Mini Tummy Tuck gegen Tummy Tuck

Eine Bauchstraffung ist ein kosmetisches Verfahren, das den Bauch strafft, indem überschüssige Haut und Fett vom Mittel- und Unterbauch entfernt werden. Eine Mini-Bauchstraffung ist ein weniger invasives Verfahren, bei dem die Haut zwischen Bauchnabel und Schambein im Mittelpunkt steht.

Vergleichstabelle

Mini Tummy Tuck gegen Tummy Tuck Vergleichstabelle
Mini Bauchstraffung Bauchstraffung
ZieleSpannen Sie die Muskeln im Unterbauch anBehandelt Muskeltrennungen über und unter dem Bauchnabel und übermäßige oder lose Haut im Bauch.
Passend fürDiejenigen mit einer Bauchdecke, die nicht signifikant hervorsteht.Frauen, deren Haut durch Mehrlingsschwangerschaften oder früher übergewichtige Personen gedehnt wurde.
VerfahrenEinschnitt über dem Schambein. Überschüssiges Fett entfernen, Muskeln und Haut straffen.Trennt den Nabel vom Rest des Gewebes und der Bauchdecke und zieht die darunter liegenden Muskeln in eine straffere Position. Der Lappen wird nach unten gestreckt und überschüssiges Gewebe entfernt
Dauer des VerfahrensWeniger als zwei StundenZwischen einer und fünf Stunden
BetäubungNormalerweise lokal, kann allgemein seinAllgemeines
Stationäres VerfahrenNeinJa
Beinhaltet FettabsaugungJaJa
Wiederherstellungszeit1-3 Wochen4-6 Wochen
NarbenbildungDünne NarbeVon Hüftknochen zu Hüftknochen
KostenZwischen 4.000 und 5.000 US-DollarIm Durchschnitt ~ $ 5500
NachwirkungenSchwellung, Unbehagen, TaubheitSchmerzen und Schwellungen, Taubheitsgefühl, Blutergüsse, allgemeine Müdigkeit
RisikenTaubheitsgefühl, Blutungen, InfektionenInfektion, Blutung unter dem Hautlappen, Blutgerinnsel

Verfahren

Dieses Foto zeigt einen Arzt, der den Einschnitt nach Abschluss einer Bauchstraffung näht.

Eine Mini-Bauchstraffung ist hauptsächlich ein Muskelstraffungsverfahren. Es kann mit einem Endoskop unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden. Der Chirurg macht einen kleinen Einschnitt über dem Schambein, um überschüssiges Fett zu entfernen. Er kann Fettabsaugung verwenden, um den Bereich zu formen. Die Bauchmuskeln werden gestrafft und dann wird lose Haut über den Einschnitt gestreckt, wobei der Überschuss weggeschnitten wird. Der Vorgang dauert zwischen einer und zwei Stunden.

Eine Bauchstraffung behandelt die Muskeltrennung über und unter dem Bauchnabel und übermäßige oder lose Haut im Bauch. Es kann auch Dehnungsstreifen entfernen. Der Chirurg trennt den Nabel vom Rest des Gewebes und der Bauchdecke und zieht die darunter liegenden Muskeln in eine straffere Position. Der Lappen wird nach unten gestreckt und überschüssiges Gewebe entfernt. Das Verfahren kann auch eine Fettabsaugung umfassen. Der Eingriff dauert zwischen einer und fünf Stunden, und die Patienten verbringen danach häufig ein oder zwei Nächte im Krankenhaus.

Video, das die Unterschiede erklärt

Eignung

Mini-Bauchdeckenstraffungen eignen sich für Personen mit leichtem Absacken zwischen Nabel und Schambein.

Bauchdeckenstraffungen eignen sich für Personen, deren Haut und Muskeln gedehnt wurden, z. B. durch Mehrlingsschwangerschaften oder frühere Fettleibigkeit.

Keines der beiden Verfahren eignet sich für Personen, die beabsichtigen, wieder schwanger zu werden oder noch Gewicht verlieren.

Risiken

Häufige Nebenwirkungen des Mini-Bauchdeckenstraffungsverfahrens sind Schwellungen, Beschwerden und Taubheitsgefühl. Das Verfahren birgt auch das Risiko einer lang anhaltenden Taubheit, Blutung und Infektion.

Häufige Nebenwirkungen einer Bauchstraffung sind Schmerzen und Schwellungen mit Schmerzen, die mehrere Wochen anhalten können. Patienten leiden auch unter Taubheit, Blutergüssen und allgemeiner Müdigkeit. Mögliche Komplikationen sind Infektionen, Blutungen unter dem Hautlappen und Blutgerinnsel. Menschen mit schlechter Durchblutung, Diabetes oder Herz-, Lungen- oder Lebererkrankungen haben ein erhöhtes Risiko für Komplikationen.

Wiederherstellung

Eine Mini-Bauchstraffung hat eine Erholungszeit von 1-3 Wochen, und die Patienten sollten damit rechnen, dass ihre Aktivität in dieser Zeit abnimmt.

Diejenigen, die sich einer Bauchstraffung unterziehen, sollten 4 Wochen frei nehmen und ihre körperliche Bewegung für mindestens 6 Wochen einschränken.

Kosten

Eine Mini-Bauchstraffung kostet zwischen 4000 und 5000 US-Dollar.

Die Kosten für eine Bauchstraffung variieren, liegen aber normalerweise zwischen 4000 und 20.000 US-Dollar.

Ähnlicher Artikel