Konstante vs. wörtlich

Softwareprogrammierer verwenden verschiedene Datentypen in ihrem Code.

Ein Literal ist ein Wert, der als sich selbst ausgedrückt wird. Zum Beispiel sind die Nummer 25 oder die Zeichenfolge "Hello World" beide Literale.

Eine Konstante ist ein Datentyp, der ein Literal ersetzt. Konstanten sind in Situationen nützlich, in denen

  • Während des Softwareprogramms ist zu verschiedenen Zeiten ein bestimmter, unveränderlicher Wert zu verwenden
  • Sie möchten den Software-Code leichter verstehen

Eine Variable in einem Programm kann ihren Wert im Verlauf der Programmausführung ändern. Eine Konstante behält während des gesamten Programms den gleichen Wert bei.

Vergleichstabelle

Konstante versus wörtliche Vergleichstabelle
Konstante Wörtlich
Beispielconst PI = 3, 14; var Radius = 5; var Umfang = 2 * PI * Radius;var Radius = 5; var Umfang = 2 * 3, 14 * Radius;

Konstanter vs Literaler Datentyp - Beispiel

Angenommen, wir schreiben ein Programm, um zu bestimmen, welche Mitglieder einer Bevölkerung wahlberechtigt sind, welche oder beide trinken dürfen.

 const DRINKING_AGE = 21; const VOTING_AGE = 18; 

18 und 21 sind Literale. Wir können diese Literale in allen Bereichen unseres Programms verwenden. Zum Beispiel if(age > 18) oder if(age < 21) . Wir können unseren Code jedoch verständlicher machen, wenn wir stattdessen Konstanten verwenden. if(age > VOTING_AGE) ist leichter zu verstehen. Weitere Vorteile der Verwendung von Konstanten sind

  • Konstanten befreien den Programmierer davon, sich daran erinnern zu müssen, was jedes Literal sein sollte. Oft haben Werte, die während des gesamten Programms konstant bleiben, eine geschäftliche Bedeutung. Wenn es mehrere solcher Werte gibt, kann der Programmierer sie alle am Anfang des Programms definieren und dann mit den leichter zu merkenden Konstantennamen arbeiten.
  • Wenn die geschäftlichen Anforderungen eine Änderung der Konstante vorschreiben (z. B. wenn das Trinkalter in Zukunft auf 20 Jahre gesenkt wird), ist es viel einfacher, das Programm anzupassen. Wenn wir im gesamten Programm Literale verwenden, ist die Änderung schwierig und es besteht eine gute Chance, dass einige Instanzen nicht korrigiert werden.

Ähnlicher Artikel