Honda Civic gegen Toyota Corolla

Der Honda Civic und der Toyota Corolla sind die meistverkauften Kleinwagen in Nordamerika. In den USA ist der Civic das zweitlängste ununterbrochen laufende Typenschild eines japanischen Herstellers. Nur der 1968 eingeführte Toyota Corolla ist länger in Produktion. Der Honda Civic ist derzeit in der 9. Generation und das aktuelle Modell des Toyota Corolla in der 11. Generation. Beide Autos sind sehr zuverlässig und die Entscheidung hängt oft von der (subjektiven) Ästhetik und den vom Händler angebotenen Rabatten ab.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Honda Civic gegen Toyota Corolla
Honda Civic Toyota Corolla

HerstellerHondaToyota
KlasseKompakt: 2001 - heute; Subkompakt: 1972 - 2000Kompakt: 1988 - heute; Sub-Compact: 1966 - 1987
Körperstil2-türiges Coupé, 4-türige Limousine, 5-türiges FließheckLimousine
AllradantriebKeines der Modelle bietet AWDKeines der Modelle bietet AWD
Getriebe5-Gang-Automatik, 5-Gang-Schaltgetriebe, 6-Gang-Automatik5-Gang-Schaltgetriebe, Automatik-4-Gang, CVT
Kilometerstand22-31 mpg in der Stadt. 28-40 mpg auf der Autobahn.29-31 mpg in der Stadt, 36-40 mpg auf der Autobahn. Das Hybridmodell hat in beiden Umgebungen eine Laufleistung von ca. 52 mpg.
Sitzplatzkapazität55
Preis20.650 bis 35.700 US-Dollar19.500 bis 25.450 US-Dollar
HybridoptionNeinJa
BluetoothJaJa
Kopffreiheit (Zoll, vorne / hinten)39, 4 / 37, 439.3 / 37.1
Schulterraum (in., Vorne / hinten)53, 7 / 52, 453, 1 / 53, 5
Hiproom (in., Vorne / hinten)51, 9 / 51, 051, 9 / 46, 2
Beinfreiheit (Zoll, vorne / hinten)42, 2 / 34, 641, 3 / 35, 4
Radstand (in.)106.3102.4
Länge (Zoll)176.7178, 3
Höhe in.)56, 558, 5
Breite (in.)69, 066.9
Spur (in., Vorne / hinten)59, 0 / 60, 258, 3 / 57, 5
Kraftstofftankkapazität (gal)13.213.2
Leergewicht (lbs., MT / AT)2628/26902530/2595
AbsJaJa
EBDJaJa
BremsassistentNeinJa
AirbagsJaJa
Advanced Compatibility EngineeringTM (ACETM) KarosseriestrukturJaNein
Außenborder-Unteranker und -Bänder für Kinder (LATCH)JaNein
Produziert seit19721966
Tagfahrlicht (DRL)JaNein
Zweistufige Frontairbags mit zwei Schwellenwerten (SRS)JaNein
Generationen1. Generation - 1973-1979, 2. Generation - 1980-1983, 3. Generation - 1984-1987, 4. Generation - 1988-1991, 5. Generation - 1992-1995, 6. Generation - 1996-2000, 7. Generation - 2001-2005, 8 .. Gen - seit 20061. Gen-E10 - 1966, 2. Gen-E20 - 1970, 3. Gen-E30-E50 - 1974, 4. Gen-E70 - 1979-1987, 5. Gen-E80 - 1983, 6. Gen-E90 - 1987, 7. Gen-E100 - 1991, 8. Gen-E110 - 1995, 9. Gen-E120 - 2000, 10. Gen-E140 - 2006
Grundgarantiedauer3 Jahre / 36000 Meilen3 Jahre / 36000 Meilen (je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt)
Garantiezeit für den Antriebsstrang3 Jahre / 60000 Meilen3 Jahre / 60000 Meilen (je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt)
Motor1, 8 Liter SOHC i-VTEC1, 8 Liter DOHC VVT-i
Ventiltrieb16-Ventil16-Ventil
Leistung bei U / min140 @ 6300126 @ 6000
Drehmoment (lb.-ft. @ U / min)128 @ 4300122 lb.-ft. @ 4200 U / min
Ladevolumen (cu. Ft.)1213.6
Passagieraufkommen (cu. Ft.)90.990.3

Stile

Der Honda Civic ist in 6 verschiedenen Ausstattungen oder Modellen erhältlich: der Limousine, dem Coupé, der Si-Limousine, dem Si-Coupé, dem Schrägheck und dem Typ R. Die Civic Sis sind kompakte Sportversionen der Autos.

ModellMPG

(Stadt / Autobahn)

Startpreis

2019 Honda Civic Coupé
30/3820.650 USD

2019 Honda Civic Si Coupé
28/3824.300 US-Dollar

2019 Honda Civic Limousine
25/3619.450 USD

2019 Honda Civic Si Limousine
28/3824.300 US-Dollar

2019 Honda Civic Schrägheck
31/4021.450 USD

2019 Honda Civic Typ R.
22/2835.700 US-Dollar

Der Toyota Corolla ist derzeit in 7 verschiedenen Modellen erhältlich. Die Safety Sense-Funktion von Toyota ist bei allen Modellen Standard und bietet ein Vorkollisionssystem mit Fußgängererkennung, Spurverlassenswarnung, Fernlichtautomatik, adaptiver Geschwindigkeitsregelung und Road Sign Assist, einer Funktion zur Erkennung von Geschwindigkeitsbegrenzungsschildern, Stoppschildern, Ertrag und andere Verkehrszeichen und zeigt sie auf dem MID. Alle Modelle bieten außerdem ein 8-Zoll-Touchscreen-Display, das in Apple CarPlay und Amazon Alexa integriert ist.

ModellMPG

(Stadt / Autobahn / kombiniert)

Startpreis

2020 Toyota Corolla L.
30/38/3319.500 US-Dollar

2020 Toyota Corolla LE
30/38/3319.950 US-Dollar

2020 Toyota Corolla SE CVT
31/40/3421.950 US-Dollar

2020 Toyota Corolla SE 6MT
29/36/3222.650 USD

2020 Toyota Corolla Hybrid LE
53/52/5222.950 US-Dollar

2020 Toyota Corolla XLE
29/37/3223.950 US-Dollar

2020 Toyota Corolla XSE
31/38/3425.450 USD

Kurze Geschichte

Der Honda Civic wurde im Juli 1972 als zweitüriges Coupé vorgestellt, gefolgt von einer dreitürigen Fließheckversion im September. Mit der Quermotorplatzierung des 1169-cm³-Motors und des Frontantriebs wie beim British Mini bot das Auto trotz insgesamt kleiner Abmessungen einen guten Innenraum. Frühe Modelle des Civic waren in der Regel mit einem einfachen AM-Radio, einer rudimentären Heizung, einer mit Schaumstoff gepolsterten Kunststoffverkleidung, Zwei-Gang-Scheibenwischern und lackierten Stahlfelgen mit einer verchromten Radmutterkappe ausgestattet. Der aktuelle Civic ist mit satellitengebundener Navigation, einem Sechsgang-Schaltgetriebe, elektrischen Schlössern und elektrischen Fenstern viel luxuriöser geworden.

Der Civic entwickelte sich in den 1980er, 1990er und 2000er Jahren von einem 1170-cm³-Motor (1973) zu einem Motor mit größerem Hubraum und mehr Komfort (Klimaanlage, elektrische Fensterheber usw.).

Der Toyota Corolla wurde erstmals 1966 vorgestellt. 1997 wurde der Corolla mit über 30 Millionen verkauften Fahrzeugen zum meistverkauften Auto der Welt. In den letzten 40 Jahren wurde alle 40 Sekunden ein Toyota Corolla verkauft. Corollas werden derzeit in Japan, den USA (Fremont, Kalifornien), Großbritannien (Derbyshire), Kanada (Cambridge, Ontario), Malaysia, China (Tianjin), Taiwan, Pakistan, Südafrika, Brasilien, der Türkei und den Philippinen hergestellt. Thailand, Venezuela und Indien. Der Chassis-Bezeichnungscode des Corolla lautet "E", wie in den Chassis- und Motorcodes von Toyota beschrieben.

Luxusausstattung

Zu den Luxusmerkmalen des Honda Civic gehören ein farbiges Touchscreen-Display, USB-Audio, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, am Lenkrad montierte Telefonsteuerungen, ein Navigationssystem mit Spracherkennung, am Lenkrad montierte Navigationssteuerungen und beheizte Ledersitze.

Zu den Luxusfunktionen des Toyota Corolla gehören Bluetooth Wireless, ein USB-Anschluss mit iPod-Konnektivität und Entune, ein Multimedia-System mit Apps, Verkehr, Wetter und Navigation.

Beide können optional mit einem Schiebedach oder Schiebedach eines Händlers ausgestattet werden. Bei Modellen ohne hintere elektrische Fensterheber können elektrische Fensterheber separat erworben und installiert werden. Die meisten neuen Modelle verfügen jedoch jetzt über elektrische Fensterheber für die Vorder- und Heckscheibe.

Kraftstoffeffizienz

Zwei Versionen des Honda Civic haben laut Tests der US-Regierung einen Kraftstoffverbrauch von 41 mpg-US oder mehr: das HF-Modell und der Civic-Hybrid.

Aktuelle Modelle des Toyota Corolla haben eine beworbene Benzinleistung von 29 mpg in der Stadt und 38 mpg auf der Autobahn. Honda bewirbt seine Civics sehr ähnlich bei 30 mpg (Stadt) und 39 mpg.

Wiederverkaufswert

Die ALG bewertet den Civic 2012 derzeit nach einem dreijährigen Mietvertrag mit einem Restwert von 58%. Kelley Blue Book schlägt vor, dass die aktuelle Honda Civic Limousine und Toyota Corolla beide einen prognostizierten 5-Jahres-Wert von 52% haben.

Sicherheit

Der Toyota Corolla verfügt über 8 Standard-Airbags - ein Advanced Airbag-System für Fahrer und Beifahrer, Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer an den Vordersitzen, Seitenairbags für die Vorder- und Rückseite sowie Airbags für das Knie und das Beifahrersitz des Fahrers. Der Toyota Corolla Hatchback 2019 erhielt das Top Safety Pick-Emblem von IIHS. andere Corolla-Modelle haben diese Bewertung nicht erhalten. Die Corolla 2019 erhielt außerdem eine 5-Sterne-Gesamtbewertung von der NHTSA. Das viertürige Modell erhielt 4 Sterne bei Frontal Crash und Rollover . Das Fließheck-Modell erhielt 4 Sterne in der Kategorie Rollover.

Alle Honda Civic-Modelle von 2019 erhielten von NHTSA eine 5-Sterne-Gesamtbewertung. Die einzigen 4-Sterne-Subscores waren in der Kategorie Frontal Crash für das Coupé und das Si Coupé. Alle anderen Modelle erhielten 5 Sterne in allen Kategorien.

Sicherheitsmerkmal2019 Honda Civic2019 Toyota Corolla
VorwärtskollisionswarnungOptionalStandard
Automatische NotbremsungOptionalStandard
SpurverlassungswarnungOptionalStandard
Erkennung des toten WinkelsN / AN / A
RückfahrkameraStandardStandard
AntiblockiersystemStandardStandard
Traktions- und StabilitätskontrolleStandardStandard
TagfahrlichtStandardStandard
SeitenairbagsStandard (vorne und hinten)Standard (vorne und hinten)
SeitenairbagsStandardStandard
IIHS-BewertungenGutGut
NHTSA Gesamt-Crash-Bewertung5 Sterne5 Sterne
NHTSA Gesamt-Frontal-Crash-Bewertung5 Sterne4 Sterne (5 Sterne für Fahrer; 4 Sterne für Beifahrer; 4 Sterne insgesamt)
NHTSA Rollover Resistance Rating5 Sterne4 Sterne
NHTSA alle anderen Rating-Subscores5 Sterne5 Sterne

Extras

Sowohl Toyota als auch Honda bieten neuen Fahrzeugbesitzern kostenlose Pannenhilfe an. Toyota bietet es für 2 Jahre unabhängig von der Laufleistung; Honda bietet es für 3 Jahre / 36.000 Meilen an, je nachdem, was zuerst eintritt.

Toyota bietet auch kostenlose Wartung für 2 Jahre / 25.000 Meilen. In Anbetracht der Kosten für Ölwechsel, Reifendrehungen usw. alle sechs Monate ist diese kostenlose Wartung etwa 300 US-Dollar wert.

Verlässlichkeit

Warranty Direct bewertete den Honda Civic als das sechstzuverlässigste Auto des Jahrhunderts. Verbraucherberichte gaben der Honda Civic Limousine 2008-2010 die Bestnote für Zuverlässigkeit, und das Modell 2012 erhielt eine überdurchschnittliche Bewertung, die höher war als bei jedem anderen Kompaktwagen. In einer anderen Studie von Warranty Direct wurde der Honda Civic 2006 als das zweitzuverlässigste Auto mit einer Schadens- / Ausfallrate von 10% und elektrischen Problemen als häufigste Schadensursache angesehen.

Warranty Direct bewertete den Toyota Corolla als das 91. zuverlässigste Auto des Jahrhunderts. Laut einer anderen Studie von Warranty Direct war das 2001-2007 verkaufte Modell das zuverlässigste Auto mit einer Schadens- / Ausfallrate von 7% und Achse und Federung als häufigste Ursache für Probleme.

Empfehlungen

In der Rangliste der Kompaktwagen von Consumer Reports wird die Toyota Corolla-Limousine 2019 als die Nummer 1 der Kompaktwagen eingestuft, gefolgt vom 2018 Mazda 3, dem 2019 Subaru Impreza, dem 2019 Hyundai Elantra GT, dem 2019 Kia Soul, dem 2019 Volkswagen Golf, dem 2019 Honda Civic und der Toyota Corolla Hatchback 2019.

Kosten

Die serienmäßige Honda Civic Limousine startet bei 15.955 US-Dollar, während das Civic Coupé bei 15.755 US-Dollar startet.

Der Standard Toyota Corolla beginnt bei 16.230 US-Dollar.

Ähnlicher Artikel