Einwanderung vs. Migration

Während Einwanderung bedeutet, dass eine Person oder eine Familie aus ihrem Herkunftsland mit den erforderlichen Formalitäten in der Botschaft in ein neues Land zieht, bezeichnet das Wort Migration den Umzug von einem Ort zum anderen - innerhalb eines Landes oder über Grenzen hinweg, für Menschen oder Vögel und bezieht sich normalerweise nicht auf eine einzelne Person oder Familie, sondern auf eine größere demografische Gruppe.

Mit anderen Worten, Sie "migrieren" von einem Ort und " wandern" zu einem anderen.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Einwanderung versus Migration
Einwanderung Migration
Relative VerlagerungEingehende Bewegung eines MigrationsprozessesIndistint Umsiedlung einer Art von einem Ort zum anderen.

Bedeutungsunterschiede

  • Während sich Einwanderung auf die Verlagerung in ein Land bezieht, bezieht sich Migration auf die Bewegung von einer Region in eine andere - entweder innerhalb eines Landes oder über nationale Grenzen hinweg. Beispielsweise,
    • Es gab eine Migration von Juden aus Europa in verschiedene Teile der Welt.
    • Albert Einstein wanderte in die USA aus.
    • Kashmiri-Experten werden gezwungen, von Kashmir in andere Teile Indiens auszuwandern .
  • Während sich Einwanderung normalerweise auf eine Person oder eine Familie bezieht, bezieht sich Migration auf die Bewegung einer viel größeren Bevölkerung.
  • Während sich Einwanderung auf Menschen bezieht, kann das Wort Migration auch im Zusammenhang mit Tieren und Vögeln verwendet werden.

Politischer Kontext

Einwanderung ist in Industrieländern wie den USA, Großbritannien und Frankreich ein heißes Thema. Migration hingegen ist ein Thema von anthropologischem Interesse. Es gibt Zeiten, in denen die Migration einer Bevölkerung in ein anderes Land politische Konflikte auslöst, die auf Widerstand der einheimischen Bevölkerung, einen Kampf um Ressourcen oder eine Gegenreaktion des einheimischen Arbeitskräftepools im Kampf um Arbeitsplätze oder andere Ressourcen zurückzuführen sind.

Ähnlicher Artikel