Nylon gegen Polyester

Nylon und Polyester sind beide synthetische Stoffe, aber die Herstellung von Nylon ist teurer, was zu einem höheren Preis für den Verbraucher führt. Nylon ist außerdem tendenziell haltbarer und wetterbeständiger, weshalb es eher für Outdoor-Bekleidung oder -Ausrüstung verwendet wird. Beide Stoffe sind flammhemmend, aber Nylon ist stärker, während Polyester hitzebeständiger ist.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Nylon gegen Polyester
Nylon Polyester
Chemischer NamePolyamidPolyethylennaphthalat
HerstellungAls Flüssigkeit hergestellt, mechanisch gesponnen und zu einzelnen Fasern getrocknet.Aus chemischer Lösung in einen Faden gesponnen.
VerwendetHäufiger bei bestimmten Arten von Bekleidung, einschließlich Dessous, Strumpfhosen, Regenmänteln und Badebekleidung. Teppiche, Vorhänge und Bettwäsche. Breiteres Spektrum industrieller Anwendungen.Weiter verbreitet in allen Arten von Bekleidung. Teppiche, Vorhänge und Bettwäsche. Einige industrielle Verwendung.
TragbarkeitGeringe FeuchtigkeitsaufnahmeFaltenbeständig
HaltbarkeitAußergewöhnlich stark, abriebfest, beständig gegen Schäden durch Öl und viele Chemikalien.Stark, beständig gegen Dehnen und Schrumpfen, beständig gegen die meisten Chemikalien, knackig und elastisch nass oder trocken, abriebfest.
EntflammbarkeitSchmelzt dann schnellSchmelzt und brennt gleichzeitig
UmweltbelastungDas meiste Nylon wird aus unvermeidbaren Nebenprodukten der Ölraffinerie hergestelltNicht biologisch abbaubar, kann aber recycelt werden - möglich, 100% recyceltes Polyester zu erwerben
KomfortLeicht, warm, glatt, weich, schnell trocknend.Schnelltrocknend, leicht, glatt.
StileBlusen, Kleider, Grundkleidung, Strumpfwaren, Dessous, Unterwäsche, Regenmäntel, Skibekleidung, Windjacken, Badebekleidung, Fahrradbekleidung.Jede Form von Kleidung
AussehenGlänzende, breite Farbpalette.Große Auswahl an Farben, leicht glatt.
Allergische ReaktionenMögliche, eher durch Veredelungsharze verursachte Fasern stoßen typische Allergene ab.Mögliche, eher durch Veredelungsharze verursachte Fasern stoßen typische Allergene ab.
InstandhaltungLeicht zu waschen, schimmelresistent.Leicht zu waschen, schimmelresistent.
ReinigungLeicht zu waschen, schimmelresistent. Kann bei niedriger Hitze getrocknet werden, muss aber sofort nach Beendigung entfernt werden. Kann gebügelt werden. Kann nicht chemisch gereinigt werden.Leicht zu waschen, schimmelresistent. Kann bei niedriger Hitze getrocknet werden, muss aber sofort nach Beendigung entfernt werden. Kann gebügelt werden. Kann normalerweise chemisch gereinigt werden.
MaterialienPolyamid aus Erdöl.Polymerproduktion von Kohle, Luft, Wasser, Erdölprodukten.
UV-BeständigkeitEtwasSehr
Zuerst gemachtErste kommerzielle Nylonfaserproduktion in den USA - 1939, DuPont CompanyErste kommerzielle Nylonfaserproduktion in den USA - 1953, DuPont Company
Weltweite ProduktionRund 3, 9 Millionen Tonnen, 11% der KunstfaserproduktionRund 21 Millionen Tonnen, 58% der Kunstfaserproduktion

Stoff

Nylon ist außergewöhnlich stark, sogar stärker als Polyester.

Nylon und Polyester sind beide abriebfest und beständig gegen Beschädigungen durch die meisten Chemikalien. Nylon ist auch ölbeständig.

Beide sind brennbar - Nylon schmilzt dann schnell; Polyester hat eine höhere Entflammbarkeitstemperatur, schmilzt aber gleichzeitig und brennt.

Sie neigen auch dazu, faltenbeständig zu sein, Polyester mehr. Es schrumpft nicht und ist ein knackiger, elastischer Stoff, egal ob nass oder trocken.

Sowohl Nylon als auch Polyester haben eine relativ geringe Feuchtigkeitsaufnahme, obwohl die von Nylon geringer ist.

Nylon eignet sich gut für Regenschirme.

Verwenden

Sowohl Nylon als auch Polyester werden in einer Vielzahl von Artikeln verwendet, von Bekleidung über Einrichtungsgegenstände bis hin zu Unterhaltungselektronik und vielem mehr.

Bekleidung

Polyester wird häufiger in Bekleidung verwendet und ist in fast allen Kleidungsstücken zu finden. Typischerweise wird Nylon nur für Blusen, Kleider, Grundkleidung, Strumpfwaren, Dessous, Strumpfhosen, Unterwäsche, Regenmäntel, Skibekleidung, Windjacken, Badebekleidung und Fahrradbekleidung verwendet.

Nylonstrumpfhose (links) und Saris aus Polyester (rechts).

Polyester vs Nylon Teppiche

Im Haushalt können sowohl Nylon als auch Polyester für Teppiche, Vorhänge, Vorhänge, Tagesdecken und Polster verwendet werden. Polyester wird auch für Laken, Kissenbezüge und Wandverkleidungen verwendet. Das folgende Video handelt von Nylon- und Polyesterteppichen:

Industrielle Nutzung

Nylon hat ein breiteres Spektrum industrieller Anwendungen, einschließlich Reifencord, Schläuche und Förderbänder. Andere Verwendungszwecke für Nylon sind Sicherheitsgurte, Fallschirme, Schlägersaiten, Seile, Netze, Schlafsäcke, Planen, Zelte, Fäden, Monofilament-Angelschnüre und Zahnseide.

Nylon Fischernetze und Seil.

Polyester wird auch für einige industrielle Zwecke wie Schläuche, Stromgurte, Reifencord und Diskettenauskleidungen verwendet. Polyester wird für Seile, Netze, Fäden, Autopolster, Segel und Faserfüllungen für verschiedene Produkte einschließlich Kissen und Möbel verwendet.

Allgemeiner Gebrauch

Sowohl Nylon als auch Polyester können für Taschen und Rucksäcke verwendet werden. Nylon ist haltbarer und wetterbeständiger und wird daher für Oberbekleidung oder Outdoor-Ausrüstung verwendet. Polyester ist besser für Unternehmen mit komplizierten Logos geeignet, die Taschen für Brandingzwecke verwenden möchten.

Komfort

In Bezug auf den Komfort sind sowohl Nylon als auch Polyester leicht, schnell trocknend und glatt. Nylon ist in der Regel wärmer als Polyester und kann oft schweißtreibender sein oder mehr am Körper haften.

Allergien

Jede Faser kann allergische Reaktionen hervorrufen. Menschen neigen jedoch dazu, allergischer gegen die bei der Herstellung von Kunstfasern verwendeten Veredelungsharze zu sein, um sie wasserdicht zu machen. Daher ist weder Nylon noch Polyester allergieauslösender als das andere. Da Nylon und Polyester Fasern sind, neigen sie dazu, typische Allergene abzuwehren, da sie in Teppichen und anderen Haushaltswaren verwendet werden. Dies macht sie hypoallergener.

Pflege

Sowohl Nylon als auch Polyester sind leicht zu waschen und schimmelresistent. Beide können in einer Waschmaschine gewaschen und bei niedrigem Wärmezyklus getrocknet werden. Artikel aus Nylon oder Polyester sollten sofort aus dem Trockner entfernt werden. Ein warmes Eisen kann entweder auf Nylon oder Polyester verwendet werden. Polyester kann im Allgemeinen abhängig von den Anweisungen des Herstellers chemisch gereinigt werden. Nylon kann jedoch nicht chemisch gereinigt werden, da die Lösungsmittel das Material schmelzen.

Umweltbelastung

Während weder Nylon noch Polyester so grün sind wie Naturfasern, können beide mit minimaler Umweltbelastung hergestellt werden. Das meiste Nylon wird aus den unvermeidlichen Nebenprodukten hergestellt, die in Ölraffinerien vorkommen. Polyester ist nicht biologisch abbaubar, kann jedoch recycelt werden. In der Tat ist es möglich, 100 Prozent recyceltes Polyestergewebe zu kaufen.

Herstellung

Der chemische Name für Nylon ist Polyamid und der chemische Name für Polyester ist Polyethylennaphthalat . Beide wurden erstmals in den USA von der DuPont Company hergestellt, Nylon 1939 und Polyester 1953. Die Produktion für beide beginnt auf einer chemischen Flüssigkeitsbasis, die gesponnen und zu Fasern getrocknet wird. Nylon ist ein Polyamid aus Erdöl, während Polyester aus einer Polymerproduktion von Kohle, Luft, Wasser und Erdölprodukten besteht.

Polyester wird weltweit mehr als Nylon hergestellt. Die Produktion von Nylon macht 11% der weltweiten Produktion von Kunstfasern oder ungefähr 3, 9 Millionen Tonnen aus. Die Produktion von Polyester macht 58% der weltweiten Produktion von Kunstfasern oder ungefähr 21 Millionen Tonnen aus.

Ähnlicher Artikel