Jenny Craig gegen Nutrisystem

Jenny Craig und Nutrisystem sind Programme zur Gewichtsreduktion, die sich auf vorverpackte Speisekarten konzentrieren. Während Jenny Craig eine Anmeldegebühr verlangt und regelmäßig geplante Beratungsgespräche anbietet, beinhaltet Nutrisystem nur die Kosten für das Essen und stellt auf Anfrage kostenlose Berater zur Verfügung.

Vergleichstabelle

Jenny Craig versus Nutrisystem Vergleichstabelle
Jenny Craig Nutrisystem

DiätprogrammMitglieder folgen geplanten Menüs mit vorverpacktem Jenny Craig-Essen und lassen sich beraten, um ihren Lebensstil und ihre Essgewohnheiten zu ändern.Mitglieder essen vorverpackte Speisepläne und werden ermutigt, mehr Bewegung zu haben.
KostenEine Anmeldegebühr von ca. 360 USD zuzüglich der Kosten für Jenny Craig-Essen - ca. 100 USD pro Woche.Etwa 230 US-Dollar pro Monat plus Kauf von Gemüse
Durchschnittlicher GewichtsverlustDie Teilnehmer verlieren normalerweise 1 bis 2 Pfund pro Woche.Die Teilnehmer verlieren normalerweise 1 bis 2 Pfund pro Woche.
UnterstützungPrivate individuelle Beratungsgespräche.Kostenloser Telefon- oder E-Mail-Support; online Community
Gebilligt vonKönigin Latifah, Mariah Carey, Carrie FisherMarie Osmond, Billie Jean King und Janet Jackson
Prozentsatz nach 4 Wochen noch im Programm73% der Teilnehmer.Unbekannt
Langfristige HilfeMitglieder nehmen nicht mehr an Beratungsgesprächen teil und essen die abgepackten Lebensmittel, sobald sie ihr Zielgewicht erreicht haben.Bietet keine langfristige Unterstützung

Eine Nutrisystem-Mahlzeit, bestehend aus einem Schokoladensplitter, Apfel, Roggenbrot und 8 Unzen Milch

Das Programm

Jenny Craig bietet allen neuen Mitgliedern eines von mehreren geplanten Menüs, basierend auf dem Angebot an vorverpackten Lebensmitteln. Sobald ein Teilnehmer sein Gewicht um die Hälfte seines Ziels reduziert hat, kann er 3-4 Mal pro Woche nicht programmiertes Essen essen. Sobald sie ihr Zielgewicht erreicht haben, verwenden sie die verpackten Mahlzeiten nicht mehr vollständig.

Nutrisystem bietet seinen Mitgliedern verschiedene Speisepläne an: Basic, D (Diabetes), Silver (über 65 Jahre) und Vegetarian. Mitglieder essen hausgemachte abgepackte Mahlzeiten und ergänzen sie mit frischem Obst und Gemüse. Sie werden auch ermutigt, ihre körperliche Aktivität zu steigern.

Kosten

Jenny Craig hat eine Anmeldegebühr von ca. 360 USD zuzüglich der laufenden Kosten für Jenny Craig-Lebensmittel, die ca. 100 USD pro Woche betragen.

Nutrisystem hat keine Anmeldegebühr. Das Essen kostet ungefähr 230 USD pro Monat plus Kauf von empfohlenem Gemüse.

Dieses Video vergleicht die Gesamtkosten der Diätpläne von Jenny Craig und Nutrisystem, um festzustellen, welche teurer sind:

Beratung und Unterstützung

Jenny Craig bietet Mitgliedern wöchentlich private, individuelle Beratungsgespräche per Telefon an. Diese Sitzungen konzentrieren sich darauf, die Essgewohnheiten und den Lebensstil eines Kunden so zu ändern, dass er sich letztendlich nicht mehr auf die Programmregeln verlassen muss.

Nutrisystem bietet keine persönliche Interaktion, bietet jedoch kostenlosen Zugang zu geschulten Beratern per Telefon, Online-Chat und E-Mail. Es verfügt über Online-Ressourcen zur Förderung von Motivation und Erfolg sowie über Tools zur Selbstüberwachung und eine Online-Community.

Wirksamkeit

Sowohl die Jenny Craig- als auch die Nutrisystem-Diät sind bei regelmäßiger Bewegung wie Joggen oder Wandern viel effektiver.

Im folgenden Video analysiert Consumer Reports Weight Watchers, Jenny Craig, Nutrisystem, Slim-Fast und andere beliebte Diäten.

Verfügbarkeit

Jenny Craig ist in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Frankreich und Puerto Rico erhältlich.

Nutrisystem ist in den USA nur über große Einzelhändler sowie Online-Distributoren wie QVC und Amazon.com erhältlich.

Abschlussquote

Eine Studie ergab, dass 73% der Jenny Craig-Teilnehmer nach 4 Wochen noch im Programm waren. Es sind keine Informationen zu den Retentionsraten von Nutrisystem verfügbar.

Neueste Nachrichten

Ähnlicher Artikel