Sashimi gegen Sushi

Sashimi ist dünn geschnittenes rohes Fleisch - normalerweise Fisch wie Lachs oder Thunfisch - das ohne Reis serviert wird. Sushi ist kein roher Fisch, sondern Essigreis, der mit anderen Zutaten gemischt wird, die rohen Fisch enthalten können oder nicht.

In einigen Ländern können die Begriffe "Sashimi" und "Sushi" synonym verwendet werden, dies ist jedoch eine falsche Verwendung. Roher Fisch ist eine der traditionellen Zutaten in Sushi, aber Sushi kann auch ohne Fleisch oder mit gekochten Meeresfrüchten hergestellt werden, solange Essigreis verwendet wird. Sashimi hingegen enthält immer frisches rohes Fleisch oder Meeresfrüchte.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Sashimi gegen Sushi
Sashimi Sushi
EinführungSashimi ist dünn geschnittenes rohes Fleisch - normalerweise Fisch wie Lachs oder Thunfisch - das ohne Reis serviert wird.Sushi ist kein roher Fisch, sondern Essigreis, der mit anderen Zutaten gemischt wird, die rohen Fisch enthalten können oder nicht.
Ist es gekocht?Nein, immer roh.Nicht normalerweise, aber einige Sorten enthalten gekochte Zutaten.
Küchejapanischjapanisch
NährwertVariiert je nach Art des Fisches oder Fleisches. Sashimi auf Fischbasis ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Die meisten Untersuchungen zu den gesundheitlichen Vorteilen von Omega-3-Fettsäuren sind derzeit nicht schlüssig.Hat mehr Kalorien und Kohlenhydrate als Sashimi wegen seines Reises. Sushi, das Fisch enthält, ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Die meisten Untersuchungen zu den gesundheitlichen Vorteilen von Omega-3-Fettsäuren sind derzeit nicht schlüssig.
Übliche FormenThunfisch, Lachs, Seebrasse, Makrele, Gelbschwanz, Tintenfisch oder Tintenfisch, Garnelen, Jakobsmuscheln, Muscheln. Rohes rotes Fleisch wie Pferd ist weniger verbreitet, existiert aber.Nigiri, Gunkan (kleine getrocknete Algenbecher, gefüllt mit Meeresfrüchten), Temaki (Nori-Algen- "Zapfen" mit Meeresfrüchten und Gemüse) und Norimaki (Sushi-Rollen).
SicherheitIm Allgemeinen sicher (rotes rohes Fleisch und Hühnchen weniger), aber schwangere Frauen und Frauen mit geschwächtem Immunsystem sollten vorsichtig sein oder das Gericht ganz meiden.Im Allgemeinen sicher, aber schwangere Frauen und Frauen mit geschwächtem Immunsystem sollten vorsichtig sein oder das Gericht ganz meiden.
EtymologieSashi mi ("durchbohrtes Fleisch" auf Japanisch).Sushi (wörtlich "es ist sauer" auf Japanisch).

Ernährung

Wie viele Kalorien und Kohlenhydrate oder wie viel Fett, Ballaststoffe oder Eiweiß in einem Sashimi- oder Sushi-Gericht enthalten sind, hängt häufig von dem darin verwendeten Fisch oder Fleisch ab. Im Allgemeinen hat Sushi mehr Kalorien und Kohlenhydrate, weil es Reis und andere Zutaten wie Mayonnaise verwendet, die Sashimi nicht verwendet. Da beide Gerichte häufig Fisch verwenden, sind sie in der Regel reich an Omega-3-Fettsäuren. Die meisten Untersuchungen zu den gesundheitlichen Vorteilen von Omega-3-Fettsäuren sind derzeit nicht schlüssig.

Typen

Thunfisch und Lachs sind zwei der beliebtesten Fische, die im Sashimi verwendet werden, aber es gibt zahlreiche andere Arten von Fleisch und Fisch, die darüber hinaus verwendet werden. Seebrassen, Makrelen und Gelbschwänze sind häufig, ebenso wie einige Schalentiere und Weichtiere wie Tintenfische oder Tintenfische, Garnelen, Jakobsmuscheln und Muscheln. Lachseier und Seeigel können ebenfalls gefunden werden. Aufgrund des erhöhten Risikos einer durch Lebensmittel verursachten Krankheit wird rohes rotes Fleisch wie Pferd weniger häufig konsumiert, existiert jedoch. Das folgende Video beschreibt, wie man Sashimi in Scheiben schneidet und serviert.

Es gibt viele Arten von Sushi, aber alle enthalten Essigreis. Sushi-Rollen werden oft in getrocknete Blätter aus Seetang, Reispapier oder Yuba (Sojabohnenschale) eingewickelt. Einige der häufigsten Arten von Sushi sind Nigiri, Gunkan (kleine getrocknete Algenbecher, gefüllt mit Meeresfrüchten) und Temaki (Nori-Algen- "Zapfen" mit Meeresfrüchten und Gemüse). Norimaki oder Sushi-Rollen sind ebenfalls sehr beliebt, werden jedoch außerhalb Japans oft anders hergestellt. In Japan werden der Reis und andere Zutaten in Sushi-Rollen in getrockneten Seetang eingewickelt. Außerhalb Japans werden Sushi-Rollen oft mit Reis außen und Algen und anderen Zutaten innen hergestellt. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu lernen, wie man zu Hause traditionelles Sushi macht.

Teil zwei des obigen Prozesses ist hier zu sehen.

Sicherheit

Einige Geschäfte verkaufen Fisch in Sashimi- oder Sushi-Qualität. Solche Etiketten sind jedoch eigentlich nur Marketing-Schlagworte, da die FDA keine klaren Richtlinien darüber hat, welcher Fisch als Sashimi- oder Sushi-Qualität eingestuft wird. In den USA besteht die Hauptanforderung für Fisch, der roh verzehrt werden soll, darin, dass er zuerst eingefroren werden muss, da dies das Risiko lebensmittelbedingter Krankheiten minimiert.

Merkur

Unabhängig davon, ob Fisch roh oder gekocht verzehrt wird, sind Quecksilber und andere Schwermetallverunreinigungen ein Problem, und der Verzehr großer Mengen Sashimi oder Sushi wird nicht empfohlen. Frauen, die schwanger sind oder ein geschwächtes Immunsystem haben, sollten rohen Fisch meiden und den Verzehr bestimmter gekochter Fische, einschließlich Thunfisch, begrenzen.

Parasiten

Das Einfrieren von rohem Fisch vor dem Verzehr tötet alle Parasiten ab. Durch das Einfrieren werden jedoch nicht alle Krankheitserreger und Mikroorganismen entfernt, von denen einige gesundheitliche Probleme verursachen können. Für Menschen mit geschwächtem Immunsystem wird das Kochen von Fisch dringend empfohlen.

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima Daiichi

Nach der Atomkatastrophe von 2011 in Fukushima, Japan, waren einige besorgt über die Strahlung von Fischen, aber mit Ausnahme von Fischen, die in der Nähe der Küste von Fukushima gefangen wurden, gibt es wenig bis keinen Grund zur Sorge. Japan hat auch neue, strengere Grenzwerte für das Vorhandensein von radioaktivem Cäsium in Lebensmitteln eingeführt.

Galerie

Sushi Rollen

Nigirizushi süßes Sushi mit Erdbeere und Minze

Temaki Sushi Rolls

Makizushi Sushi-Rollen bereit zum Schneiden.

Lachssashimi

Sashimi-Platte

Fugu Sashimi Tessa ist Sashimi aus dünn geschnittenem Kugelfisch

Sashimi-Sorte über einer Schüssel Reis.

Ähnlicher Artikel