PlayStation 4 gegen Wii U.

Die Wii U wurde ein Jahr vor PlayStation 4 gestartet und war die erste Videospielkonsole der 8. Generation, die auf den Markt kam. Die Wii U und die PS4 unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, insbesondere im Preis, in der internen Hardware, in der Anzahl der verfügbaren Spiele und im Stil des Controllers. Ein weiterer wesentlicher Unterschied besteht darin, dass die Wii U-Konsole im Gegensatz zu PS4 mit älteren Spielen kompatibel ist, die von ihrem Vorgänger, der Wii, angeboten werden.

Nintendo veröffentlichte 2012 zwei Versionen der Wii U- Konsole für 299 und 349 US-Dollar. Die Hauptunterschiede zwischen den beiden sind die Speichergröße und ein enthaltenes Spiel. Die PS4 ist in nur einer Version für 399 US-Dollar erhältlich, bietet leistungsstärkere Grafikfunktionen, mehr als das Zehnfache des Speicherplatzes und die Möglichkeit, DVDs und Blu-Ray-Discs abzuspielen.

Zu den Ähnlichkeiten zwischen den Systemen gehören HDMI-Ausgänge, die Möglichkeit, auf das Internet zuzugreifen, Bewegungserkennungskameras, beide Bluetooth-fähig sowie WiFi- und Ethernet-Konnektivität.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle für PlayStation 4 und Wii U.
Playstation 4 Wii U
ZentralprozessorSingle-Chip x86 AMD "Jaguar" -Prozessor, 8 Kerne, Taktrate 1, 6 GHz, eine sekundäre benutzerdefinierte ARM-CPU und RAM für die Hintergrundverarbeitung wie das Herunterladen und Aufzeichnen des Gameplays.Tri-Core IBM PowerPC "Espresso"
Online DienstePlayStation Plus. 59, 99 USD jährlich, 17, 99 USD vierteljährlich oder 9, 99 USD monatlich.Nintendo Network, Miiverse, Nintendo eShop, Nintendo TVii
GenerationKonsole der 8. GenerationKonsole der 8. Generation
HerstellerSonyNintendo
Speicherkapazität500 GB Festplatte (austauschbar; vom Benutzer aktualisierbar). Etwa 93 GB Speicher sind für das Betriebssystem vorgesehen, sodass nur etwa 407 GB der 500-GB-Festplatte tatsächlich verfügbar sind.Interner Flash-Speicher mit 8 GB (Basis-Set) / 32 GB (Deluxe-Set), SD / SDHC-Karte, USB-Speichergerät
GrafikAMD Next Gen, Äquivalent zur Radeon HD 7xxx-SerieAMD Radeon "Latte"
MedienBlu-ray, DVD, digitale Downloads25 GB Wii U Optical Disc, 4, 7 / 8, 54 GB Wii Optical Disc, Downloads
VorgängerPlaystation 3Wii
Controller-EingangDualshock 4; PlayStation-Kamera; SprachbefehleWii U GamePad, Wii U Pro Controller, kompatibles Wii-Zubehör
Preis399 US-Dollar; £ 349 (UK); $ 549 (AU); 399 € (EU)299, 99 USD (Deluxe-Set), 259, 99 USD (Basisset)
ArtVideospielkonsoleVideospielkonsole
Klang7.1 Dolby / DTS-HD-Master-Audio / PCM-Surround-Sound5.1 Lineares PCM, analoges Stereo
RückwärtskompatibilitätÜber PSNowWii, virtuelle Konsole
BewegungserkennungPlayStation-Kamera; GyroskopWii U Gamepad Wii-Fernbedienung: Wii-Fernbedienung (bis zu 4 Controller) Wii MotionPlus (zusammengeführt mit Wii Remote Plus) Nunchuk (jeder der Controller) Sensorleiste: Infrarot-LED pro Controller
EntwicklerSony Computer EntertainmentNintendo
Veröffentlichungsdatum15. November 201318. November 2012
Einheiten weltweit verkauft43, 5 Millionen (Stand 30. Juni 2016)7 Millionen (Stand Juni 2014)
Verfügbare VersionenVerschiedene Bündel8 GB (Basis-Set), 32 GB (Deluxe-Set)
Video-AusgangHDMIHDMI, Komponente, Composite-AV
KonnektivitätSuper-Speed ​​USBx (USB 3.0) -Anschluss x2, AUX-Anschluss x1 Netzwerk: Ethernet x1, IEEE 802.11b / g / n (nur 2, 4 GHz), HDMI-Ausgang, digitaler optischer Ausgang.Wi-Fi IEEE 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.0, 4 × USB 2.0
Internet-BrowserJa (PS4-Webbrowser)Ja
ProduktfamiliePlaystationWii
Online-AbonnementgebührPlayStation Plus. 59, 99 USD jährlich, 17, 99 USD vierteljährlich oder 9, 99 USD monatlich.Nein
Webseiteplaystation.com/ps4www.nintendo.com/wiiu
ControllerBis zu 4 Controller (Update erwartet)Bis zu 8 Controller
ProzessorKundenspezifischer AMD x86-64 Jaguar• 3 CPU-Kerne und 1, 5 MB gemeinsam genutzter L3-Cache • 1, 25 GHz Taktrate • 45-nm-Prozess • Erweiterte Energiesparfunktionen und -design • 256 KB L2-Cache für Kern 0 + 1, 1 MB Cache für Kern 3
KameraPlayStation-Kamera (nicht im Lieferumfang enthalten)Gamepad Frontkamera 1.3 MP
VideoverbindungenHDMI-AusgangHDMI, Komponente / D-Anschluss, Composite, S-Video, RGB
UVP399, 99 $299, 99 $ / 249, 99 £ / 26.250 ¥
HäfenZwei USB 3.0-Anschlüsse; AUX-Port; Ethernet; HDMI-Ausgang; S / PDIF-Ausgang für Audio.4 USB 2.0-Anschlüsse; HDMI-Ausgang, Sensorleistenanschluss, AV-Ausgang
Digital Rights Management (DRM)JaJa
GPU800 MHz AMD Radeon GPU mit 20 Recheneinheiten (2 deaktiviert) 1.152 Shader (Stream-Prozessoren). 72 Textureinheiten, 32 ROPs, 64 Rechenbefehle• Basierend auf der Radeon HD 5000 „Evergreen“ -Serie • Basierend auf 40-nm-Fertigungstechnologie • Einheitliche Shader-Architektur • GDDR5-Speicherunterstützung (Speicher wird wahrscheinlich mit CPU und System geteilt) • Shader-Anzahl: 400 Unified-Shader (Gerüchten)
BluetoothJa, Bluetooth 2.1 + EDRJa
EingabemethodenDualshock 4, PlayStation Camera und SprachbefehleWii-Fernbedienung (plus Zubehör), unterstütztes Wii-Zubehör, Wii U-Gamepad, Wii U Pro-Controller
Im System enthaltenPlayStation Wired Mono-Headset, DualShock 4, HDMI-Kabel, USB-Kabel und eine kostenlose 30-Tage-Testversion für PlayStation PlusSystem, Sensorleiste, Wii U-Gamepad, HDMI-Kabel, Netzkabel, Gamepad-Ladekabel (Basisset)
BetriebssystemOrbis OSWii U OS

Konsolen

Jede PS4-Konsole für 399 US-Dollar verfügt über 500 GB Speicher, DualShock 4-Controller und das Spiel Playroom. Playroom funktioniert jedoch nur mit der Bewegungserkennungskamera PlayStation Eye, die separat erhältlich ist.

Die Sony PS4-Konsole

Es gibt zwei verschiedene Versionen der Wii U, die sich in Preis und Zubehör unterscheiden. Für 299 US-Dollar wird die Basis-Wii U mit einer Konsole, 8 GB Speicher, einem Wii U-Gamepad und einem HDMI-Kabel geliefert. Die $ 349 Deluxe-Version enthält eine Konsole, 32 GB Speicher, eine Sensorleiste, das Spiel Nintendo Land und steht für die Konsole und den Controller.

Wii U-System

Die PS4 ist nur in Schwarz erhältlich. Die grundlegende Wii U-Konsole ist in Weiß und die Deluxe-Version in Schwarz erhältlich.

Hardware

Ein offensichtlicher Unterschied zwischen Wii U und PS4 ist die Hardware. Die PS4 verfügt über einen schnelleren Computerprozessor und eine robustere Grafikkarte. PS4 verfügt über mehr RAM, was bedeutet, dass der Computer mehr Funktionen gleichzeitig ausführen kann. Die PS4 verfügt außerdem über eine stärkere Grafikkarte, die mehr Details und Variationen in den Bildern ermöglicht.

Wenn Benutzer PS4 und Wii U mit demselben Spiel nebeneinander vergleichen würden, gäbe es laut Tests, die von beliebten Gaming-Websites durchgeführt wurden, spürbare Unterschiede in der Grafik von Videospielen.

Abwärtskompatibilität

Mit PS4 können Benutzer keine älteren PlayStation-Spiele auf dem neuen System spielen, obwohl das Unternehmen die Idee vertreten hat, einen Cloud-basierten Dienst anzubieten, mit dem Benutzer ältere PS1-Spiele über drei Spiele spielen können.

Umgekehrt ist Nintendo Wii U abwärtskompatibel und Benutzer können ältere Wii-Spiele spielen.

In einer Nussschale

Dieses Video zeigt einen schnellen Vergleich der Grafiken, Spiele und Konsolen nebeneinander:

Controller

Ein Großteil der Spieleleistung der Wii U liegt in ihren Controllern, was sie von den PS4 DualShock-Controllern unterscheidet.

Spieler steuern die Wii U mit dem GamePad, das zusätzlich zu den Standardtasten des Gamecontrollers über einen integrierten 6-Zoll-Touchscreen, ein Mikrofon, eine Kamera und einen Sensorstreifen verfügt. Spieler können all diese Funktionen nutzen, um mit der Bildschirmanzeige zu interagieren. Das GamePad verfügt außerdem über eine Nahfeldtechnologie, mit der in unmittelbarer Nähe eine Hochfrequenzkommunikation mit anderen Geräten hergestellt werden kann. Laut Nintendo kann der Wii U-Controller Kreditkarteninformationen akzeptieren, indem er einfach eine Karte auf das GamePad legt.

Das Gamepad bietet ein "zweites Bildschirm" -Erlebnis in Ihrer Handfläche, da es das Spiel, das Sie spielen, in Farbe anzeigen kann, so wie es auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das GamePad wird außerdem mit einem Stift geliefert, der eine präzise Steuerung des Spiels über den Touchscreen ermöglicht.

Der PS4 DualShock verfügt über eine spezielle Schaltfläche, mit der Spieler Gameplay-Clips aufnehmen können. Ähnlich wie der Wii U-Controller verfügt er über ein Touchpad für die Bedienung des Bildschirmmenüs, das jedoch kein Gameplay anzeigt. Die Controller verfügen außerdem über integrierte Mono-Lautsprecher und Kopfhöreranschlüsse, einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku und eine Stereo-Kamera-Schnittstelle, die die Umgebung des Spielers erfasst.

Beide Controller verwenden drahtlose Technologie und arbeiten mit wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterien.

Bewegungssensor

Die Wii U enthält eine Sensorleiste, mit der Benutzer mithilfe von Körperbewegungen mit Spielen interagieren können. Wii U verfügt außerdem über einen zusätzlichen Controller namens Wii Remote, der ein Gyroskop enthält, das Körperbewegungen erfasst und es Benutzern ermöglicht, beispielsweise die Bewegungen eines Tennisschlägers oder -schwerts nachzuahmen.

Das PS4 Eye ist die Motion-Capture-Kamera von Sony, mit der Spieler mit Spielen wie PlayStation Playroom interagieren können. Das Auge ist jedoch separat für 59, 99 USD erhältlich.

Anwendungen

Sowohl Wii U als auch PS4 bieten kostenlosen Zugriff auf Anwendungen wie Netflix, Amazon Prime und Hulu Plus. Möglicherweise müssen Benutzer jedoch für jeden dieser Dienste einen separaten Abonnementpreis zahlen. Jede Konsole bietet Benutzern außerdem freien Zugang zum Internet mit einem Webbrowser.

Online-Spiel spielen

Sowohl Wii U als auch PS4 spielen online, aber nur für PS4 müssen Benutzer die PS + abonnieren, die 49, 99 USD pro Jahr kostet.

Spiele

Aufgrund des Startdatums ungefähr ein Jahr vor PS4 stehen für Wii U mit etwas mehr als 200 noch viel mehr Spiele zur Verfügung. PS4 hat ab November 2013 ungefähr 100 Spiele. Für jedes System sind jedoch später neue Spiele geplant.

Es gibt auch exklusive Spiele für jedes System. Für Wii U gehören dazu Donkey Kong Country: Time Freeze, ZombiU, Yarn Yoshi, Die Legende von Zelda: Wind Walker und Super Mario 3D World. Zu den exklusiven PS4-Spielen gehören Basemen Crawl, Drive Club, Earth Defense Force, Gundam, The Order: 1886, Rime und Resogun.

Sowohl Sony als auch Nintendo betreiben Webshops, auf die über die Spielekonsole zugegriffen werden kann, in denen Benutzer eine Auswahl von Spielen herunterladen können.

Wo zu kaufen

Sie können Konsolen, Spiele, Hardware und sämtliches Zubehör für PS 4 und Wii in den One-Stop-Stores von Amazon kaufen:

  • PS 4 Store bei Amazon
  • Wii U Store bei Amazon

Neueste Nachrichten

Ähnlicher Artikel