Chicago Bears gegen Green Bay Packers

Die Rivalität zwischen den Chicago Bears und den Green Bay Packers ist eine der längsten in der NFL. Die Bären haben eine bessere Kopf-an-Kopf-Bilanz mit 92 Siegen, 88 Niederlagen und 6 Unentschieden gegen die Packers, aber die Packers haben alle letzten 6 Begegnungen (seit 2011) gewonnen. Die Packers haben mehr Superbowls, NFL-Titel und Konferenztitel gewonnen als die Bears.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Chicago Bears gegen Green Bay Packers
Chicago Bears Green Bay Packers

BesitzerVirginia Halas McCaskeyGreen Bay Packers, Inc. (111.967 Aktionäre)
TeamfarbenMarineblau, gebranntes Orange, WeißDunkelgrün und gelb
GeneraldirektorJerry AngeloTed Thompson
KonferenzNFCNFC
CheftrainerMarc TrestmanMike McCarthy
Etabliert19191919
Kampflied"Bear Down, Chicago Bears"Gehen! Sie Packer! Gehen!
HauptquartierHallas Hall, Lake ForestDon Hutson Center, Grüne Bucht
Nationale FußballkonferenzabteilungNordabteilungNordabteilung
VorsitzendeMichael McCaskeyMark Murphy
Konferenzmeisterschaften4 - NFL Western: 1956, 1963; NFC: 1985, 20069 - NFL Western: 1960, 1961, 1962, 1965, 1966, 1967; NFC: 1996, 1997, 2010
MaskottchenStaley Da BärKeiner
SpitznamenDa Bears, die Monster auf halbem WegIndische Packer, Blues, Big Bay Blues, Buchten, The Pack, The Green und Gold
Divisionsmeisterschaften18 - NFL Western: 1933, 1934, 1937, 1940, 1941, 1942, 1943, 1946; NFC Central: 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1990, 2001; NFC North: 2005, 2006, 201015 - NFL West: 1936, 1938, 1939, 1944; NFL Central: 1967; NFC Central: 1972, 1995, 1996, 1997; NFC North: 2002, 2003, 2004, 2007, 2011, 2012
StadtChicagoGrüne Bucht
StadionSoldatenfeld, ChicagoLambeau Field
Meisterschaften1013
Super Bowl Meisterschaften1 - 19854 - 1966, 1967, 1996, 2010
Playoff-Auftritte26 - NFL: 1933, 1934, 1937, 1940, 1941, 1942, 1943, 1946, 1950, 1956, 1963, 1977, 1979, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1990, 1991, 1994, 2001, 2005, 2006, 201028 - NFL: 1936, 1938, 1939, 1941, 1944, 1960, 1961, 1962, 1965, 1966, 1967, 1972, 1982, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 2001, 2002, 2003, 2004, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012
NFL-Meisterschaften8 - 1921, 1932, 1933, 1940, 1941, 1943, 1946, 196311 - 1929, 1930, 1931, 1936, 1939, 1944, 1961, 1962, 1965, 1966, 1967
Rekord in der regulären Saison739-544-42720-548-36

Bären gegen Packer bei Lambeau Field am 25. Dezember 2011

Frühe Geschichte

Die Bären, ursprünglich als Decatur Staleys bekannt, wurden 1919 von der AE Staley Food Starch Company in Decatur, Illinois, gegründet. Das Team wurde 1920 Gründungsmitglied der NFL, als das Unternehmen die Kontrolle über das Team an George Halas übergab und Edward Sternaman. Der Teamname wurde 1922 in Bears geändert. Der Verein dominierte in den Anfangsjahren schnell die Liga, und seine einzige Saisonverluste in den 20er Jahren fand 1929 statt.

Die Packers wurden 1919 von den ehemaligen High-School-Fußballrivalen Earl „Curly“ Lambeau und George Whitney Calhoun gegründet. Geld für Uniform wurde von der Indian Packing Company gespendet. Das Team erhielt am 27. August 1921 ein Franchise in der Pro-Football-Liga. Das Team hatte finanzielle Probleme und das Franchise ging innerhalb eines Jahres verloren, aber Lambeau fand neue Geldgeber und bekam das Franchise im folgenden Jahr zurück.

Logos, Uniformen und Maskottchen

Die Teamfarben der Bären sind blau und gebranntes Orange, basierend auf den Farben von Halas 'Alma Mater, der University of Chicago. Das erste Logo des Bären war ein Schwarzbär auf einem Fußball, der in den 1950er Jahren eingeführt wurde. Es wurde 1962 in das Markenzeichen C geändert. Das Maskottchen der Bären, Staley Da Bear, wurde 2003 eingeführt.

Die Farben der Packers wurden von Lambeaus Alma Mater, University of Notre Dame, übernommen. Diese ursprünglichen Farben Marineblau und Gold wurden 1950 in Grün und Gold geändert. Das G-Logo wurde 1961 erstellt.

Stadion

Das Heimstadion der Bären ist Soldier Field in Chicago. Sie zogen 1971 an diesen Ort.

Die Packers spielten ihre ersten Spielzeiten im Bellvue Park und im Hagemeister Park und spielten zwischen 1925 und 1956 Heimspiele im City Stadium. Lambeau Field wurde 1957 eröffnet. Es war das erste Stadion, das exklusiv für ein NFL-Team gebaut wurde. Zu dieser Zeit hatte es eine Sitzplatzkapazität von 32.150. Es wurde seitdem mehrmals erweitert und hat jetzt 72.928 Sitzplätze.

Fangemeinde

Fans der Packers, bekannt als Cheeseheads, sind berühmt engagiert. Jedes Packers-Spiel in Lambeau Field ist seit 1960 ausverkauft. Sie haben eine Warteliste für Dauerkarten von über 86.000 Personen - mehr Namen als Sitzplätze im Stadion. Die durchschnittliche Wartezeit beträgt ungefähr 30 Jahre. Da jedoch jedes Jahr nur 90 Pässe verfügbar sind, würde es schätzungsweise 955 Jahre dauern, bis ein heute hinzugefügter Name ganz oben auf der Liste steht. Fans geben daher ihre Dauerkarten oft in ihrem Testament an andere weiter oder fügen Neugeborene auf die Wartelisten, sobald sie eine Geburtsurkunde haben.

Rivalität

Die Rivalität zwischen den Bären und den Packern ist eine der ältesten im amerikanischen Profisport. Es begann im Jahr 1921, als Bärenbesitzer Halas die Packers aus der Liga werfen ließ, um zu verhindern, dass sie einen bestimmten Spieler unter Vertrag nahmen, und sie dann wieder zugelassen wurde, nachdem die Bären diesen Spieler selbst unter Vertrag genommen hatten. Sie haben 186 reguläre Saison- und Nachsaison-Spiele gespielt. Sie sahen den ersten Ausschluss von Spielern wegen Kampfes während eines NFL-Spiels im Jahr 1924, als Frank Hanney und Walter Voss Schläge austauschten.

Aufzeichnungen

Der Passrekord der Chicago Bears wird von Sid Luckman gehalten, der zwischen 1939 und 1950 14.686 Passing Yards gewann. Der Rushing-Rekord wird von Walter Payton mit 16.726 Rushing Yards zwischen 1975 und 1987 gehalten, und der Empfangsrekord wird von Johnny Morris gehalten. mit 5059 Yards zwischen 1958 und 1967. Der Rekord der Trainergewinne wird von George Hallas gehalten, mit 318 Siegen zwischen 1920 und 1967.

Der Bestehensrekord der Packers wird von Brett Favre gehalten, der zwischen 1992 und 2007 61.655 Überholplätze hatte. Der Rushing-Rekord wird von Ahman Green gehalten, der zwischen 2000 und 2009 8.322 Rushing Yards hatte, und der Empfangsrekord wird von Donald Driver gehalten. die zwischen 1999 und heute 9.740 Empfangshöfe hatten. Der Rekord der Trainergewinne wird von Curly Lambeau mit 209 Siegen zwischen 1919 und 1949 gehalten.

Superbowl gewinnt

Die Bären haben das Superbowl einmal in der Saison 1985 (Superbowl XX) gewonnen, als sie die New England Patriots 46-10 besiegten.

Die Packers haben den Superbowl viermal gewonnen: Super Bowl I gegen die Kansas City Chiefs, 35-10; Super Bowl II über den Oakland Raiders, 33-14; eine am 26. Januar 1997 (Superbowl XXXI), als sie die New England Patriots 35-21 besiegten, und einmal am 6. Februar 2011, als sie die Pittsburgh Steelers 31-25 besiegten.

Division gewinnt

Die Bären hatten 18 Divisionsmeisterschaften: NFL West 1933, 1934, 1937, 1940, 1941, 1942, 1943 und 1946, NFC Central 1984, 1985, 1986, 1987, 1990 und 2001 und NFC North 2005, 2006 und 2010.

Die Packers hatten 15 Divisionsmeisterschaften: NFL West 1936, 1938, 1939 und 1944, NFL Central 1967, 1972, 1995, 1996 und 1997 und NFC North 2002, 2003, 2004, 2007, 2011 und 2012.

Kopf-an-Kopf-Rekord

Die Bären und Packer waren vier Mal zusammen in den Playoffs und spielten zweimal gegeneinander. 1941 gewannen die Bären die Meisterschaft, während 1994 beide Teams in Spielen der zweiten Runde ausgeschieden waren. Im Jahr 2011 wurden die Bären von den Philadelphia Eagles ausgeschaltet, während die Packers gegen New York Giants verloren. Im Jahr 2010 trafen sich die Teams im NFL Championship Game. Die Packers gewannen 21-14 und gewannen das Superbowl. In der Geschichte der Rivalität haben die Bären 91 Mal gewonnen, die Packers 88 Mal gewonnen und es gab 6 Unentschieden.

Starspieler

Zu den Hall of Famers für die Bären gehören Richard Dent, Dan Hempton, Mike Singletary, Jim Finks, Walter Payton und Stan Jones.

Die Packers 'Hall of Famers umfasst Reggie White, James Lofton, Henry Jordan und Ted Hendricks.

Teamwert

Ab Januar 2013 haben die Chicago Bears einen Wert von 1, 09 Milliarden US-Dollar. Forbes stuft sie als die 8. wertvollste Zeit ein. [1]

Die Green Bay Packers haben auch einen Teamwert von 1, 09 Milliarden US-Dollar. Forbes zählt sie zum 9. wertvollsten Team.

Neueste Nachrichten

Ähnlicher Artikel