Jan Brewer gegen Terry Goddard

Jan Brewer (Republikaner) besiegte Terry Goddard (Demokrat) bei den Gouverneurswahlen 2010 in Arizona. Jan Brewer war der Amtsinhaber und der 22. Gouverneur von Arizona. Sie wurde Gouverneurin gemäß der in der Verfassung von Arizona festgelegten Nachfolge. Terry Goddard war zu dieser Zeit der Generalstaatsanwalt von Arizona und hatte auch als Bürgermeister von Phoenix, Arizona, gedient.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle von Jan Brewer und Terry Goddard
Jan Brewer Terry Goddard
Politische ParteiRepublikanischDemokratisch
Webseite//www.governor.state.az.us///www.terrygoddard.com/
EhepartnerJohn BrewerMonica Lee
ResidenzGlendale, ArizonaTucson, Arizona
Alma MaterGlendale Community CollegeHarvard College Arizona State University
BesetzungPolitikerRechtsanwalt
Aktuelle PositionGouverneur von ArizonaGeneralstaatsanwalt von Arizona
Position zur GesundheitsversorgungUnterstützt nicht die Gesundheitsrechnung.Unterstützt die von der Regierung vorgeschlagenen Gesundheitsreformen.
Position zur WirtschaftHat Konjunkturmittel verwendet, um Arbeitsplätze und Chancen zu schaffen.Hypothekenbetrug und Zwangsvollstreckungen sind dringende Krisen, die Aufmerksamkeit erfordern.
Position zur EinwanderungEinhaltung der Einwanderungsgesetze.Unterstützt Reformen des Einwanderungsrechts.
Position zur EnergieFördert die Entwicklung der Industrie für erneuerbare Energien in Arizona.Unterstützt die Ansicht von Gouverneur Brewer, dass Solarenergie der Schlüssel zur Verbesserung der Wirtschaft in Arizona ist.
Alter6563
GeburtsortHollywood, KalifornienTucson, Arizona
Geburtsdatum26. September 194429. Januar 1947

Gesundheitspolitik

Terry Goddard unterstützt die Gesundheitsreform und möchte sich nicht der Klage der Generalstaatsanwälte anschließen, um die neuen Gesundheitsreformgesetze aufzuheben. Er glaubt, dass die Klagen nicht genug Verdienst haben. Als Reaktion auf die Verabschiedung des Gesundheitsgesetzes hatte Jan Brewer eine spezielle Legislaturperiode einberufen, um sich der Sammelklage anzuschließen, die im US-Kongress von Generalstaatsanwälten eingereicht wurde und die das Bundesmandat in Frage stellt, das den Kauf von Gesundheit ermöglicht Versicherung.

Ansichten zur Einwanderung

Terry Goddard glaubt, dass die US-Grenzen sicherer gemacht werden müssen und dass illegale Einwanderer durch die Reform der Einwanderungsgesetze stärker bestraft werden müssen. Jan Brewer ist sehr streng in Bezug auf Einwanderungsregeln. Während ihrer Amtszeit im Amt des Gouverneurs war es ein Staatsverbrechen für Einwanderer, die illegal waren, keine Dokumente zu besitzen, und es war auch strafbar, illegale Einwanderer zu beschäftigen.

Jan Brewer hat vorgeschlagen, dass mexikanische Eltern amerikanischer Staatsbürger ihre Kinder nach Mexiko bringen. Dies steht im Widerspruch zur vierzehnten Änderung, die jedem an diesen Ufern geborenen Kind die Staatsbürgerschaft verleiht. Sie hat auch behauptet, dass die meisten illegalen Grenzgänger als „Drogen-Maultiere“ dienen und dass in Grenzgebieten Enthauptungen stattgefunden haben - Behauptungen, denen die Beweise rundweg widersprechen. [1]

Wirtschaftspolitik

Terry Goddard glaubt, dass Arizonas Wirtschaft dank des zunehmenden Hypothekenbetrugs und der Zwangsvollstreckungskrise in Arizona immer noch hinterherhinkt. Er sagt, diese müssen so schnell wie möglich angegangen werden. Arizona war mit einer Finanzkrise konfrontiert und Jan Brewer hat wiederholt den Gesetzgeber aufgefordert, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Die Konjunkturfonds wurden erfolgreich für die Schaffung von Arbeitsplätzen, den Schutz schutzbedürftiger Personen und das künftige Wachstum von Arizona eingesetzt.

Energiepolitik

Terry Goddard war ein Befürworter erneuerbarer Energiequellen und hat seinen Beitrag zur Energieeinsparung in der Generalstaatsanwaltschaft geleistet. Er unterstützt den Gouverneur Brewer in der Ansicht, dass die Entwicklung der Solarenergie der Weg sein würde, die Wirtschaft von Arizona auf die Beine zu stellen. Jan Brewer hatte angeordnet, die Entwicklung der Industrie für erneuerbare Energien im Bundesstaat Arizona zu fördern, wodurch Arizona in Bezug auf erneuerbare Energien zum gastfreundlichsten Ort der Welt wurde.

Goddard gegen Brewer in Debatten

Dies ist ein Video der ersten Debatte zwischen Jan Brewer und Terry Goddard. An der Debatte nahmen auch Kandidaten der Libertarian Party und der Green Party teil. Die Debatte war bemerkenswert, weil der amtierende Gouverneur Jan Brewer während ihrer Eröffnungsrede einige Sekunden lang ausblendete.

Fragen und Antworten nach der Debatte mit Reportern

Ein weiterer Höhepunkt der ersten Debatte war, dass Goddard behauptete, Brewer habe falsche Aussagen über Enthauptungen in der Wüste von Arizona gemacht, was den Eindruck erweckte, dass Arizona kein sicherer Ort für einen Besuch sei, was sich nachteilig auf den Tourismus und die Investitionen in den Staat auswirkte. Nach der Debatte, als Reporter Brewer fragten, warum sie ihre Aussage über die Enthauptungen nicht widerrief, weigerte sich Brewer zu antworten.

Frühes Leben und politische Karriere

Terry Goddard wurde in Tucson geboren. Er besuchte die Phillips Exeter Academy und absolvierte anschließend das Harvard College. Er diente in der US Navy im aktiven Dienst und studierte nach seiner Rückkehr Jura. Er erhielt seinen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Arizona State University. 1990 gewann Goddard die Nominierung der Demokratischen Partei von Arizona zum Gouverneur von Arizona, wurde jedoch besiegt. Er war 7 Jahre lang als Arizona State Director tätig. Im Jahr 2002 wurde er zum Generalstaatsanwalt von Arizona gewählt und trat die Nachfolge von Janet Napolitano an. Jan Brewer wurde als Sohn von Perry und Edna Drinkwine in Hollywood, Kalifornien, geboren. Sie arbeitete in Glendale, Kalifornien, bevor sie John Brewer heiratete und nach Phoenix, Arizona, zog. Sie besuchte das Glendale Community College in Glendale, Arizona. Sie war im Repräsentantenhaus von Arizona (1983 - 1986) als Senatorin von Arizona (1987 - 1996) tätig, war Vorsitzende des Aufsichtsrats des Maricopa County und wurde 2002 zur Außenministerin von Arizona gewählt. Jan Brewer ist Arizonas vierte Gouverneurin.

Neueste Nachrichten

Goddard vs. Brewer Opinion Polls (Wikipedia)

Terry Goddard und Jan Brewer befinden sich in einem engen Rennen, das viele Analysten in Frage stellen. Meinungsumfragen zeigen jedoch, dass Brewer in den letzten Monaten einen Vorsprung vor Goddard erlangt hat.

UmfragequelleTermine verwaltetTerry Goddard (D)Jan Brewer (R)
Rasmussen-Berichte25. August 201038%57%
Rasmussen-Berichte21. Juli 201037%56%
Rasmussen-Berichte29. Juni 201035%53%
Rasmussen-Berichte17. Mai 201039%52%
Rasmussen-Berichte27. April 201040%48%
Public Policy Polling23. bis 25. April 201047%44%
Rasmussen-Berichte14. April 201040%44%
Rasmussen-Berichte16. März 201045%36%
Rasmussen-Berichte20. Januar 201043%41%
Rasmussen-Berichte18. November 200944%35%
Rasmussen-Berichte27. September 200942%35%
Publicy Policy Polling21. September 200946%36%

Ähnlicher Artikel