Glock 17 gegen Glock 19

Glock 19 ist effektiv eine verkleinerte Glock 17 ; Es wird vom Hersteller als "Compact" bezeichnet. Die Glock 19 hat einen kürzeren Lauf (um etwa einen halben Zoll) und einen Pistolengriff im Vergleich zur Glock 17. Da es sich um eine kleinere Waffe handelt, ist sie für Anwendungen mit verdecktem Tragen beliebter.

Beide halbautomatischen Pistolen verwenden 9-mm-Patronen und wurden von Gaston Glock entworfen. Ein weiterer Vorteil von Glock 19-Pistolen besteht darin, dass sie mit Glock 17-Magazinen kompatibel sind, Glock 19-Magazine jedoch nicht in einer Glock 17-Pistole verwendet werden können.

Die Glock 26 ist noch kleiner als die Glock 19 und kompatibel mit den Magazinen Glock 19 und Glock 17. Glock 26-Magazine können jedoch nicht mit Glock 19 oder Glock 17 verwendet werden.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Glock 17 gegen Glock 19
Glock 17 Glock 19

HerkunftsortÖsterreichÖsterreich
Länge186 mm174 mm
Patrone9x19mm9x19mm
Lauflänge114 mm102 mm
DesignerGaston GlockGaston Glock
Benutzt vonStrafverfolgung in 36 LändernStrafverfolgung in 19 Ländern
WaffentypHalbautomatische PistoleHalbautomatische Pistole
Standard Magazinkapazität1715
Gewicht entladen625 g595 g
Visierradius6, 49 ”6.02 ”
Abzug ziehen5, 5 lbs5, 5 lbs
Federkraft zurückziehen17 lbs18 lbs
StilStandardKompakt
Verdeckter TragekomfortWeniger geeignetPassender

Mündungsblitz auf einer Glock 17, die während des Nachtfeuers aufgenommen wurde

Spezifikationen

Die Glock 17 verwendet 9x19 mm Patronen. Es ist 186 mm lang, hat eine Lauflänge von 114 mm und eine Standard-Magazinkapazität von 17. Im unbeladenen Zustand wiegt es 625 g.

Die Glock 19 gilt als die „kompakte“ Glock. Es werden auch 9 x 19 mm Patronen benötigt, die jedoch nur 174 mm lang sind und eine Lauflänge von 102 mm haben. Es hat eine Standardmagazinkapazität von 15 und wiegt im unbeladenen Zustand 595 g.

Die Glock 19-Pistole ist mit Werksmagazinen der Glock 17 und Glock 18 kompatibel und bietet Kapazitäten von 10, 17, 19 und 33 Patronen. Mit Ausnahme von Schlitten, Rahmen, Lauf, Verriegelungsblock, Rückholfeder, Führungsstange und Schiebesperrfeder sind alle anderen Komponenten zwischen den Modellen 17 und 19 austauschbar.

Kosten

Die Glock 17 kostet durchschnittlich 500 US-Dollar. Die Glock 19 ist der gleiche Preis mit einem durchschnittlichen Preis von 500 US-Dollar.

Performance

Die Glock 17 und Glock 19 sind bis auf die Größe praktisch identisch. Benutzer berichten über keinen Unterschied in Bezug auf Haltbarkeit, Genauigkeit oder Zuverlässigkeit.

Ein Vergleich aller in den USA erhältlichen Glock-Pistolen Glocks ist für alle Patronengrößen verfügbar.

Benutzer

Die Glock 17 wird von Strafverfolgungsbeamten in Australien, Österreich, Bangladesch, Belgien, Brasilien, der Tschechischen Republik, Ecuador, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Guatemala, Hongkong, Indien, Israel, Kosovo, Lettland, Litauen, Luxemberg, USA, eingesetzt. Monaco, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Panama, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten und Venezuela.

Die Glock 19 wird von Strafverfolgungsbeamten in Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Hongkong, Indien, Irak, Israel, Litauen, Malaysia, Polen, Portugal, Russland, Singapur, Schweden, der Schweiz, Thailand, den USA und im Jemen eingesetzt .

Referenzen und weiterführende Literatur

  • Wikipedia: Glock
  • Glock Pistolen im Vergleich (Glock.com)
  • HiPowersAndHandGuns.com
  • ArmsPost.com
  • Glock-Spezifikationen (Pikimal.com)

Ähnlicher Artikel