Poseidon gegen Zeus

In der griechischen Mythologie waren Poseidon und Zeus Brüder (die Kinder von Cronus und Rhea) und zwei der zwölf Olympier, die Hauptgötter des griechischen Pantheons, die auf dem Olymp residierten.

Nach einer einzigen Referenz in der Ilias erhielt Zeus den Himmel und die Luft, als die Welt durch ein Los in drei Teile geteilt wurde, und Poseidon das Meer. Ihre Geschwister Hades erhielten die Unterwelt.

Ähnlicher Artikel