Apps

Shopify kann sich einer fantastischen Sammlung von Tausenden von Apps von Drittanbietern in seinem "App Store" rühmen. Volusion hingegen hat nur etwa 70 solcher Apps auf seinem "Marktplatz". Nach der Lebendigkeit ihres App Stores zu urteilen, ist Shopify bei weitem die dominanteste und beliebteste der beiden Plattformen.

Die Stärke eines Drittanbieter-Ökosystems von Apps und Diensten auf einer Plattform ist wichtig. Genau wie Apps in den iOS- oder Android-App-Stores das Dienstprogramm für Telefonbesitzer erhöhen, machen Apps und Dienste für eine E-Commerce-Plattform die Verwendung einfacher und funktionsreicher für Store-Besitzer.

Ähnlicher Artikel