PlayStation 3 gegen Xbox 360

Die Playstation 3 verfügt über einen integrierten Blu-Ray-Player, der eine HD-Ausgabe mit hoher Klangqualität bietet. Xbox 360 ist bekannt für seine Community-Erfahrung und bietet eine benutzerfreundlichere Umgebung für Windows, da es eng in andere Microsoft-Anwendungen integriert ist. Beide sind Spielekonsolen der 7. Generation und bieten Online-Spieledienste, Play Station Network (PSN) und Xbox Live. Während das PSN-Netzwerk keine monatliche Gebühr für Online-Spiele erhebt, verfügt Xbox Live über ein Abonnement mit flexiblen Preisoptionen.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle für PlayStation 3 und Xbox 360
Playstation 3 Xbox 360

ZentralprozessorZellprozessor bei 3, 23 GHz (8 Kerne)3, 2 GHz PowerPC Tri-Core Xenon
Online DienstePlay Station Network für Multiplayer-Unterstützung, herunterladbare Filme und Spiele, Online-Surfen und Treffen mit anderen Spielern.Xbox Live für Multiplayer-Unterstützung, herunterladbare Filme, Musik und Spiele, Online-Surfen und Treffen mit anderen Spielern.
Speicherkapazität20, 40, 60, 80, 120, 250 oder 320 GB Festplatte.4, 20, 60, 120, 250 oder 320 GB Festplatte.
PreisEine überholte oder gebrauchte PS3 kostet für die 320-GB-Variante etwa 110 US-Dollar. Die Preise reichen von 50 bis 150 US-Dollar für alle Modelle. Beim Start kostete eine neue PS3 249 US-Dollar für 160 GB. $ 320 für 320 GB System199, 99 USD für 4-GB-Konsole, 299, 99 USD für 4-GB-Konsole mit Kinect, 299, 99 USD für 250-GB-Konsole, 419, 99 USD für 250-GB-Konsole mit Kinect
KlangStereo. Kann 5.1-Kanal Dolby Digital (HDMI), 7.1-Kanal LPCM unterstützenStereo, 5.1 Surround, Dolby WMA Pro
GenerationKonsole der 7. GenerationKonsole der 7. Generation
HerstellerSonyMicrosoft
GrafikNvidia RSX-Grafikprozessor mit 25 g MB XDR-Hauptspeicher und 256 GDDR3-Videospeicher.ATI Xenos mit 10 MB eingebettetem eDRAM und 512 MB DDR3-Video-RAM.
MedienDVD, CD, Blu-ray, DownloadsDVD, CD, HD DVD (eingestellt 2008), Downloads
VorgängerPlaystation 2Xbox (erste Generation)
Einheiten weltweit verkauft82 Millionen (Stand Februar 2014)Über 80 Millionen (Stand Januar 2014)
Verfügbare Versionen160 GB und 320 GB4 GB und 250 GB
RückwärtskompatibilitätPSONE und einige PS2-BibliothekenXbox Originals 50% Bibliothek
Internet-BrowserJaJa
BewegungserkennungPlaystation bewegenKinect
Online-AbonnementgebührPSN hat keine Gebühr für Online-Spiele.Xbox Live verfügt über ein Abonnement mit flexiblen Preisoptionen.
ControllerUnterstützt 7 drahtlose und / oder kabelgebundene Controller ohne austauschbare Batterien.Bis zu 4 drahtlose und / oder kabelgebundene Controller
W-lanIn jedes Modell eingebautAls Add-On; in das S-Modell eingebaut
ProzessorEs verwendet einen von IBM entwickelten Cell-Mikroprozessor mit einer 3, 2-GHz-Zelle mit 7 SPEs 2.0 TFLOPS.PowerPC Xenon
Konnektivität4 x USB 2.0, Ethernet, integriertes Wifi5 x USB 2.0, IR-Anschluss, Ethernet, Wifi 802.11a / b / g
FreisetzungIn Japan am 11. November 2006. In den USA am 17. November 2006In den USA am 22. November 2005. In Japan am 10. Dezember 2005.
Was ist es?Play Station 3 ist eine Spielekonsole, die von Sony Computer Entertainment entwickelt wurde und allgemein als PS3 bekannt ist.Xbox 360 ist eine Videospielkonsole, die von Microsoft hergestellt und mit IBM, ATI und SiS entwickelt wurde.
Blu-RayJaNein
Bestseller-Spiel (e)Stand März 2014 Grand Turismo 5 (7, 43 m), God of War III (5, 2 m), Call of Duty: Modern Warfare (4, 8 m), Uncharted 2 (6, 4 m), Uncharted 3 (6, 3 m), MotorStorm (3, 31) m), Call of Duty: Black Ops (3, 27 Einheiten), Metal Gear Solid 4 (5, 9 m) und LittleBigPlanet (5, 4 m)Stand: 19. April 2012 - Kinect Adventures (18 m), Call of Duty: Black Ops (12 m), Halo 3 (8, 10 m), Call of Duty: Modern Warfare 2 (7, 48 m), Gears of War (5 m), Gears of Krieg 2 (5 m), Halo: Reichweite (5 m), Grand Theft Auto IV (4, 35 m) und Call of Duty 4: Moderne Kriegsführung (4, 22 m)
Exklusive SpieleMetal Gear Solid 4, InFamous 1 & 2, God of War 3, LittleBigPlanet und Uncharted 2 und mehr.Gears of War 3, Motorsport 4, Halo Combat und Forza Motorsport 4 und mehr.
Bildschirm480i, 480p, 720p, 1080i, 1080p (wird auf Standarddefinition heruntergerechnet)16: 9 Widescreen 720p, 1080i, 1080p (Sample wird auf Standard Definition heruntergerechnet)
Die meisten Spiele des Jahres werden für ein Spiel ausgezeichnet (nur exklusiv).Uncharted 2: Unter Dieben: 100 GotY-Auszeichnungen (die am meisten gewonnenen).Halo 3: 7 GotY Awards
HDMI-AusgangJaJa
Digital Rights Management (DRM)JaJa
VideokabelVerbundkabel, HDMI- und KomponentenkabelDas Arcade-Modell enthält nur Verbundkabel. Das Pro / Premium-Modell enthält Verbund- und Komponentenkabel. Das Elite-Modell umfasst Composite-, Komponenten- und HDMI-Kabel.
Integration mit anderen tragbaren SystemenMit PSP-Geräten und Sony MP3-PlayernMit iPod, iPhone, iPad mit kostenloser App und Windows-Computern
Unterstützung für externe FestplattenJaJa
Videospeicherbandbreite22, 4 GBit / s21, 6 GBit / s zum System-RAM; 256 GBit / s an eDRAM
MedienspeicherBlu-ray-DiskDoppelschicht-DVDs
GehacktDas Sony PlayStation-Netzwerk wurde mehr als einmal gehackt, zuletzt 2011.Es sind keine Hacks des Xbox Live-Dienstes bekannt, obwohl einige Sicherheitswarnungen aufgetreten sind und einzelne Konten kompromittiert wurden.
NachfolgerPlaystation 4Xbox One
Drahtlose VernetzungJaJa

Geschichte und Entwicklung

Die PS3 wurde erstmals auf der E3-Gaming-Konferenz im Jahr 2005 vorgestellt. Der damals vorgestellte erste Prototyp hatte zwei HDMI-Anschlüsse, drei Ethernet-Anschlüsse und sechs USB-Anschlüsse. Diese wurden auf einen HDMI-Anschluss, einen Ethernet-Anschluss und vier USB-Anschlüsse reduziert, als das System 2006 erneut auf der E3 gezeigt wurde. Es wurde ursprünglich mit zwei Hardwarekonfigurationen veröffentlicht: einem 20-GB-Modell für 499 USD und einem 60-GB-Modell für 599 USD. Obwohl ursprünglich ein weltweiter Veröffentlichungstermin im November 2006 festgelegt wurde, wurde die Veröffentlichung in Europa bis März 2007 verschoben.

Microsoft begann 2003 mit der Entwicklung der Xbox 360. 400 Entwickler veranstalteten eine Veranstaltung, um Unterstützung für das System zu gewinnen, und beauftragten Peter Moore, den ehemaligen Präsidenten von Sega, mit der Arbeit an dem Projekt. Im August 2003 trat ATI dem Entwicklungsteam bei, um die Grafikverarbeitungseinheit der Konsole zu produzieren. Im folgenden Monat unterschrieb IBM die Entwicklung einer Triple-Core-CPU. Die Konsole war zweieinhalb Jahre in der Entwicklung und wurde am 22. November 2005 in den USA und Kanada veröffentlicht. Sie wurde am 2. Dezember in Europa und am 10. Dezember in Japan veröffentlicht. Im ersten Jahr nach der Veröffentlichung wurde es in 36 Ländern eingeführt.

Versionen

Die PS3 wurde in verschiedenen Versionen mit unterschiedlich viel Festplattenspeicher veröffentlicht. Das Modell mit 20 GB, 40 GB, 60 GB und 80 GB wird nicht mehr verkauft. Käufer können jetzt zwischen einem 160-GB-System und einem 320-GB-System wählen. Es gibt keine Unterschiede außer der verfügbaren Festplattenmenge.

Die Xbox ist derzeit in vier verschiedenen Konfigurationen erhältlich: die Xbox 360 4 GB-Konsole, die Xbox 360 4 GB mit Kinect, die Xbox 360 250 GB-Konsole und die Xbox 360 250 GB-Konsole mit Kinect. Es gibt keine Unterschiede, außer der verfügbaren Festplattenmenge und der Frage, ob das Motion Control-System Kinect enthalten ist oder nicht.

Aktualisieren

Die Konsolen der 8. Generation, PS4 und Xbox One, wurden 2013 veröffentlicht.

Hardware

Rechenleistung

Die CPU der Playstation 3 ist ein von Sony, Toshiba, IBM, entwickelter Cell-Mikroprozessor mit einem PowerPC-basierten Power Processing-Element mit 3, 2 GHz und acht synergistischen Verarbeitungselementen, von denen das letzte deaktiviert ist, um die Chipausbeute zu verbessern. Nur sechs der sieben sind für Entwickler zugänglich. Der siebte wird vom Betriebssystem verwendet.

Die Xbox 360 verwendet das von IBM entwickelte Triple-Core-Xenon als CPU und verfügt über drei 3, 2-GHz-Core-Prozessoren.

Grafik

Die PS3 verwendet einen NVIDIA RSX „Reality Synthesizer“, der Auflösungen von 480i SD bis 1080i HD ausgibt.

Die Xbox 360 verwendet ATI Xenos für ihre Grafikverarbeitung, die 10 MG eDRAM enthält.

Erinnerung

Die PS3 verfügt über 256 MB XDR-DRAM-Hauptspeicher und 256 MB GDDR3-Videospeicher.

Die Xbox360 verfügt über 512 MB Speicher.

Zubehör

Zum Zubehör für die PS3 gehören drahtlose Controller, die Playstation Eye-Kamera, Headsets und ein Motion Controller namens Playstation Move.

Zu den Zubehörteilen für die Xbox 360 gehören eine Webcam, Headsets zum Chatten, Tanzmatten und Gamercize zum Trainieren sowie das Bewegungssteuerungssystem Kinect.

Verlässlichkeit

Die PS3 hat eine zweijährige Ausfallrate von 10%.

Die Xbox 360 hat eine zweijährige Ausfallrate von 23, 7%.

Online

Die PS3 stellt über das Playstation-Netzwerk über das Hochgeschwindigkeits-Internetkonto des Hausbesitzers eine kostenlose Verbindung zum Internet her. Zu den Funktionen gehören PlayStation Plus, ein Abonnementdienst, der frühzeitigen Zugriff auf Spiel-Betas, Demos und Premium-Inhalte zum Herunterladen ermöglicht, der PlayStation Store, in dem Spieler herunterladbare Inhalte kaufen können, und Online-Spiele mit anderen Spielern. PlayStation Plus kostet 49, 99 USD pro Jahr, 17, 99 USD für drei Monate oder 9, 99 USD pro Monat. Das Netzwerk hat über 90 Millionen registrierte Benutzer.

Die Xbox 360 verwendet Xbox Live, einen Online-Spieledienst, der sowohl kostenlos als auch für ein Abonnement verfügbar ist. Benutzer können sich Message Boards anschließen und auf den Marktplatz zugreifen, um gekaufte oder Werbeinhalte herunterzuladen. Der Abonnementdienst ermöglicht auch Multiplayer-Spiele und kostet 60 USD pro Jahr für eine Einzelperson oder 99, 99 USD für eine vierköpfige Familie (Das Familienpaket wurde zum 06.03.2013 eingestellt, und alle bestehenden Familienmitgliedschaften werden in einzelne Xbox Live Gold umgewandelt Mitgliedschaften). Benutzer können auch klassische Spiele von der Xbox Live Arcade herunterladen. Xbox Live hat über 40 Millionen Benutzer und Spieler können über ihr Hochgeschwindigkeitskabel oder ihre DSL-Internetverbindung eine Verbindung herstellen.

Spiele

Bestseller

Zu den meistverkauften Spielen für die PS3 gehören Grand Turismo 5 (7, 43 Millionen Exemplare), God of War III (5, 2 Millionen), Call of Duty: Modern Warfare (4, 8 Millionen), Uncharted 3 (3, 8 Millionen), Uncharted 2 (3, 8 Millionen) und MotorStorm (3, 31 Millionen), Call of Duty: Black Ops (3, 27 Einheiten), Metal Gear Solid 4 (3 Millionen) und LittleBigPlanet (3 Millionen), Tom Clancys Rainbow Six Vegas

Zu den meistverkauften Spielen für die Xbox 360 gehören Kinect Adventures (18 Millionen Exemplare), Call of Duty: Black Ops (12 Millionen), Halo 3 (8, 10 Millionen), Call of Duty: Modern Warfare 2 (7, 48 Millionen) und Gears of War (5) Millionen), Gears of War 2 (5 Millionen), Halo: Reach (5 Millionen), Grand Theft Auto IV (4, 35 Millionen) und Call of Duty 4: Modern Warfare (4, 22 Millionen).

Exklusive

Metal Gear Solid 4, InFamous 1 & 2, God of War 3, LittleBigPlanet und Uncharted 2 sind einige der Top-Spiele, die exklusiv für PS3 erhältlich sind. Gears of War 3, Halo Combat und Forza Motorsport 4 sind einige der Top-Spiele, die exklusiv auf Xbox 360 verfügbar sind.

Neueste Einführungen

Die neuen Spiele auf Xbox 360 sind Call of Duty: Geister, Grand Theft Auto V, Assassins Creed IV: Schwarze Flagge, Battlefield 4. Xbox 360 hat auch Minecraft.

Einheiten verkauft

Im Januar 2013 berichtete IDC, dass Sony Microsoft in Bezug auf die insgesamt verkauften Einheiten überholt hatte.

Das japanische Unternehmen hat inzwischen weltweit rund 77 Millionen PS3-Konsolen verkauft, gegenüber 76 Millionen von Microsoft verkauften Xbox 360-Konsolen. Die PS3 hat sich trotz kürzerer Markteinführung durchgesetzt - sie wurde Ende 2006, etwa ein Jahr nach der Xbox 360, in den Handel gebracht.

Preis

PS3:

  • Das 12-GB-System ist für 199, 99 US-Dollar erhältlich
  • Das 250-GB-System ist ab 249, 99 USD (mit Bundle) erhältlich.
  • Das 500-GB-System ist ab 269, 99 USD erhältlich.

XBOX 360:

  • 4-GB-Konsole ab 199, 99 USD (mit Bundle oder Abonnement).
  • 4 GB Konsole mit Kinect ab 299, 99 USD.
  • 250 GB Konsole ab 299, 99 USD.
  • 250 GB Konsole mit Kinect ab 419, 99 USD.

Aktuelle Preise für Konsolen, Spiele, Bundles und Zubehör finden Sie auf Amazon.com.

Ähnlicher Artikel