Notion Ink Adam gegen iPad

Das iPad ist ein Tablet-Computer von Apple, der im Januar 2010 angekündigt und im April 2010 verfügbar gemacht wurde. Der Adam ist ein Tablet-Computer von Notion Ink, der auf der CES angekündigt wurde - ebenfalls im Januar 2010, jedoch vor der Ankündigung von Apple. Der Adam wird voraussichtlich im Sommer 2010 erhältlich sein.

Während das iPad (hauptsächlich von Apple) als "revolutionäres und magisches" Gerät gefeiert wurde, hat Adam von Notion Ink begeisterte Kritiken von Gizmodo, Engadget und Slashgear erhalten. Der Adam hat einige wichtige Vorteile gegenüber dem iPad.

Vergleichstabelle

Notion Ink Adam gegen iPad Vergleichstabelle
Begriff Tinte Adam iPad

AnzeigeAdam verfügt über ein 10-Zoll-Pixel-Qi-Display: Transmissive, transflektive und reflektierende Modi, ein kapazitiver Touchscreen, der sechs gleichzeitige Kontaktpunkte erkennen kann. Mattes Finish, Blendschutzbeschichtung, Kratz- und Fingerabdruckbeständig.1. und 2. Generation: 1024 × 768 px 132 PPI 4: 3 Seitenverhältnis, 9, 7 Zoll (250 mm) Diagonale, XGA, IPS-LCD mit LED-Hintergrundbeleuchtung, 3. und 4. Generation: 2048 × 1536 px 264 PPI, Mini, 1.024 x 768 px 163 PPI, 200 mm Diagonale
BetriebssystemAndroid1. Generation: iOS 5.1.1, 2. & 3. & 4. Generation: iOS 6.1.3
MaßeDicke: ~ 14 mm; Breite: 191 mm; Länge: 269 mm1. Generation: 9, 56 Zoll (243 mm) (h), 7, 47 Zoll (190 mm) (B), 0, 50 Zoll (13 mm) (d), 2. Generation: 9, 50 Zoll (241 mm) (h), 7, 31 Zoll (186) mm) (B), 0, 64 Zoll (8, 6 mm) (d), 3. und 4. Generation: 9, 50 Zoll (241 mm) (h), 7, 31 Zoll (186 mm) (B)
Gewicht0, 68 kg (1, 6 Pfund)Wi-Fi-Modell: 680 g (1, 5 lb), Wi-Fi + 3G-Modell: 730 g (1, 6 lb), 2. Generation: 601 g (1, 325 lb), Wi-Fi-Modell der 3. Generation: 650 g (1, 44 lb); Wi-Fi + 4G-Modell der 3. Generation: 660 g (1, 46 lb), Wi-Fi-Modell der 4. Generation: 650 g (1, 44 lb), 4
ArtTabletTablet
EingangUSB 2.0 Host x 2, Mini-USB, HDMI, Micro-SD-Steckplatz, SIM-Kartensteckplatz, DC-Anschluss, kapazitiver Multitouch-TouchscreenMultitouch-Bildschirm, Headset-Steuerung, Näherungs- und Umgebungslichtsensoren, 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, digitaler Kompass, 2. Generation: 3-Achsen-Kreisel
HerstellerBegriffstinteApple Inc. (je nach Tablet)
KameraJa; 3, 2 Megapixel (nach hinten gerichtete Kamera) und 1, 3 Megapixel (nach vorne gerichtete Kamera)1. Generation: Keine, 2. Generation: VGA nach vorne und 720p nach hinten gerichtet, 3. Generation: VGA nach vorne und 5 Millionen Pixel nach hinten gerichtet, 4. Generation und Mini: 720p nach vorne und 5 Millionen Pixel nach hinten gerichtet
KonnektivitätWi-Fi und 3G (optional)Wi-Fi, 802.11 a / b / g / n, 1. und 2. Generation, Bluetooth 2.1 + EDR, GSM-Modelle umfassen auch UMTS / HSDPA, 850, 1.900, 2.100 MHz, GSM / EDGE, 850, 900, 1.800, 1.900 Das CDMA-Modell mit MHz enthält auch CDMA / EV-DO Rev. A, 800, 1.900 MHz, 3. Generation, Bluet
Leistungwiederaufladbare BatterieEingebauter wiederaufladbarer Li-Po-Akku, 25 W · h (90 kJ), 10 Stunden Lebensdauer
VeröffentlichungsdatumSommer 20101. Generation: 3. April 2010 (Wi-Fi), 30. April 2010 (Wi-Fi + 3G), 28. Mai 2010 (International), 2. Generation: 11. März 2011 (USA), 25. März 2011 ( International), 3. Generation: 16. März 2012, 4. Generation und Mini: Nov.

Das Apple iPad Tablet

Begriff Tinte Adam

Maße

Der Adam wird zwei Versionen haben - 12, 9 mm dick und 11, 4 mm dick. Beide Versionen sind schlanker als das 13, 4 mm dicke iPad. Mit einer Größe von 6, 3 x 9, 8 x 0, 6 Zoll wiegt der Adam etwa 770 g. Das iPad misst 7, 47 x 9, 56 x 0, 5 Zoll und 680 Gramm, wobei die 3G-Version etwas schwerer ist.

Betriebssystem

Auf dem iPad wird Apples proprietäres Betriebssystem ausgeführt, das auf dem iPhone-Betriebssystem basiert, während auf dem Adam das Open-Source-Betriebssystem Android ausgeführt wird.

Multitasking

Das iPad- Betriebssystem unterstützt kein Multitasking (es wird mehr als eine App gleichzeitig ausgeführt). Der Adam hingegen unterstützt Multitasking.

Apps

Der größte Vorteil von Apples iPad gegenüber anderen Tablets besteht darin, dass die 140.000 Anwendungen im iPhone App Store von Apple alle mit dem iPad kompatibel sind. Apple hat außerdem das Software Development Kit (SDK) für das iPad veröffentlicht, mit dem Entwickler die größere Bildschirmgröße nutzen können. Apple hat außerdem eine Version seiner iWork-Produktivitätssuite exklusiv für das iPad entwickelt, um Multitouch-Funktionen zu nutzen, sowie eine spezielle Anwendung, mit der sich das iPad hervorragend zum Lesen und Schreiben von E-Mails eignet.

Mit dem Adam können alle Android-Apps ausgeführt werden. Die Entwickler haben außerdem angekündigt, Office-Produktivitätsanwendungen für den Adam zu entwickeln.

Flash-Unterstützung

Der Webbrowser des iPad unterstützt nicht Adobe Flash, den De-facto-Standard für Videos im Web. Der Adam wird Flash unterstützen.

Anzeige

Adam verfügt über ein 10-Zoll- Pixel-Qi-Transflektionsdisplay, einen kapazitiven Touchscreen, der sechs Kontaktpunkte gleichzeitig erkennen kann. Die Technologie von Pixel Qi bietet zwei verschiedene Modi: Vollfarb-LCD für den Innenbereich oder einen reflektierenden Modus mit geringem Stromverbrauch, der tatsächlich heller wird, wenn direkteres Sonnenlicht darauf fällt. Dies verlängert die Batterielebensdauer erheblich.

Das iPad verfügt über einen 9, 7-Zoll-LCD-Farbbildschirm. Das Gerät verwendet die Multitouch-Technologie des iPhones, die Magic Mouse von Apple und die Trackpad-Technologie des Unternehmens, die in einigen Laptops des Unternehmens enthalten ist.

Hardware

Kamera

Der Adam verfügt über eine um 180 Grad drehbare 3-Megapixel-Autofokuskamera und unterstützt Videoanrufe. Das iPad hat keine Kamera.

Eingangs- und Ausgangsanschlüsse

Der Adam verfügt über 3 USB-Anschlüsse und einen 1080p-HDMI-Ausgang. Der Adam hat auch einen SD-Kartensteckplatz. Das iPad verfügt über keine dieser Hardwarefunktionen. Dies bedeutet, dass Sie mit einem Adam HD-Videos auf einem Großbildfernseher anzeigen können, mit dem iPad jedoch nicht.

Prozessor

Der Adam verwendet einen Nvidia Tegra 2-Chip, der mit 1 GHz betrieben wird und gleichzeitig als CPU und Grafikkarte fungiert. Das iPad verwendet einen 1-GHz-Chip, der von Apple speziell entwickelt wurde.

Speicherkapazität

Der Adam wird in den Versionen 16 GB und 32 GB erhältlich sein, bietet jedoch zusätzliche Kapazität über einen SD-Kartensteckplatz. Das iPad wird in den Versionen 16 GB, 32 GB und 64 GB angeboten.

Batterielebensdauer

Laut Notion Ink kann Adam bis zu 25 Tage lang Musik abspielen, 16 Stunden im Internet surfen und 8 Stunden lang hochauflösendes Video abspielen. Das iPad bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Die Standby-Zeit beträgt ungefähr einen Monat.

Preis des iPad gegen Adam

Die 16-GB-Version des iPad kostet 499 US-Dollar, die 32-GB-Version 599 US-Dollar und die 64-GB-Version 699 US-Dollar. Die Preise für die 3G-Version betragen 130 US-Dollar zusätzlich. Die Preise für den Adam beginnen bei 329 US-Dollar und die höchste Version ist bei 539 US-Dollar erhältlich, die Pixel Qu Chi-Display und 3 G bieten.

Ähnlichkeiten zwischen dem iPad und dem Adam

Der Adam und das iPad haben viele Gemeinsamkeiten. Sie sind beide tragbare Computer (Tablets), leicht, vergleichbar groß und verfügen über Multitouch-Bildschirme. Darüber hinaus bieten sowohl das iPad als auch Adam ein GPS und eine Konnektivität über WLAN, 3G und Bluetooth.

Ähnlicher Artikel