Vollbett gegen Queen-Bett

Ein Doppelbett wird manchmal als "Doppelbett" oder einfach als "Doppelbett" bezeichnet. Es ist größer als das Einzelbett (auch bekannt als Einzelbett) und kleiner als ein Queensize-Bett . Ein Full-Size-Bett ist 54 cm breit und 75 cm lang, während Queen-Size-Betten 60 cm breit und 80 cm lang sind.

Vergleichstabelle

Full Bed versus Queen Bed Vergleichstabelle
Volles Bett Queen-Bett
Breite137 cm152 cm (60 Zoll)
Länge191 cm (75 Zoll)203 cm (80 Zoll)
Breite pro Person68, 6 cm pro Person76 cm pro Person
KostenRahmen, Matratzen und Laken für Vollbetten sind im Vergleich zu Queen-Size-Matratzen billiger. Sie sind etwas teurer als zwei Einzelbetten.Teurer als Einzel- oder Doppelbetten, aber günstiger als Kingsize-Betten.
VerwendungVollbetten sind besser für eine Einzelperson und können in Jugendzimmern verwendet werden. Einige kleinere Paare können sie benutzen.Queen-Betten sind in der Regel in Gästezimmern und kleineren Hauptschlafzimmern untergebracht.
Popularität21% aller Matratzeneinkäufe32% aller Matratzeneinkäufe
RahmenDer Rahmen für ein Doppelbett ist nur eine rechteckige Box.Der Rahmen für ein Queensize-Bett muss neben der normalen rechteckigen Struktur eine Mittelbeinstütze haben.
VorteilDie Größe des Bettes ist genau richtig für einen Einzelschläfer, der unter 5 '9' 'groß ist.Es ist besser geeignet für zwei Personen oder für jemanden, der groß ist.
GrößeBettgröße in voller Größe: 54 "breit x 75" lang.Queen-Bett Abmessungen: 60 "breit, 80" lang
NachteileEinige Leute finden das volle Bett zu eng für ein Paar und manchmal auch zu kurz. Bettdecken für ein Doppelbett sind möglicherweise nicht in verschiedenen Ausführungen erhältlich.Selbst in einem Queensize-Bett beträgt der Platz für ein Paar jeweils 30 Zoll, was für den täglichen Komfort nicht ausreichen kann.

Maße

Full-Size-Betten sind 137 cm breit und 191 cm lang, was sie kleiner macht als ein normales Queen-Size-Bett mit 152 x 203 cm (60 x 80 Zoll).

Das folgende Bild ist eine praktische Referenz für - und eine einfache visuelle Darstellung - aller verschiedenen Bettgrößen: Twin, Full, Queen, King und California King Size.

Eine praktische Referenz für die verschiedenen Bettgrößen, die in den USA erhältlich sind

Für Leute, die Video bevorzugen, ist das Folgende eine gute Anleitung für Matratzengrößen:

Nicht standardmäßige Abmessungen

Es gibt mehrere nicht standardmäßige Voll- und Queensize-Matratzen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Matratzen, Boxspringbetten und Bettrahmen zu messen, um sicherzustellen, dass sie alle vor dem Kauf übereinstimmen. Beziehen Sie sich nach Möglichkeit auf Herstellerangaben.

Die gebräuchlichsten nicht standardmäßigen Abmessungen für Betten in voller Größe und Queensize-Betten umfassen Folgendes:

  • Volle XL-Betten sind extra lang. Sie haben immer noch einen Durchmesser von 137 cm, sind aber 203 cm lang, genau wie ein normales Queensize-Bett. Dies ist ideal für große Menschen, die ein Bett wünschen, das nicht zu breit ist.
  • Die Matratzen von Olympic Queen oder Extended Queen sind 15 cm breiter als normale Queen-Matratzen. Sie bleiben 203 cm lang.
  • Geteilte Queen- Matratzen sind genau das, wonach sie klingen: Queen-Matratzen, die in zwei wendige Teile unterteilt sind, die jeweils 76 cm x 203 cm groß sind.
  • Kalifornische Queensize- Betten sind größtenteils veraltet, da es sich um Wasserbettmatratzen handelt. Sie sind jedoch weiterhin bei Amazon und in Fachgeschäften erhältlich. Diese Wasserbettmatratzen sind normalerweise 10 cm länger als der Standard.

IKEA Abmessungen

IKEA erfreut sich in den USA wachsender Beliebtheit, da das Unternehmen auf verschiedene Standorte expandiert hat. Daher kaufen viel mehr Amerikaner Möbel und Matratzen von IKEA als in der Vergangenheit. [1] Wer jedoch eine Matratze und / oder ein Bett sucht, sollte vorsichtig sein, da IKEA-Matratzen nicht in Standardlängen hergestellt werden. Alle ihre Matratzen sind 1, 27 cm bis 2, 5 cm kürzer . Die Verwendung einer IKEA-Matratze mit einem Nicht-IKEA-Bettrahmen kann eine Lücke zwischen Möbeln und Matratze hinterlassen. Ebenso haben IKEA Bettrahmen Schwierigkeiten, Standardmatratzengrößen zu enthalten, wenn sie diese überhaupt enthalten können.

Vor-und Nachteile

Bei sehr kleinen Schlafzimmern ermöglicht ein Doppelbett eine viel größere Manövrierfähigkeit als ein Queensize-Bett. Im Allgemeinen sind Betten in voller Größe ideal für Teenager, junge Erwachsene in Schlafsälen und Einzelpersonen jeden Alters, denen es nichts ausmacht, Bettfläche gegen Raumfläche zu tauschen. Einzelbetten sind möglicherweise besser für jüngere Kinder geeignet.

Schlanke, kleinere Paare können möglicherweise auch Betten in voller Größe verwenden, aber diese Betten bieten nur sehr wenig Platz - 68, 6 cm - pro Person. Paare sind mit ziemlicher Sicherheit glücklicher mit einem Queensize- oder Kingsize-Bett, das jeder Person 76 cm (96 cm) oder 96, 5 cm (38 Zoll) Platz bietet.

Ein Queensize-Bett kann mit einer Person "wachsen" - von einem Einzelbett zu einem Bett, das ein Paar teilen kann - auf eine Weise, die ein Vollbett (für die meisten) nicht kann.

Preis

Die Preise für Matratzen-, Boxspring- und Bettrahmen variieren je nach den verwendeten Materialien erheblich (z. B. Feder, Memory-Schaum, Hartholz- oder Nadelholzmöbel usw.). Hersteller und Händler beeinflussen auch die Preisgestaltung. In allen Fällen ist ein Doppelbett jedoch billiger als ein vergleichbares Queensize-Bett der gleichen Firma und / oder des gleichen Geschäfts.

Bettwäsche, Bettdecken und Bettdecken sowie anderes Bettzubehör sind für Queensize-Betten wahrscheinlich teurer als für Betten in voller Größe.

Popularität

Queen-Betten sind die beliebteste Bettgröße in den USA In einer (etwas veralteten) Umfrage der Sleep Products Association machten Queen-Betten 32% des US-amerikanischen Matratzenmarktes aus, dicht gefolgt von Twin-Betten (31%). Vollbetten (21%) und Kingsize-Betten (7%) blieben im Verkauf zurück. [2]

Ähnlicher Artikel