Pumps gegen Stilettos

Der Unterschied zwischen Pumps und Stilettos liegt in ihrer Absatzgröße. Die Pumpen sind normalerweise geschlossene Zehen oder Peeptoes mit einem Absatz von 1 Zoll oder weniger. Stilettos hingegen können mit Riemen oder überzogen sein, hätten aber definitiv einen dünnen langen Absatz von 1 Zoll oder mehr.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Pumpen gegen Stilettos
Pumps Stilettos

Art des SchuhsSchuhe mit tiefem Schnitt vorne und normalerweise ohne Verschluss oder Träger. Knöchelriemen treten gelegentlich auf Pumpschuhen auf.Schuhe mit langem, dünnem Absatz von normalerweise 1 Zoll bis 10 Zoll werden als Stilettos bezeichnet.
Auch bekannt alsDiese Schuhe sind im britischen Englisch als Pumps und im amerikanischen Englisch als Pumps bekannt.Stilettos von 5 cm und kürzer werden als Kitten Heels bezeichnet.
Getragen fürPumps können sowohl von Männern als auch von Frauen als Freizeitschuhe sowie als formelle Schuhe getragen werden.Von Frauen zu formellen und festlichen Anlässen getragen.
BeispielSchwarze Lackpumps werden mit einer Strumpfhose, einem Rock und einem Hemd getragen.Stilettos verleihen der Abendgarderobe einer Frau Klasse und Flair.

Pumps und Stilettos von Di Marni

Pump und Stiletto Heels

Pumps sind normalerweise flache Schuhe oder Schuhe mit niedrigen Absätzen. Leinen-Leinenschuhe mit Gummisohlen werden auch als Pumpen bezeichnet. Sie kommen in verschiedenen Absatzgrößen, aber keine von ihnen ist sehr hoch oder sehr schmal. Meistens sind die Fersenspitzen breiter, ebenso die Fersen. Die meisten Pumpen haben runde Zehen oder Peeptoes.

Stöckelschuhe sind dünn und lang. Der Kern der Ferse ist ein Vorbau aus massivem Stahl oder einer Legierung. Stilettos kommen häufig in Stiefeln und Schuhen vor und sind nach einem Stilettdolch benannt. Die Fersenlänge variiert von einigen Zoll bis fast 25 cm. Die Höhe kann erhöht werden, wenn eine Plattformsohle verwendet wird. Normalerweise endet der dünne, lange und schmale Pfennigabsatz in einer Gummi- oder Metallspitze mit einem Durchmesser von weniger als 1 cm.

Stilettos

Materialunterschiede bei der Herstellung von Pumpen und Stilettos

Pumps oder Pumps, die zum Tanzen verwendet werden, bestehen normalerweise aus Satin, in Hellbraun oder anderen Farben. Pumps für Männer werden normalerweise aus Lackleder hergestellt. Das Leder ist ganz geschnitten und mit Stoff gefüttert. Die Sohle wird entweder am Boden festgeklebt oder mit einer Klappe zusammengenäht, die die Stiche verbirgt. Die Sohle aus Lederschichten und einer Seidenschleife ist der letzte Schliff.

Stilettos können aus jedem Material hergestellt werden, am meisten bevorzugt ist jedoch Lackleder. Das Stilett mit einem Metallschaft in der Ferse wird ebenfalls mit einem inneren Metallrohr zur Verstärkung in geformtem Kunststoff hergestellt. Weiße Stilettos sind die Standardkleidung bei Schönheitswettbewerben in der Badebekleidungsrunde.

Ästhetischer Reiz und Komfort

Pumps haben ein formelles Aussehen, wenn sie in Kombination mit einem Smoking oder Anzug getragen werden. Sie können lässig sein, wenn sie mit Röcken oder Jeans ausgestattet sind. Trotzdem ist der Komfortfaktor bei Pumpen im Vergleich zu Stilettos hoch.

Stilettos hingegen sind in der Populärkultur ein Synonym für Femme Fatale. Sie erzeugen eine Illusion von längeren, schlankeren Beinen und insgesamt größerer Höhe. Die Haltung und der Gang des Trägers werden verbessert, wobei Brust und Gesäß im Vordergrund stehen. Stilettos sind verführerisch und wirken sehr weiblich.

Pumps

Geschichte der Pumpen und Stilettos

Pumpen sind seit Hunderten von Jahren im Einsatz. Sie wurden ursprünglich als flache Hausschuhe zum Tanzen verwendet. Es war im Jahr 1838, dass ein 2-Zoll-Pumps mit Absatz von Alfred Gabriel namens D'Orsey Pump maßgeschneidert wurde. Die meisten Pumps haben abgerundete Zehen mit unterschiedlichen Absatzhöhen. Stilettos waren in den 1950er Jahren beliebt und die Person hinter dieser Popularisierung war Roger Vivier. Sie blieben in den 1960er und 1980er Jahren beliebt, und jetzt, nach 2000, haben Frauen erneut die Magie entdeckt, Stilettos zum Anziehen zu verwenden.

Einkaufen

  • Pumps - Bootie, Mule, Spectator und andere Styles auf Amazon.com
  • Stilettos - in Red High Heels, Sparking Blue und vielen weiteren Farben auf Amazon.com

Ähnlicher Artikel