Full Facelift vs. Mini Facelift

Ein traditionelles, vollständiges Facelifting ist ein wichtiger chirurgischer Eingriff zur Straffung der Haut. Ein Mini-Facelifting ist ein relativ geringfügiger Eingriff, der ein geringfügiges Durchhängen der Wangen, des Kiefers und des Halses verringert.

Vergleichstabelle

Full Facelift versus Mini Facelift Vergleichstabelle
Volles Facelifting Mini Facelift
Andere NamenRhytidektomie, traditionelles FaceliftingWochenend-Facelifting
VerfahrenSchnitt in der Nähe des Ohrs. Haut von tieferen Geweben getrennt, die mit Nähten gestrafft werden. Die Haut wird dann neu geschabt und überschüssige Haut entfernt.Der Arzt führt chirurgische Instrumente durch drei oder mehr kleine Schnitte ein. Überschüssiges Fett wird entfernt und die Muskeln geformt.
Hals und Wangen festziehenJaJa
Funktioniert fürBeseitigung von loser Haut in Nacken- und Wangenfalten sowie Straffung der Haut im gesamten Gesicht.Reduziert ein leichtes Durchhängen der Wangen, des Kiefers und des Halses. Konzentriert sich auf bestimmte Zielbereiche und kann weder die Stirn noch die Augen beeinträchtigen.
BeschränkungenKann vor oder nach der Operation wochenlang nicht rauchen; Ich kann eine Woche zuvor kein Aspirin oder Blutverdünner einnehmen.Keiner
AnästhesieAllgemeinesLokal mit Sedierung
KostenCa. $ 7000- $ 15000Ca. $ 3500-6500
PatientenstatusEinige Patienten müssen möglicherweise über Nacht im Krankenhaus bleiben.Ambulant
VerfahrenszeitEinige Stunden.40-90 Minuten
Patient wach während des EingriffsNeinJa
Erholungszeit <1 Woche (Durchschnitt)Stiche in einer Woche entfernt. Blutergüsse lösen sich in ca. zwei Wochen. Viele erleben Taubheitsgefühl, das nach einigen Monaten nachlässt.Nein. Die Patienten tragen 48 Stunden lang einen Verband. Die Nähte werden nach einer Woche entfernt.
Kehren Sie in 5-7 Tagen zur Arbeit zurückNein. Normalerweise 2 Wochen, um die sozialen Aktivitäten wieder aufzunehmen.Nein. Die meisten kehren einige Tage nach der Operation zur Arbeit zurück, und die Nähte werden entfernt.
RisikenBlutungen, mögliche Schädigung der Gesichtsnerven, Nekrose der Hautlappen, Infektion. Bei Rauchern und Diabetikern nahmen die Risiken zu.Blutungen, Blutgerinnung, Blutergüsse, Narben und Schwellungen
Sofortige ErgebnisseNeinJa
Permanente ErgebnisseJaHält 5-10 Jahre an. Betroffen von fortwährendem Altern, Schwerkraft und den Elementen.
Entfernen von überschüssiger Haut, um Hautansammlungen zu vermeidenJaJa
Pre-Opt- und Post-Opt-TermineVariiert je nach ArztpraxisVariiert je nach Arztpraxis

Das Verfahren

Ein Chirurg, der ein Facelifting durchführt

Bei einem Facelifting wird überschüssige Haut entfernt, das darunter liegende Gewebe gestrafft und anschließend die Haut im Gesicht und am Hals des Patienten neu gekratzt. Vor dem Ohr wird ein Einschnitt gemacht, der sich bis in den darüber liegenden Haaransatz erstreckt und sich um die Unterseite des Ohrs bis zum Haaransatz im Nacken krümmt. Die Haut wird mit einem Skalpell oder einer Schere vom tiefen Gewebe getrennt. Tiefere Gewebe können mit Nähten gestrafft werden, und die Haut wird dann neu geschabt, wobei überschüssige Haut entfernt wird. Nähte und Klammern werden verwendet, um die Einschnitte zu schließen. Normalerweise wird diese Operation durchgeführt, während sich der Patient in Vollnarkose befindet.

In einem Mini-Gesichtsleben führt der Arzt chirurgische Instrumente durch drei oder mehr kleine Schnitte ein. Überschüssiges Fett wird entfernt und die Muskeln werden umgeformt. Eine kleine Kamera wird unter die Haut eingeführt, damit der Arzt seine Arbeit sehen kann, ohne große Schnitte zu machen. Es wird normalerweise unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Video, das die Unterschiede erklärt

In dem folgenden Video erklärt Dr. Mark Hamilton, MD FACS, ein kosmetischer Chirurg in Indianapolis, die Unterschiede zwischen einem vollständigen Facelifting und einem Mini-Facelifting.

Wirksamkeit

Ein Facelifting ist gut geeignet, um lose Hautfalten im Nacken und in den Wangen zu beseitigen und das Auftreten von Falten im Gesicht im Allgemeinen, z. B. um die Augen herum, zu verstärken. Seine Wirkungen sind dauerhaft.

Das Mini-Facelifting reduziert ein leichtes Durchhängen der Wangen, des Kiefers und des Halses. Es ist für Menschen gedacht, die in den Dreißigern und Vierzigern Anzeichen von Alterung verspüren, und konzentriert sich auf bestimmte Bereiche. Es kann nicht auf die Stirn oder die Augen zielen. Seine Wirkung hält 5-10 Jahre an.

Vorher und Nachher Bilder einer Frau, die sich einer Facelifting-Operation unterzogen hat

Beschränkungen

Personen, die sich einem Facelifting unterziehen, sollten eine Woche vor der Operation kein Aspirin oder Blutverdünner einnehmen. Sie müssen auch einige Wochen vor dem Operationstermin mit dem Rauchen aufhören.

Kosten

Ein Facelifting kostet in den USA ungefähr 7.000 bis 15.000 US-Dollar. Ein Mini-Facelifting kostet ungefähr 3.500 bis 6.500 US-Dollar.

Verfahrenszeit

Ein Facelifting ist ein stationärer Eingriff, der mehrere Stunden dauert. Einige Patienten müssen möglicherweise über Nacht im Krankenhaus bleiben.

Ein Mini-Facelifting ist ein ambulanter Eingriff, der ungefähr 40-90 Minuten dauert.

Wiederherstellung

Die Erholungszeit für ein Facelifting variiert zwischen den einzelnen Personen. Stiche werden nach einer Woche entfernt und der größte Teil der Blutergüsse verschwindet nach zwei Wochen. Bei vielen Patienten tritt Taubheitsgefühl im Gesicht auf, das nach einigen Monaten nachlässt.

Mini-Facelifting-Patienten müssen 48 Stunden lang einen Verband tragen und den Kopf 7 Tage lang hoch halten. Die Nähte werden normalerweise nach einer Woche entfernt, und die Patienten können einige Tage nach der Operation wieder arbeiten.

Risiken

Zu den Risiken eines Facelifts zählen Blutungen, mögliche Schäden an den Gesichtsnerven, Nekrose der Hautlappen und Infektionen sowie das Risiko einer Vollnarkose. Bei Rauchern und Menschen mit Bluthochdruck und Diabetes sind die Risiken erhöht.

Zu den Risiken für ein Mini-Facelifting zählen Blutungen, Blutgerinnung, Blutergüsse, Narben und Schwellungen sowie eine mögliche negative Reaktion auf die Anästhesie.

Ähnlicher Artikel