Lego gegen Mega Bloks

Lego und Mega Bloks haben eine ganze Subkultur faszinierender Designs inspiriert, die mit ihren Kunststoffbausteinen gebaut wurden. Während Legosteine ​​teurer sind, werden sie normalerweise als qualitativ hochwertiger angesehen. Einige der Bausteine ​​der beiden Marken sind kompatibel.

Vergleichstabelle

Lego versus Mega Bloks Vergleichstabelle
Lego Mega Bloks

Art des SpielzeugsBaukastenBaukasten
HerstellerDie Lego CompanyMega Brands, Inc.
HauptquartierDänemarkMontreal, Quebec, Kanada
Erfinder / SchlüsselpersonenOle Kirk Christiansen, Hilary 'Harry' FisherMarc Bertrand, CEO Vic Bertrand, COO
Freisetzung19491967
UrsprungDänemarkKanada
KostenTeurerWeniger teuer
FarbeVerschiedene (nicht metallische)Verschiedene (einschließlich Metallic und Camo)
SpieleJaNein
VerkaufJaJa
FreizeitparksJaNein
ThemenAngry Birds, Star Wars-, DC- und Marvel-Comic-Superhelden, Disney Princess, Ghostbusters, Jurassic World, Legons of Chima, Mindstorms, Minecraft, Nexo-Ritter, Herr der Ringe, Die SimpsonsStar Trek, amerikanisches Mädchen, Call of Duty, Despicable Me, Schicksal, Halo, Hello Kitty, Jeep, John Deer, Monster High, Schwammbob Schwammkopf, Star Trek, Teenage Mutant Ninja Turtles (4 Optionen), Thomas und Freunde, Hot Wheels

Ein Kind, das mit Mega Bloks spielt

Ziegel

Standard-Legosteine ​​sind deutlich kleiner als Standard-Megabloks-Steine. Megablocks Micro Bricks sind jedoch mit Lego kompatibel. Legosteine ​​gelten auch als haltbarer und hochwertiger.

Produkte

Lego besitzt die Rechte an verschiedenen beliebten Themen, darunter Star Wars, Harry Potter, Herr der Ringe, Super Hero-Serien (Marvel und DC) und Fluch der Karibik. Lego bietet die Duplo-Reihe für jüngere Kinder an. Zu den kommenden Lego-Produkten gehören neue Minifiguren zum Thema Batman und Spiderman.

Mega Bloks bietet Themenprodukte wie Power Rangers, Hello Kitty, Halo, Moshi-Monster, Starcraft und World of Warcraft. Mega Bloks bietet auch eine "First Builder" -Reihe für jüngere Kinder.

Preis

Eine einfache Wanne mit 500 Stück Mega Bloks kostet auf der offiziellen Website 26, 99 USD. Eine Wanne mit 480 Legosteinen „Bricks and More“ kostet bei Amazon.com 29, 99 USD.

Wo zu kaufen

  • LEGO Store auf Amazon.com
  • Mega Bloks auf Amazon.com

Wettbewerbe

Es gibt viele verschiedene Wettbewerbe rund um Lego, insbesondere mit Lego-Robotersets. Dazu gehören Botball, ein nationaler US-amerikanischer Mittel- und Hochschulwettbewerb, und die FIRST Lego League für Schüler im Alter von 9 bis 14 Jahren. In vielen Gebieten finden auch weniger formelle Lego-Wettbewerbe statt. Es konnten keine Informationen zu ähnlichen Wettbewerben mit Mega Bloks gefunden werden.

Geschichte

Kiddicraft war eine Spielzeugfirma, die 1932 von Hilary 'Harry' Fisher Page (1904–1957) gegründet wurde. Das Unternehmen ist bekannt für die Veröffentlichung des Vorgängers der Legosteine, der selbstsichernden Steine.

LEGO wiederholte das Design des Kiddicraft-Ziegels, nachdem es eine Probe untersucht hatte, die ihnen vom britischen Lieferanten der ersten Spritzgießmaschine gegeben worden war, die sie gekauft hatten. Page war sich dessen nie bewusst, und seine Tochter hat erklärt, dass sie "erleichtert war, dass mein Vater vor seinem Tod nie von Lego gewusst hat". Lego erwarb schließlich 1981 die Rechte an Kiddicraft, bevor ein Rechtsstreit gegen Tyco begann.

Die Geschichte von Lego, seinem Gründer und seine Ursprünge als Unternehmen werden in diesem inspirierenden animierten Video festgehalten:

Rechtsfragen

Lego hat mehrere Klagen gegen Mega Bloks eingereicht, da das Unternehmen ein ineinandergreifendes Ziegelsystem mit „Bolzen und Rohren“ verwendet, das gegen die Marken von Lego verstößt. Im Jahr 2005 erlaubte der Oberste Gerichtshof von Kanada Mega Bloks, das Produkt weiterhin in Kanada zu verkaufen, und im Jahr 2008 traf die EU eine ähnliche Entscheidung. Legos Patent auf seine Steine ​​ist jetzt abgelaufen.

Ähnlicher Artikel