LeBron James gegen Michael Jordan

Michael Jordan gilt allgemein als der größte Spieler in der NBA-Geschichte. LeBron James ist einer der besten derzeit aktiven Basketballspieler. Dies ist ein Vergleich ihrer Aufzeichnungen. LeBron James begann seine Karriere bei den Cleveland Cavaliers und spielt derzeit für die Miami Heat. Michael Jordan spielte die meiste Zeit seiner Karriere für die Chicago Bulls und führte sie sechs Mal zum Sieg in der NBA-Meisterschaft.

Vergleichstabelle

LeBron James gegen Michael Jordan Vergleichstabelle
Lebron James Michael Jordan

Geburtsdatum30. Dezember 198417. Februar 1963
Höhe6'8 "1, 98 m (6 Fuß 6 Zoll)
Meisterschaften3 (2012, 2013, 2016)6
GeburtsortAkron, OhioBrooklyn, New York
MVPs4 (2009-2010, 2012-13)5 (1988, 1991–1992, 1996, 1998)
Punkte pro Spiel27.230.1
NBA-Entwurf2003 / Runde: 1 / Auswahl: 1 Von den Cleveland Cavaliers ausgewählt1984 / Runde: 1 / Auswahl: 3 Von den Chicago Bulls ausgewählt
Hilft pro Spiel7.25.3
Finale MVP3 (2012, 2013, 2016)6 (1991–1993, 1996–1998)
Weiterführende SchuleSt. Vincent - St. MariaEmsley A. Laney (Wilmington, North Carolina)
Stiehlt pro Spiel1.62.3
ProfikarriereSeit 20031984–2003 (19 Jahre)
Blöcke pro Spiel0, 80, 8
Alle Sterne15 (2005-2019)14 (1985–1993, 1996–1998, 2002–2003)
Rebounds pro Spiel7.46.2
FG%50%49, 7%
Staatsangehörigkeitamerikanischamerikanisch
All-Star MVP3 (2006, 2008, 2018)3 (1988, 1996, 1998)
Position (en):PG / SG / SF / PFSG / SF
Karrierepunkte32.54332, 292
Hilft8, 6625, 633
3FG%34, 3%32, 7%
MannschaftCleveland Cavaliers; Starke Hitze; Los Angeles LakersChicago Bulls, Washington Wizards
SpitznameKönig James, LeGOAT, LeGM, LeFlopMJ, Air Jordan, HIs Airness
FT%73, 6%83, 5%
Einführung (aus Wikipedia)LeBron Raymone James Sr. (* 30. Dezember 1984 in London) ist ein US-amerikanischer Basketballprofi für die Cleveland Cavaliers der National Basketball Association (NBA).Michael Jeffrey Jordan (geb. 17. Februar 1963) ist ein pensionierter amerikanischer Basketballprofi und aktiver Geschäftsmann.
LigaNBANBA
Gehalt35, 65 Mio. USD (2019-2020)1.030.000 USD (2002-03)
HochschuleKeinerUniversität von North Carolina in Chapel Hill
Karriere Defensive Rebounds7, 1615.004
Karriere 3 PT Made-Attempted- 3PT%1, 467 - 4, 295 - 34, 2%581 - 1.778 - 32, 7%
Karriere FG's Made-Attempted-FG%10.423 - 20.803 - 50, 1%12.192 - 24.537 - 49, 7%
Karriere Offensive Rebounds1, 2891, 668
Karriereumsätze3, 6192, 924
Karriere FT's Made-Attempted-FG%6.474 - 8.752 - 74%7, 327 - 8, 772 - 83, 5%
Jersey23; 623, 45, 9
Karriere persönliche Fouls1, 9772, 783
Torschützenkönig1 (2008)10 (1987–1993, 1996–1998)
Karriere erholt sich7.7076, 672
Olympia2 Goldmedaillen (2008, 2012)2 Goldmedaillen (1984, 1992)
Anfänger des Jahres1 (2004)1
All-NBA First Team12 (2006, 2008–2018)10 (1987–1993, 1996–1998)
Respektiert vonScottie PippenJeder
All-NBA Zweites Team2 (2005, 2007) [20, 00%]1 (1985)
All-Defensive Teams6 (2009-2014)9 (1988–1993, 1996–1998)
FamilienstandVerheiratet mit 3 KindernGeschieden; 2 Kinder. Jetzt verlobt mit Yvette Prieto
Auszeichnungen3xNBA-Champion (2012-13), 3xNBA-Finale MVP (2012), 3xNBA MVP (2009-10, 2012), 12x NBA All-Star (2005-16), 2x NBA All Star Game MVP (2006, 2008), NBA Rookie des Jahres (2004), NBA-Champion (2008), 6 × All-NBA First Team (2006, 2008-12) - Siehe Auszeichnung6 × NBA-Champion (1991, 1992, 1993, 1996, 1997, 1998); 6 × NBA Finals MVP (1991–1993, 1996–1998); 5 × NBA Most Valuable Player (1988, 1991–1992, 1996, 1998); 14 × NBA All-Star; 3 × NBA All-Star-Spiel MVP; 10 × NBA-Scoring-Champion
Meisterschaftsring36
Jersey #23; 623, 45, 9
Gewicht250 lb.98 kg (215 lb)
Kinder2 (Bronny, Bryce)5 (Jeffery, Michael, Marcus, Victoria, Ysabel

Ein LeBron vs James T-Shirt

Frühen Lebensjahren

Michael Jordan wurde 1963 in Brooklyn, New York, geboren. Er begann seine Basketballkarriere in der High School und spielte für die Emsley A. Laney High School in Wilmington, North Carolina. Er spielte neben Basketball auch Baseball und Fußball, und obwohl es als zu kurz angesehen wurde, um auf der Uni-Ebene in der High School Basketball zu spielen, zeigte er, dass er das Zeug dazu hatte, indem er stattdessen das Junior-Uni-Team dominierte.

LeBron James wurde 1984 in Akron Ohio geboren. Am 16. Januar 2013 war er der jüngste Spieler in der NBA, der mit 28 Jahren 20.000 Karrierepunkte erreichte. Er spielte Highschool-Basketball an der St. Vincent - St. Mary Highschool in Akron und wurde von den nationalen Medien aufgrund seines Talents, das er während seiner Highschool-Spiele zeigte, als zukünftiger NBA-Superstar hoch gefördert. Er spielte Amateur Athletic Union Basketball für die Northeast Ohio Shooting Stars.

Werdegang

LeBron James (6) aus den USA tritt während des Goldmedaillen-Basketballspiels der Männer bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London gegen Spanien an

Michael Jordan spielte drei Jahre lang an der University of North Carolina in Chapel Hill. Das Team gewann 1982 die Nationalmannschaft der Tar Heels. Jordans NBA-Karriere begann 1984, als er zu den Chicago Bulls wechselte. In seiner ersten Saison in der NBA erzielte er bei 51, 5% Schießen durchschnittlich 28, 2 Punkte pro Spiel. Er erschien nur einen Monat nach Beginn seiner beruflichen Laufbahn auf dem Cover von Sports Illustrated und hatte aufgrund der Aufmerksamkeit, die er erhielt, einige Probleme mit seinen Teamkollegen. Seine zweite Saison wurde durch einen gebrochenen Fuß unterbrochen, wodurch er 64 Spiele in der Saison verpasste. In seiner dritten Saison kehrte Michael Jordan mit einer der erfolgreichsten Spielzeiten in der NBA-Geschichte zurück und wurde einer von nur zwei Personen, die in einer Saison 3.000 Punkte erzielten. Er spielte von 1984 bis 1993 für beide Chicago Bulls und von 1995 bis 1999 erneut. Während dieser Zeit gewannen die Chicago Bulls sechs Mal die NBA-Meisterschaften "1991-93 und 1996-98". Nach seiner Pensionierung 1999 kehrte Jordan für einen weiteren zurück Stint, diesmal bei den Washington Wizards, und spielte von 2001 bis 2003. Heute ist er Mehrheitseigner und Leiter der Basketballabteilung der Charlotte Bobcats.

LeBron James spielte High School Basketball an der St. Vincent - St. Mary High School in seiner Heimatstadt Akron, Ohio, spielte aber keinen College Basketball. Nach seinem Abschluss wurde er im NBA-Entwurf 2003 von den Cleveland Cavaliers ausgewählt und blieb bis zur Saison 2010/11 bei ihnen. James führte die Cavaliers 2007 zum NBA-Finale, verlor jedoch gegen die San Antonio Spurs. In einem viel beachteten Schritt im Jahr 2010 trat James der Miami Heat bei und enttäuschte seine Fangemeinde in Cleveland. Er nannte die Gewinnbarkeit als einen der Hauptgründe für den Wechsel. Das Team erreichte in diesem Jahr das NBA-Finale, wurde jedoch von den Dallas Mavericks besiegt. 2012 gewann die Miami Heat die NBA-Meisterschaft und LeBron James war MVP im Finale dieses Jahres.

Spielstil

Michael Jordans Spielstil war ein Spiel des gesamten Körperbewusstseins, bei dem alle seine Muskeln nach besten Kräften eingesetzt wurden, um sich wie ein Fisch im Wasser durch den Platz zu trennen und zu den Layups zu gehen, die zu den Slam Dunks führten, die er so berühmt war zum. Seine Sprungfähigkeit brachte ihm die Spitznamen "Air Jordan" und "His Airness" ein. Er erlangte auch den Ruf, einer der besten Defensivspieler im Basketball zu sein.

James 'Spielstil ist viel aggressiver und er entscheidet sich dafür, diejenigen zu mähen, die ihm im Weg stehen, anstatt fließend durch das Spielfeld selbst zu arbeiten.

Auszeichnungen

Michael Jordan war 6 × NBA-Champion (1991, 1992, 1993, 1996, 1997, 1998); 6 × NBA Finals MVP (1991–1993, 1996–1998); 5 × NBA Most Valuable Player (1988, 1991–1992, 1996, 1998); 14 × NBA All-Star; 3 × NBA All-Star-Spiel MVP; 10 × NBA-Scoring-Champion; Zu seinen Erfolgen zählen fünf MVP-Auszeichnungen, zehn All-NBA-Erstmannschaftsbezeichnungen, vierzehn All-Star-Spiele und die Rekorde für den höchsten regulären Saison-Scoring-Durchschnitt und den höchsten Playoff-Scoring-Durchschnitt. Er wurde von ESPN zum größten nordamerikanischen Athleten des 20. Jahrhunderts ernannt, nach Babe Ruth auf der Liste der Athleten des Jahrhunderts von Associate Press an zweiter Stelle.

LeBron James war ein NBA-Champion (2012), NBA Finals MVP (2012), 3xNBA MVP (2009-2010, 2012), 9x NBA All-Star (2005-2013), 2x NBA All Star Game MVP (2006, 2008), NBA-Rookie des Jahres (2004), NBA-Scoring-Champion (2008), 6 × All-NBA First Team (2006, 2008–2012), 2 × All-NBA Second Team (2005, 2007), 4 × NBA All-Defensive First Team (2009–2012), NBA All-Rookie First Team (2004), US-amerikanischer Basketball-Athlet des Jahres (2012), Sports Illustrated Sportsman des Jahres (2012), Cleveland Cavaliers, Torschützenkönig aller Zeiten, Naismith Prep Player des Jahres (2003), 2 × USA Mr. Basketball (2002–2003), 3 × Ohio Mr. Basketball (2001–2003) und 2 × Consensus National HS-Spieler des Jahres (2002–2003).

Kopf an Kopf

Während es stimmt, dass LeBron James in Bezug auf Statistiken Michael Jordan einholt, betrachten die meisten Experten und Kommentatoren MJ als einen besseren Spieler in Bezug auf Stil, Sportlichkeit, tatsächliches Spiel und Anerkennung für dieses Spiel. Hier ist ein ESPN-Video, in dem Steve Kerr sagt, dass LeBron in einem hypothetischen Eins-zu-Eins-Match zwischen LeBron James in seiner Blütezeit und MJ in seiner Blütezeit 3 ​​von 10 Spielen gewinnen würde.

Wer würde heute gewinnen?

Umfrageergebnisse, die im Mai 2015 von Public Policy Polling veröffentlicht wurden, zeigen nicht nur, dass die meisten Menschen Michael Jordan als besseren Spieler betrachten (was nicht überraschend ist), sondern auch, dass etwa ein Drittel der Menschen glaubt, Jordanien könnte LeBron James auch heute noch schlagen, wenn Jordan ist 52 und James ist nur 30.

... wenn es darum geht, wer NBA-Fans für den besten Spieler aller Zeiten halten. 77% wählen Michael Jordan für diese Frage aus, nur 14% glauben, dass es LeBron James ist. Obwohl er 52 Jahre alt ist, glauben 34% der NBA-Fans, dass Jordan James jetzt - wie im Jahr 2015 - eins zu eins schlagen könnte, und nur 54% glauben, dass James gewinnen würde, obwohl er sich in der Blüte seiner Karriere befindet.

Kontroversen

Michael Jordan war nur einmal in eine Kontroverse verwickelt, als er 1993 in der Nacht vor einem Spiel in Atlantic City beim Spielen gesehen wurde. Er gab zu, 57.000 Dollar an Spielverlusten verloren zu haben. Außerhalb des Spielfelds hatte LeBron James ein öffentliches Leben voller intensiver Untersuchungen und wurde als einer der unbeliebtesten und einflussreichsten Athleten Amerikas eingestuft. Er ist ständig in den Nachrichten.

Ähnlicher Artikel