Muffin gegen Scone

Muffins und Scones sind süße Süßwaren, die meistens zum Frühstück oder zum High Tea konsumiert werden.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Muffin gegen Scone
Muffin Scone
ErgänzungenTraditionelle Muffins bestehen aus Beeren, Nüssen und Früchten.Marmelade, Gelee, Obst, Käse.
TreibmittelBackpulver Backpulver. Enthält keine Hefe (außer englischen Muffins).Backpulver
GlasurKein Zuckerguss oben, kann aber glasiert werden.N / A
TypenUnter anderem Plain, Blaubeere, Orangen-Cranberry, Schokoladenstückchen, Karotte, Zitronen-Mohn, Honig-Kleie.Einfach, Blaubeere, Erdbeere, Schokolade, Käse, Aprikose, Himbeere, Kirsche.
VariationenMuffins können einfach sein oder Aromen, Früchte oder Nüsse enthalten.Scones können entweder einfach oder mit Konfitüren oder Devonshire-Creme belegt sein. Auch Nüsse und Früchte wie Preiselbeeren können dem Teig zugesetzt oder als Füllung verwendet werden.
DefinitionKleine Brote ähnlich wie Kuchen, aber nicht so süß wie Cupcakes mit Aromen und Früchten.Kleines Sauerteigbrot, das reich an schuppigen Keksen ähnelt
ErnährungEtwas weniger Fett und Kalorien (und damit etwas gesünder) als ein Scone.Etwas reicher, süßer und butteriger im Geschmack als ein Muffin.
Beschreibung und TexturDas perfekte amerikanische Muffin ist symmetrisch mit einer gewölbten Oberseite. Die Oberfläche ist holprig und das Volumen des Teigs sollte sich beim Backen verdoppeln. Es sollte sich für seine Größe leicht anfühlen und wenn es in zwei Hälften geschnitten wird, sollte sein Inneres feucht und zart sein, ohne Tunnel.Scones sind leicht, mit einer keksähnlichen Textur und einer hell- bis goldbraunen mehligen Ober- und Unterseite mit weißen Seiten. Die Textur des Scone-Innenraums sollte hell und weich sein und eine weiße Farbe haben.
BackgeschirrIn Muffinschalen gebacken.Auf einem flachen Backblech gebacken.
ZutatenMuffins nach amerikanischer Art, nicht aus Hefeteig hergestellt, und mit Mehl, Milch, Zucker und Butter einen chemischen Sauerteig (Backpulver oder Backpulver) verwenden. Es ist eine Kreuzung zwischen einem Brot und einem Kuchen.Weizen, Gerste oder Haferflocken oder mit Backpulver als Treibmittel, Butter, Zucker, Milch und Eiern.

Blaubeer-Muffins

Ursprung

Blaubeer-Scones mit Marmelade und Sahne

Es ist schwer zu sagen, woher Muffins stammen, aber Muffins nach amerikanischer Art sind in Amerika als Frühstückssnack sehr beliebt, der warm, süß oder herzhaft serviert wird. Scones werden normalerweise zur Teezeit gegessen. Das Blaubeermuffin ist das offizielle Staatsmuffin von Minnesota.

Der Scone stammt ursprünglich aus Schottland und wird hauptsächlich in Commonwealth-Ländern wie Kanada, Neuseeland, Australien und Irland sowie jetzt auch in den USA gegessen.

Unterschiede in den Zutaten

Muffins nach amerikanischer Art werden nicht aus einem Hefeteig hergestellt, sondern verwenden einen chemischen Sauerteig (Backpulver oder Backpulver) zusammen mit Mehl, Milch, Zucker und Butter. Es ist eine Kreuzung zwischen einem Brot und einem Kuchen.

Scones werden aus Weizen, Gerste oder Haferflocken hergestellt, oft mit Backpulver als Treibmittel sowie Butter, Zucker, Milch und Eiern.

Form und Textur eines Muffins gegen Scone

Der 'perfekte' amerikanische Muffin ist symmetrisch mit einer gewölbten Spitze. Die Oberfläche des Muffins sollte holprig sein und das Volumen des Teigs sollte sich während des Backens fast verdoppelt haben. Das Muffin sollte sich für seine Größe leicht anfühlen und wenn es in zwei Hälften geschnitten wird, sollte sein Inneres feucht und zart sein, ohne Tunnel.

Scones sind leicht, aber mit einer keksähnlichen Textur und einer hellen bis goldbraunen mehligen Oberseite und Unterseite mit weißen Seiten. Die Textur des Scone-Innenraums sollte hell und weich sein und eine weiße Farbe haben. Fast Breads von Early & Morris beschreiben einen Scone als "leichter als ein Keks, glatter als ein englischer Muffin, schwerer als ein Muffin und dicker als ein Fladenbrot".

Sorten

Amerikanische Muffins gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen: Plain, Blaubeere, Orangen-Cranberry, Schokoladensplitter, Karotte, Zitronenmohn, Honigkleie, unter anderem.

Die beliebtesten Arten von Scones sind Plain, Blaubeere, Erdbeere, Schokolade, Käse, Aprikose, Himbeere und Kirsche.

Nährwertangaben

Muffins und Scones fallen je nach Geschmack und Typ im Allgemeinen in den gleichen Kalorienbereich (400-550). Im Allgemeinen sind Scones etwas reicher.

Ähnlicher Artikel