Kindle 2 gegen Sony Reader Touch

Dieser Artikel vergleicht Amazon Kindle 2 mit Sony Reader Touch PRS-600 . Sie können auch andere Versionen der Geräte vergleichen - Kindle DX, Kindle (Original), Sony Reader Pocket PRS-300 und Sony Reader Daily PRS-900BC.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Kindle 2 gegen Sony Reader Touch
Kindle 2 Sony Reader Touch

Leistungwiederaufladbarer, austauschbarer Akkuwiederaufladbarer, austauschbarer Akku
Interne Speicherkapazität2 GB (1.500 Bücher)512 MB
USB-AnschlussJaJa
PDF-UnterstützungJaJa
Beschleunigungsmesser (ändert die Seitenausrichtung von Hochformat zu Querformat, wenn das Gerät gedreht wird)NeinNein
Unterstützte InhaltsformateKindle (AZW), TXT, PDF, Audible (Audible Enhanced (AA, AAX)), MP3, ungeschütztes MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, JPEG, GIF, PNG, BMP durch Konvertierung.ePub, PDF, BBeB-Buch, JPEG, PNG, GIF, BMP, MP3, AAC, PDF, TXT, RTF, DOC
Maße203 × 135 × 9, 14 mm (8, 0 × 5, 3 × 0, 36 Zoll)6, 9 x 4, 8 x 0, 4 Zoll
Gewicht289 g (10, 2 oz)10, 1 Unzen
Anzeige600 x 800 Pixel, 6 Zoll E-Ink-Display600 x 800 Pixel, 6 Zoll E-Ink-Display
SpeicherkartensteckplatzNeinJa
KonnektivitätAmazon Whispernet mit EVDO / CDMA AnyDATA-Funkmodem (Sprint-Netzwerk)USB 2.0
Preis259 $299 $
EingangUSB 2.0-Anschluss (Micro-B-Anschluss), SD-Karte (nur Originalmodell), 3, 5-mm-Stereo-Kopfhörerbuchse, eingebauter Lautsprecher, NetzteilbuchseBerührungssensitiver Bildschirm
HerstellerFoxconn für Amazon.comSony
ArtEbook ReaderEbook Reader
WebbrowserJaNein
Veröffentlichungsdatum9. Februar 200931. August 2009
BetriebssystemLinux-2.6.10MontaVista Linux

Vergleich von Anzeige und Benutzeroberfläche

Sowohl Kindle 2 als auch Reader Touch verfügen über ein 6-Zoll-Display mit E-Ink-Technologie. Während der Kindle 2 einen Graustufenkontrast von 16 Stufen aufweist, verfügt der Sony Reader über einen Graustufenkontrast von 8 Stufen. Beide Leser haben eine einstellbare Textgröße.

Verfügbarer Inhalt für den Sony Reader und den Kindle

Laut Amazon hat der Kindle Zugriff auf mehr als 360.000 E-Books sowie auf Zeitungen, Zeitschriften und Blogs, die drahtlos von Amazon.com heruntergeladen werden können. Laut Sony führt der E-Bookstore rund 200.000 Titel. Die E-Reader von Sony unterstützen das E-Pub-Format, und das Material kann 14 Tage lang in öffentlichen Bibliotheken, einschließlich der New York Public Library, ausgecheckt werden.

Kabellose Verbindung

Der Kindle 2 verwendet das Sprint-Netzwerk, um eine Verbindung zu Amazon.com herzustellen und Inhalte herunterzuladen. Der Sony Reader Touch bietet keine drahtlose Verbindung. Es bietet USB 2.0-Konnektivität für Macs und PCs. Der Inhalt wird auf einen Computer heruntergeladen und die Sony-Software wird verwendet, um den Inhalt auf das Gerät zu übertragen.

Audio

Der Kindle bietet eine experimentelle Text-zu-Sprache-Funktion, aber die computergenerierte Stimme ist gestelzt. Der Kindle unterstützt auch Hörbücher.

Beide Geräte verfügen über Lautsprecher und eine Kopfhörerbuchse zum Anhören von Audiodateien.

Plattformübergreifende Kompatibilität

Der Kindle basiert auf dem proprietären Dateiformat von Amazon und ist daher nicht mit Titeln kompatibel, die in anderen E-Bookstores gekauft wurden. Amazon bietet jedoch eine kostenlose Anwendung, mit der seine Bücher auf einem iPhone gelesen werden können. Amazon merkt sich, wo Sie aufgehört haben, wenn Sie das Gerät wechseln.

Reader Touch Edition unterstützt Adobe PDF5, Microsoft Word, BBeB Book und andere Textdateiformate sowie EPUB / ACS4 und die Verbindung mit Adobe Digital Editions4. Für Audiodateien unterstützt der Reader Touch die Formate MP3 und AAC.

Vergleichsvideo

Ähnlicher Artikel