Grand Theft gegen Petty Theft

Grand Theft ist eine schwerwiegendere Straftat des Diebstahls von Eigentum, Geld oder Gegenständen mit höherem Geldwert und wird in vielen Staaten als geringfügiges Verbrechen angesehen. Kleiner Diebstahl ist eine weniger schwerwiegende Straftat und wird oft als Vergehen angesehen.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Grand Theft versus Petty Theft
schwerer Diebstahl Kleiner Diebstahl
Andere BegriffeGroßartiger DiebstahlKleiner Diebstahl
DefinitionVorsätzliche Übernahme von Eigentum Dritter in einer Höhe, die über dem gesetzlichen Betrag des Staates liegt.Vorsätzliche Übernahme von Eigentum in einer Höhe, die unter dem gesetzlichen Betrag liegt.
SchwereErnsthafter; ein Verbrechen in vielen StaatenWeniger ernst; ein Vergehen
Betroffener BetragVariiert zwischen den Staaten, normalerweise über 500 bis 1000 US-DollarVariiert zwischen den Staaten, normalerweise weniger als 500 bis 1000 US-Dollar
BestrafungVariiert, beinhaltet aber oft eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren oder eine GeldstrafeVariiert, kann aber eine Geldstrafe oder eine Gefängnisstrafe von weniger als 6 Monaten beinhalten

Was ist Grand Theft und Petty Theft?

Ein Mann wegen Diebstahls verhaftet

Großartiger Diebstahl, auch als großartiger Diebstahl bekannt, ist definiert als die vorsätzliche Übernahme von Eigentum anderer in einer Höhe, die über dem gesetzlichen Betrag des Staates liegt. Dies liegt normalerweise zwischen 500 und 1000 US-Dollar, in Kalifornien jedoch bei 400 US-Dollar, in Florida bei 300 US-Dollar, in Illinois bei 300 US-Dollar und in Massachusetts bei 250 US-Dollar. Einige Bundesstaaten, wie New York, betrachten bestimmte Diebstähle wie den Diebstahl einer öffentlichen Akte, einer Kreditkarte, einer Schusswaffe, eines Telefons mit Service oder eines Kraftfahrzeugs automatisch als großen Diebstahl. Grand Theft umfasst auch Eigentum, das direkt von einer anderen Person übernommen wurde, jedoch nicht mit Gewalt oder Angst, z.

Unter geringfügigem Diebstahl versteht man die vorsätzliche Übernahme von Eigentum in einer Höhe, die unter dem gesetzlichen Betrag liegt. Beispiele hierfür sind Ladendiebstahl, Fahrraddiebstahl und der Diebstahl kleinerer Gegenstände aus einem Wohnhaus, das der Dieb rechtmäßig betreten durfte.

Schwere

Grand Theft ist die schwerere Straftat und wird in vielen Staaten als geringfügiges Verbrechen angesehen.

Kleiner Diebstahl ist die weniger schwerwiegende Straftat. Es wird als Vergehen angesehen, aber mehrere Anklagen wegen geringfügiger Diebstähle können zu einer Straftat führen.

Gebühren

Die Strafen für Grand Theft und Petty Theft variieren nicht nur zwischen Staaten, sondern auch zwischen einzelnen Städten. Die Strafe für großen Diebstahl ist jedoch immer strenger und kann eine Geldstrafe von einigen tausend Dollar oder eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren beinhalten.

Die Strafe für geringfügigen Diebstahl kann eine geringere Geldstrafe oder eine Gefängnisstrafe von bis zu sechs Monaten beinhalten.

Video zum Vergleich von Grand Theft und Petty Theft

Dies ist ein gutes Video, das den Unterschied zwischen großem und kleinem Diebstahl in Kalifornien erklärt.

Ähnlicher Artikel