Huhn gegen die Türkei

Huhn und Pute sind beide nahrhaft und reich an Eiweiß, aber Huhn hat mehr Kalorien, Fett und Cholesterin. Truthahn und Hühnchen können austauschbar in Rezepten für Salate, Sandwiches, Eintöpfe und Aufläufe verwendet werden. Sie können gebacken, gegrillt oder geröstet werden.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Huhn gegen Türkei
Hähnchen Truthahn
Kalorien (Brustfleisch)165104
Omega-3-Fettsäuren98 mg25 mg
Omega-6-Fettsäuren826 mg270 mg
Gesamtfett (Brustfleisch)4 g 5% DV (% DV - Prozent Tageswert pro 2.000 Kalorien Diät.)2 g 3% DV
Gesättigtes Fett (Brustfleisch)1 g 5% DV0 g
Transfett (Brustfleisch)0 g0 g
Cholesterin (Brustfleisch)85 mg 28% DV43 mg 14% DV
Natrium (Brustfleisch)74 mg 3% DV1015 mg 42% DV
Gesamtkohlenhydrat (Brustfleisch)0 g4 g 1% DV
Ballaststoffe (Brustfleisch)0 g0 g
Zucker (Brustfleisch)0 g4 g
Protein (Brustfleisch)43 g (87% DV)17 g 34% DV
Vitamin A (Brustfleisch)0% DV1% DV
Vitamin C (Brustfleisch)0% DV9% DV
Calcium (Brustfleisch)1% DV1% DV
Eisen (Brustfleisch)6% DV8% DV
KlasseAvesAves
FamiliePhasianidaePhasianidae
KönigreichAnimaliaAnimalia
StammChordataChordata
GattungGallusMeleagris
BestellungGalliformesGalliformes

Im Ofen gebratener Truthahn, Teil einer Thanksgiving-Mahlzeit

Nutzen für die Gesundheit

Der gute

Huhn hat weniger Natrium und ist eine gute Quelle für Vitamin B6, Phosphor, Protein, Niacin und Selen. Niacin ist laut Forschung hilfreich beim Schutz vor Alzheimer und altersbedingtem Rückgang der Wahrnehmung. Vitamin B6 zusammen mit Niacin unterstützt den Energiestoffwechsel des Körpers. Selen ist ein Spurenelement und Huhn ist eine gute Quelle. Selen verbessert das Immunsystem, um gegen bakterielle und virale Infektionen, gegen Krebszellen und Herpesviren zu kämpfen. Es erhöht auch HDL (gutes Cholesterin) zu LDL (schlechtes Cholesterin), was zu einem gesunden Herzen führt. Tierisches Eiweiß hilft, Knochen bei älteren Menschen zu erhalten. Der hohe Proteingehalt von Hühnern trägt zum Schutz vor Knochenschwund bei älteren Menschen bei.

Die Türkei hat wenig gesättigtes Fett und ist eine gute Quelle für Riboflavin, Phosphor, Protein und Selen. Darüber hinaus ist es auch eine gute Zinkquelle, die die Immunität stärkt. Zink ist ein starkes Antioxidans und hilft bei der ordnungsgemäßen endokrinen Funktion und der Aufrechterhaltung des Hormonspiegels. Wie Hühnchen enthält auch die Türkei Vitamin B6 und Niacin.

In diesem Video spricht die Ernährungswissenschaftlerin Karen Roth über einige der gesundheitlichen Vorteile der Türkei:

Das Schlechte

Huhn hat einen hohen Cholesteringehalt, während Truthahn einen hohen Cholesteringehalt sowie Natriumgehalt hat.

Besonderen Anlass

Sowohl Hühnchen als auch Pute werden das ganze Jahr über gegessen. Die Türkei ist auch Teil des traditionellen Thanksgiving-Essens in den USA und Kanada. Der übrig gebliebene Truthahn wird am zweiten Weihnachtstag in Kanada als Aufschnitt serviert. In den USA werden am Erntedankfest etwa 46 Millionen Puten konsumiert.

Erinnert sich

Einer der größten Fleischrückrufe aller Zeiten war Cargill Value Added Meats, ein bedeutender US-amerikanischer Fleischverarbeiter, im August 2011. Cargill erinnerte sich an etwa 36 Millionen Pfund gemahlenen Truthahn, der in einem Werk in Arkansas hergestellt wurde, nachdem Berichte über einen landesweiten Ausbruch der Salmonellenkrankheit vorlagen. Der größte Rückruf von Hühnerfleisch erfolgte durch Kraft Foods im Februar 2008, als Listeria-Bakterien in einer Packung mit Oscar Mayer / Louis Rich-Hähnchenbruststreifen nachgewiesen wurden. Zunächst wurden 52.650 Pfund Hühnchen zurückgerufen. Weitere 2, 8 Millionen Pfund wurden im nächsten Monat zurückgerufen. Später wurde der Rückruf auf alle Produkte ausgeweitet, die aus derselben kontaminierten Anlage stammten.

Referenz

  • Wikipedia: Domestizierter Truthahn
  • Gesundheitliche Vorteile der Türkei
  • Gesundheitliche Vorteile von Huhn
  • Nährwertangaben - Huhn
  • Nährwertangaben - Türkei

Ähnlicher Artikel