EMT gegen Sanitäter

EMT ist die Abkürzung für EMT-Basic oder EMT-B und bezieht sich auf einen Techniker, der weniger ausgebildet ist als ein EMT-Sanitäter, der oft einfach als Sanitäter bezeichnet wird . Sowohl Rettungssanitäter als auch Sanitäter betreuen Patienten im Krankenwagen, bevor sie im Krankenhaus ankommen.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle EMT versus Sanitäter
EMT Sanitäter
NiveauBasic-IntermediateErweitert
Trainingsstunden120 - 5001200 - 1800
VerantwortlichkeitenGrundlegende Lebenserhaltung, Patientenversorgung, Fahren des Krankenwagens.Grundlegende und fortgeschrittene Lebenserhaltung, Verwaltung der Patientenversorgung.
MedikamententrainingKann Sauerstoff, Glucose, Dextrose, ASS, Nitroglycerin, Sabutamol, Ipratropriumbromid, Adrenalin und Glucagon verabreichen. Einschließlich oraler, IV / IM / subkutaner Wege.Ausgebildet in der Verwendung von 30-40 verschiedenen Medikamenten, um die Atmung der Patienten aufrechtzuerhalten.
BeschränkungenKann keine Schüsse geben (mit Ausnahme von Adrenalin) oder intravenöse Lebensadern starten. EMTs in Kanada können IVs durchführen und fortgeschrittene Atemwege sowie eine 3-Kanal-Herzüberwachung verwenden.Keiner

Rettungskräfte, die HLW bei einem Opfer eines Autounfalls durchführen

Ausbildung

Um ein EMT zu werden, muss eine Person 120 bis 150 Stunden Training in Notfallversorgung und lebenserhaltender Grundversorgung erhalten.

Um Sanitäter zu werden, muss eine Person den für eine EMT erforderlichen Kurs belegen und dann mit 1200 bis 1800 Stunden zusätzlicher Ausbildung in einem zweijährigen Studiengang auf diesen Informationen aufbauen. Nicht alle Rettungskräfte entscheiden sich für eine Fortsetzung der Ausbildung zum Sanitäter.

Verantwortlichkeiten

Sanitäter und Feuerwehrleute kümmern sich um ein Opfer eines Autounfalls

Ein EMT bietet Patienten im Krankenwagen grundlegende Lebenserhaltung und fährt den Krankenwagen selbst. Wenn ein Sanitäter anwesend ist, übernehmen sie eine unterstützende Rolle. Sie können Sauerstoff-, Glukose-, Asthma-Inhalatoren und Adrenalin-Autoinjektoren verwenden, um die Atmung zu unterstützen, aber die meisten Staaten erlauben ihnen nicht, Schüsse zu geben (mit wenigen Ausnahmen) oder intravenöse Lebensadern zu beginnen.

Ein Sanitäter ist dafür verantwortlich, sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Lebenserhaltung bereitzustellen sowie Patienten zu unterstützen und sie nach der Wiederbelebung zu erhalten. Sie sind im Umgang mit 30 bis 40 Medikamenten geschult.

Die Anwesenheit von Rettungskräften und Sanitätern in Krankenwagen ist unterschiedlich. Ein Krankenwagen mit nur Rettungskräften wird als „grundlegende lebenserhaltende Einheit“ angesehen, während ein Krankenwagen mit Sanitätern als „fortgeschrittene lebenserhaltende Einheit“ betrachtet wird. In einigen Staaten dürfen Krankenwagenteams sowohl Rettungskräfte als auch Sanitäter aufnehmen.

Gehalt

Laut Salary.com liegt das Durchschnittsgehalt eines EMT-B bei 30.247 USD, während es für einen Sanitäter 38.347 USD beträgt.

Gehaltsinformationen für Rettungssanitäter und Sanitäter von Salary.com (zum Vergrößern anklicken)

Video, das die Unterschiede erklärt

In diesem Video erklärt der Corporate Director von EMS die Unterschiede zwischen verschiedenen Einsatzfahrzeugen und die Rolle, die EMT und Sanitäter in einer Notsituation spielen:

Ähnlicher Artikel