Schnell gegen Wasserfall

Stromschnellen und Wasserfälle sind beide hydrologische Merkmale, unterscheiden sich jedoch in ihrer Bildung und dem Wasserfluss.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle für schnelle und Wasserfälle
Schnell Wasserfall
ÜberEin Teil des Flusses, wo die Strömung sehr schnell und rau istEin permanenter Wasserfluss über den Rand einer erosionsbeständigen Klippe.
FormationFormen aufgrund einer Zunahme des Wasserflusses, gekennzeichnet durch einen flacheren Fluss.Bildet sich aufgrund eines plötzlichen Höhenbruchs oder eines Nickpunkts eines Felsens aufgrund des darüber fließenden Wassers.
Erstellt vonVier Faktoren, einzeln oder in Kombination, können Stromschnellen erzeugen: Gradient, Verengung, Verstopfung und Durchflussrate.Schaffung eines steilen, vertikalen Abfalls und eines Tauchbeckens, in das das Wasser des Flusses fällt.
BeispieleHeftiges Wasser unter den Niagarafällen, Des Moines Rapids usw.Angel Falls, Boyoma Falls, Victoria Falls usw.
TypenSechsZehn

Was ist ein schneller und was genau ist ein Wasserfall?

Ein Rapid ist ein Teil des Flusses, in dem die Strömung aufgrund des relativ steilen Gefälles des Flussbettes an dieser Stelle sehr schnell ist und eine Zunahme des Wasserflusses und der Turbulenzen verursacht. Es ist das hydrologische Merkmal zwischen einem reibungslos fließenden Teil eines Baches (Lauf) und einem plötzlichen Regenguss (Kaskade). Ein Wasserfall ist ein permanenter Wasserfluss über den Rand einer erosionsbeständigen Klippe. Es ist eine geologische Formation, die aus dem plötzlichen Bruch der Höhe oder des Knickpunkts des Gesteins resultiert.

Bildung von Stromschnellen gegen Wasserfälle

Ein Wasserfall, der über ein erosionsbeständiges Gestein fließt, bildet sich aufgrund eines plötzlichen Höhen- oder Knickpunktbruchs. Die Bäche werden direkt über den Wasserfällen breiter und flacher, und im Allgemeinen gibt es einen tiefen Pool an der Stelle, an der das Wasser aufgrund der kinetischen Energie des auf den Boden auftreffenden Wassers fällt. Auf der anderen Seite bildet sich aufgrund der Flachheit des Flusses eine schnelle Form, die durch einige über der Wasseroberfläche freiliegende Felsen gekennzeichnet ist. Diese Gesteine ​​sind im Allgemeinen erosionsbeständiger als ihre Nachbargesteine ​​unter dem Wasserfluss.

Schöpfungsfaktoren für Wasserfälle gegen Stromschnellen

Vier Faktoren, einzeln oder in Kombination, können Stromschnellen erzeugen: Gradient, Verengung, Verstopfung und Durchflussrate. Gradient, Verengung und Obstruktion sind gestreamte Topographiefaktoren und relativ konsistent. Die Flussrate hängt sowohl von saisonalen Schwankungen des Niederschlags und der Schneeschmelze als auch von den Freisetzungsraten der stromaufwärts gelegenen Dämme ab. Wenn andererseits ein Fluss über ein erosionsbeständiges Gesteinsbett fließt, werden schwächere Felsen stromabwärts abgetragen, wodurch eine steile Vertikale entsteht Tropfen und ein Tauchbecken, in das das Wasser fällt. Dieser erodierte Fels und das vertikale Fall- und Tauchbecken sind die Faktoren, die einen Wasserfall beeinflussen. Im Laufe der Zeit führt die anhaltende Erosion dazu, dass sich der Wasserfall stromaufwärts zurückzieht und ein tiefes Tal bildet.

Beispiele für Stromschnellen und Wasserfälle

Wasserfälle sind in den Bergen häufig. Dies ist auf die plötzliche und katastrophale Änderung des Flusslaufs in hügeligen Gebieten zurückzuführen. Dies kann auch daran liegen, dass viele Jahre lang Wasser über denselben Felsen fließt und plötzliche Umweltveränderungen wie Erdrutsche, Erdbeben usw. auftreten. Angel Falls in Venezuela ist der höchste Wasserfall der Welt. Boyoma Falls hat das größte Wasservolumen (600.000 Kubikfuß pro Sekunde); Die Victoriafälle sind die breitesten der Welt. Heftiges Wasser unterhalb der Niagarafälle ist eines der Beispiele für eine schnelle. Die Des Moines Rapids sind eine von zwei großen Stromschnellen am Mississippi

Arten von Stromschnellen und Wasserfällen

Während es sechs Arten von Stromschnellen gibt, gibt es 10 Arten von Wasserfällen.

Arten von Stromschnellen

Die verschiedenen Arten von Stromschnellen werden anhand der Navigationsschwierigkeiten klassifiziert. Die sechs Arten von Stromschnellen sind:

  • Klasse I schnell - Hat kleine Wellen in schnell fließendem Wasser und sehr wenige Hindernisse.
  • Klasse II schnell - Hat breite Kanäle und Stromschnellen, die einfach zu navigieren sind, ohne viele Kurven oder Hindernisse. Kleine Wellen, die weniger als zwei Fuß hoch sind.
  • Klasse III schnell - Mittelstufe. Starke Strömungen erfordern Training und die Fähigkeit, schnell und effektiv zu manövrieren. Ab dieser Klasse benötigen Sparren eine Führung. Nicht für kleine Kinder geeignet.
  • Klasse IV schnell - Fortgeschritten. Leistungsstarke Stromschnellen für starke Paddler, die heftige Kurven und Drehungen bewältigen können. Tropfen und Wellen sind häufig.
  • Klasse V schnell - Experte. Gewalttätige, gefährliche Stromschnellen, die normalerweise durch verstopfte Kanäle, enge Kurven und hochfliegende Stürze entstehen.
  • Klasse VI schnell - nicht lauffähig. Wahrscheinlichkeit des Todes beim Versuch, Läufe der Klasse 6 durchzuführen.

Arten von Wasserfällen

Die Arten von Wasserfällen sind:

  • Block: Wasser fließt aus einem relativ breiten Bach oder Fluss.
  • Kaskade: Wasser steigt eine Reihe von Felsstufen hinunter.
  • Katarakt: Ein großer Wasserfall.
  • Lüfter: Wasser breitet sich horizontal aus, wenn es abfällt, während es in Kontakt mit dem Grundgestein bleibt.
  • Schachtelhalm: Absteigendes Wasser hält Kontakt mit dem Grundgestein.
  • Eintauchen: Das Wasser sinkt senkrecht ab und verliert den Kontakt zur Grundgesteinsoberfläche.
  • Punchbowl: Wasser steigt in einer verengten Form ab und breitet sich dann in einem breiteren Pool aus.
  • Segmentiert: Beim Abstieg bilden sich deutlich getrennte Wasserströme.
  • Abgestuft: Wassertropfen in einer Reihe von verschiedenen Schritten oder Stürzen.
  • Mehrstufig: Eine Reihe von Wasserfällen nacheinander von ungefähr gleicher Größe mit jeweils einem eigenen versunkenen Tauchbecken.

Künstlich geschaffene Wasserfälle

Manchmal werden Wasserfälle aufgrund ihres ästhetischen Wertes in kleinem Maßstab in Gärten angelegt. Stromschnellen können nicht so erstellt werden.

Ähnlicher Artikel