Karriere gegen Job

Eine Person hat normalerweise mehrere Jobs in ihrer Karriere . In der Regel ist es einfacher, den Arbeitsplatz in demselben Arbeitsbereich zu wechseln, der die Karriere definiert. Ein Karrierewechsel ist jedoch schwieriger und erfordert möglicherweise, dass die Person in der neuen Karriere ganz unten auf der Leiter beginnt.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Karriere versus Job
Werdegang Job
Was ist es?Eine Karriere ist das Streben nach einem lebenslangen Ehrgeiz oder der allgemeine Fortschritt in Richtung lebenslanger Ziele.Job ist eine Aktivität, mit der eine Person Geld verdienen kann. Es ist eine regelmäßige Aktivität im Austausch gegen Zahlung.
BedarfErfordert normalerweise spezielles Lernen, das individuelle Komponenten umfasst, die Fähigkeiten entwickeln, die über die Fähigkeiten des Trainings hinausgehen.Eine Ausbildung oder spezielle Ausbildung kann erforderlich sein oder nicht
RisikobereitschaftEine Karriere bedeutet möglicherweise keine Stabilität der Arbeit, da sie dazu ermutigt, Risiken einzugehen. Die Risiken sind oft intern und daher geplant.Ein Arbeitsplatz ist „sicher“, da Stabilität von Arbeit und Einkommen vorhanden ist. Eine Verlagerung der Prioritäten, insbesondere bei Ressourcenjobs, kann jedoch die Nachfrage abrupt verändern und eine Verlagerung erfordern, was ein instabiler Faktor ist. Die Risiken können vollständig extern sein.
ZeitLangfristigKurzfristig
EinkommenVariiert je nach Wert für die Gesellschaft oder eine andere Einheit. Nicht monetäre Vorteile können höher sein. Gehalt ist häufiger.Variiert je nach Nachfrage. Wahrscheinlicher Lohn.
Beitrag zur GesellschaftKann einen hohen Wert haben, da sozialer Wandel / Fortschritt möglich sein kann.Kann sich tatsächlich negativ auswirken, wenn kontraproduktive soziale Praktiken im Namen des Schutzes von Arbeitsplätzen fortgesetzt werden.

Definitionen von Beruf und Karriere

"Job" ist definiert als

  1. ein Stück Arbeit, insb. eine bestimmte Aufgabe, die im Rahmen der Berufsroutine oder zu einem vereinbarten Preis erledigt wird.
  2. eine Anstellung; Vollzeit- oder Teilzeitstelle.
  3. alles, was von einer Person erwartet oder verlangt wird; Pflicht; Verantwortung. Es wird normalerweise als entgeltlich angesehen (und manchmal auch als formale Bildung).

Ein Job ist definiert als alles, was von einer Person erwartet oder verlangt wird. eine Arbeit, insbesondere eine bestimmte Tätigkeit, die im Rahmen der beruflichen Routine oder zu einem vereinbarten Preis ausgeführt wird. Durch einen Job kann eine Person verdienen, um ihre Grundbedürfnisse und Familie oder Freunde zu unterstützen. Ein Job kann auch als Vertrag zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer angesehen werden. In Handelsunternehmen besteht der Hauptzweck eines Arbeitsplatzes darin, Gewinne für den Arbeitgeber zu erzielen, und der Arbeitnehmer leistet Arbeit für das Unternehmen, als Gegenleistung für die Zahlung von Löhnen oder Aktienoptionen usw.

"Karriere" ist definiert als

  1. ein Beruf oder Beruf, insb. eine, die eine besondere Ausbildung erfordert, gefolgt von ihrem Lebenswerk.
  2. den Fortschritt oder die allgemeine Vorgehensweise einer Person durch das Leben oder durch eine Lebensphase, wie in einem Beruf oder Unternehmen

Wie man aus einem Job eine Karriere macht

Im Video unten erklärt Fanta Selman von der Jobsucheseite Monster.ca, wie man aus einem geliebten Job eine langfristige Karriere macht.

Beispiel für Karriere vs. Job

In Ayn Rands Fountainhead sucht der Hauptdarsteller Howard Roark eine Karriere. Inzwischen sucht sein bester Freund Peter Keating nur noch einen Job. Aus diesem Grund hat Roark am Ende einige der schönsten Gebäude mit seinen Fähigkeiten, seiner Erfahrung und seiner Fantasie gebaut, während Peter Keating nur an alter Architektur gearbeitet hat. Keating hat nur gearbeitet, um seine Grundbedürfnisse zu unterstützen.

Geschichte der beruflichen Beschäftigung

In der früheren Ära, vor der Moderne, nahmen viele Arbeitnehmer eine lebenslange Position (einen Platz oder eine Rolle) in der Belegschaft ein, und das Konzept einer sich entwickelnden Karriere hatte wenig oder gar keine Bedeutung. Mit dem zunehmenden Einsatz von Technologie und Internet hat sich diese Denkweise jedoch geändert. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts ermöglichte die Auswahl verschiedener Bildungsströme die Planung einer Karriere in einem sehr frühen Lebensstadium.

Zeithorizont eines Jobs vs. Karriere

"Karriere" bezieht sich per Definition auf eine Reihe von Arbeiten, die langfristig ausgeführt werden, während ein Job kurzfristig ist. Man kann einen Job annehmen, um seine täglichen Bedürfnisse zu erfüllen, aber es kann nicht die Vorgehensweise sein, die er für sein Leben wünscht. Ein Job ist also kurzfristig.

Mehrere Karrieren und Jobs

Der wachsende Trend bei Beschäftigung und Arbeit geht dahin, mehrere Karrieren zu haben. Dies geschieht, wenn ein Arbeitnehmer zwei oder mehr Karrieren gleichzeitig hat oder die Karriere wechselt, indem er den Job wechselt oder sich an verschiedenen Projekten beteiligt. Die Gründe für diesen Trend der Mehrfachkarrieren reichen von einem allgemeinen Rückgang der Arbeitsplätze, die "30 Jahre und eine Rente" versprechen, bis hin zur Suche nach wirtschaftlichem Fortschritt. Darüber hinaus ermöglichen erweiterte Bildungsoptionen (einschließlich Online-Bildung) vielen, sich stärker auf die persönliche Zufriedenheit zu konzentrieren, sodass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Menschen ihre Karriere ändern, um ihre Interessen zu verfolgen oder Erfüllung zu suchen, als in früheren Zeiten.

Mehrfachbeschäftigung, ein weiterer steigender Trend, stützt die wirtschaftliche Notwendigkeit, da Vollzeitbeschäftigung abnimmt und die Lohnstrukturen kein ausreichendes Einkommen bieten. Viele Unternehmen missbilligen diese Praxis jedoch und verbieten ihren Vollzeitbeschäftigten, andere gleichzeitige Jobs zu haben. Der Trend zu mehreren Jobs zeigt sich darin, dass viele Personen einige Jahre für eine Organisation arbeiten und dann zu einem anderen Job in derselben oder einem anderen Sektor wechseln. Sie können dies tun, um eine höhere Arbeitszufriedenheit zu erreichen, ein höheres Gehalt zu verdienen oder um die zukünftigen Beschäftigungsaussichten für eine bessere Position zu verbessern.

Ähnlicher Artikel