Laptop gegen Netbook

Laptops ersetzten die Desktop-Computer und entstanden in den frühen 1980er Jahren. Obwohl Netbooks technisch gesehen zur Familie der Laptops gehören, sind sie relativ klein und leichter und werden hauptsächlich zum Surfen im Internet verwendet.

Netbooks sind erst in jüngster Zeit (seit 2007) populär geworden, als die Gewichts- und Preisfaktoren tragfähiger wurden. Dies geschah erst 2008, als sie im Handel erhältlich wurden.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Laptop gegen Netbook
Laptop Netbook
HauptherstellerApple, Dell, Toshiba, Acer, Asus, Lenovo, HP, Samsung, Sony, MSI, AlienWare, MicrosoftAcer, Asus
GrößeKlein und glatt bis groß und sperrig. Die Bildschirmgrößen liegen normalerweise zwischen 10 und 20 Zoll.Netbooks sind normalerweise sehr kleine, ultraportable Geräte, die sperrigere Laptops ersetzen.
EinschränkungenDie Akkulaufzeit eines normalen Laptops ist begrenzt und verschlechtert sich mit zunehmendem Alter.Über die Einschränkungen eines normalen Laptops hinaus; Netbooks haben aufgrund ihrer geringeren Größe eine Festplatte mit geringerer Kapazität, eine langsamere CPU und eine geringere RAM-Kapazität.
VerwendungDie Hauptnutzung ist Mobilität und repliziert die Nutzung eines PCs mit zusätzlicher Haltbarkeit.Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Internetzugang - Surfen im Internet, E-Mail usw.
KühlsystemHat Lüfter und andere Systeme wie im Desktop an seine Verwendung angepasst.Netbooks verfügen möglicherweise nicht über Lüfter, um eine Überhitzung des Prozessors zu verhindern.
DVD-DRIVES und anderes Zubehör wie in DesktopKann auf integrierte Weise vorhanden sein.Netbooks haben normalerweise keine integrierten DVD-Laufwerke, damit sie leichter gehalten werden können.
VerwendenWird hauptsächlich für Arbeit oder Spiele verwendet. Kann leistungsfähig genug sein, um schwierige Aufgaben zu bewältigen.Wird hauptsächlich zum Surfen im Internet und für Online-Aktivitäten verwendet.
Betriebssystem (Betriebssystem)Fast jeder Laptop kann jedes Betriebssystem unterstützen. Die bekanntesten sind Windows, OS X (Apple) und Linux.Fast jedes Netbook kann jedes Betriebssystem unterstützen. Die bekanntesten sind Windows, OS X (Apple) und Linux.
BedeutungEin Laptop ist ein mobiler Computer / Gerät, klein und leicht und sitzt, wie der Name schon sagt, auf dem Schoß des Benutzers.Netbooks sind auch Laptops, die energieeffizient, kleiner und besser für die drahtlose Kommunikation geeignet sind.
VerarbeitungskapazitätLaptops sind normalerweise mit einer höheren Rechenleistung verbunden als Notebooks. Normalerweise 1-8 GB RAM.Netbooks verfügen normalerweise über einen Prozessor mit niedrigerer Geschwindigkeit. Dies kann zu einer Verschlechterung der Erfahrung führen, wenn Sie intensivere Aufgaben wie das Ansehen von Filmen oder das Spielen von Spielen ausführen. Intel® AtomTM- und Intel® CeleronTM-Prozessoren
Physikalische EigenschaftenEin Laptop wiegt normalerweise zwischen 1, 4 und 5, 4 kg. (3 bis 12 Pfund)Ein Netbook wiegt zwischen 0, 9 kg und 1, 4 kg.

Unterschiede in Funktionen und Hardware

Tragbare Computer wie Laptops und Notebooks sind seit geraumer Zeit auf dem Markt. Der Neuzugang Netbook hat nun die Branche revolutioniert. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein großer und schwerer Laptop herumgetragen wurde. Netbooks sind viel kleiner und daher hat der Portabilitätsfaktor eine wirklich neue Dimension erhalten. Während ein durchschnittlicher Laptop etwas weniger als 8 Pfund wiegt, wiegt ein Netbook mit einem Gewicht von viel weniger als 5 Pfund und rutscht an Stellen, von denen ein Laptop nur träumen kann. Netbooks haben im Allgemeinen eine Reichweite von 12 Zoll, wenn es um die Bildschirmgröße geht, während ein Laptop eine Reichweite von mehr als 12 Zoll hat.

Netbook-Prozessoren bestehen aus einem Single-Core-Intel- und VIA-Chip im Bereich von 1, 1 GHz bis 1, 83 GHz. Laptops bestehen jedoch aus Single-, Duo- und sogar Quad-Prozessoren von Intel und AMD im Bereich von 1, 6 GHz bis 2, 66 GHz. Netbooks verfügen über einen Standardspeicher von 1 GB, der auf 2 GB aufgerüstet werden kann, und Low-End-Laptops verfügen über 2 GB Speicher. Die High-End-Versionen können bis zu 8 oder sogar 16 GB umfassen.

Betriebssysteme auf Laptops und Netbooks

Jedes Betriebssystem kann immer auf einen normalen Laptop geladen werden. Die am meisten bevorzugten Betriebssysteme auf einem Netbook sind die leichtgewichtigen wie Linux und Windows XP. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass Netbooks in Bezug auf Hardware - Prozessor, Festplatte und RAM (Speicher) - in der Regel eine geringere Kapazität haben.

Windows bleibt das beliebteste Betriebssystem sowohl auf Laptops als auch auf Netbooks. In jüngster Zeit hat Googles Chrome OS jedoch den Netbook-Markt ins Visier genommen. Macs und Chrome OS sind weniger anfällig für Spyware, da Hacker traditionell auf Windows-PCs abzielen.

Preisvergleich

Ein Netbook ist billiger als ein Laptop, wenn man die minimalistischen Hardwarefunktionen berücksichtigt, die es gegenüber Laptops bietet. Dies ist nützlicher bei Kreditproblemen und für Benutzer, die einen tragbaren Computer ausschließlich für den Internetzugang benötigen.

Der Preis für einen Laptop hängt vom Verwendungszweck ab. Ein Laptop mit Mindestleistung würde zwischen 500 und 600 US-Dollar kosten. Ein leistungsstärkerer Laptop oder ein Apple Macbook kostet zwischen 1200 und 2500 US-Dollar, ein Gaming-Laptop liegt jedoch normalerweise in einem höheren Bereich und kostet zwischen 3000 und 10.000 US-Dollar. Der Preis für Netbooks ist gesunken und sie kosten in diesem Jahr mindestens 40% weniger als im Vorjahr. Low-End-Notebooks kosten sogar 150 US-Dollar, die High-End-Notebooks bis zu 600 US-Dollar. Die Preise gelten ab dem Jahr 2009.

Popularität von Netbooks vs Laptops

In Anbetracht der Größen-, Gewichts- und Preisfaktoren gehen Branchenanalysten davon aus, dass der Netbook- Markt in den kommenden Tagen mehr Potenzial haben wird, da dies bereits zu wachsen beginnt. Das Konzept des Cloud Computing hat mit dem Aufkommen von Netbook ebenfalls an Bedeutung gewonnen.

Der Markt für Laptops hat sich jedoch nicht verschlechtert, da Netbooks nur eine begrenzte Akkugröße, Rechenleistung und Speicherplatz haben. Ein Netbook wird als billigerer und leichterer Modus für tragbare Computer bevorzugt.

Ähnlicher Artikel