Bison gegen Buffalo

Das Tier, das die meisten Amerikaner einen Büffel nennen, ist eigentlich ein Bison . Büffel kommen in Afrika und Südasien vor, Bison in Nord- und Südamerika. Dieser Vergleich untersucht die Unterschiede zwischen Büffeln und Bisons in Bezug auf physikalische Eigenschaften, Lebensräume, Lebensdauer und Temperament.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Bison gegen Buffalo
Bison Büffel
PelzDickes Fell.Leichtes Fell.
DiätGras und Heu.Gras.
Gewicht700 bis 2.200 lb.1200 kg für Wildwasserbüffel; 850 kg für Brauchwasserbüffel; 909 kg für Kapbüffel.
Lebensdauer13-21 Jahre.25-30 (Wasserbüffel); 15-25 (Cape Buffalo).
KönigreichAnimaliaAnimalia
HörnerScharf und klein.Nicht scharf aber lang (Wasserbüffel); mittel & scharf (Kapbüffel).
StammChordataChordata
HeimischNord- und Südamerika, Europa.Asien (Wasser), Afrika (Kap).
BartDicker Bart.Kein Bart.
GestaltenVierfüßige, riesige Struktur, großer Buckel.Vierfüßiger, riesiger Rahmen, kein Buckel.
KlasseMammaliaMammalia
BestellungArtiodactylaArtiodactyla
Population2 Millionen.150 Millionen (Wasser); 160.000 (Kap).
FamilieBovidaeBovidae
HäuslichNein.Ja (Wasser); Nein (Kap).
LebensraumEbenen. Schroffe Länder. Wirklich kalte Orte.Kann nicht unter rauen Bedingungen leben (Wasser). Kann und lebt meistens unter rauen Bedingungen (Kap).
GattungBisonBubalus (Wasserbüffel); Syncerus (Kapbüffel)
Benutzt fürFleisch, Kleidung, Obdach, Waffen.Milch, Vieh, Fleisch (Wasser). Früher als Trophäen gejagt, jetzt Fleisch für Jäger und andere Tiere (Kap).

Die Bisonjagd am Eingang zum Museum für Mensch und Natur.

Unterschiede in den physikalischen Eigenschaften

  • Bison haben einen haarigen Pelzmantel am Körper, der im Winter dicker wird, um sich vor der rauen Umgebung zu schützen, in der sie leben. Büffel haben kein dickes Fell.
  • Bison haben sehr scharfe Hörner, die sie zu ihrer Verteidigung verwenden. Die Hörner eines Büffels sind nicht sehr scharf, aber länger als die eines Bisons.
  • Bison haben einen riesigen Buckel auf dem Rücken, den Büffel nicht haben.
  • Bison hat auch einen dicken Bart, der um ihren Brustkorb kreist, aber Büffel haben keinen dicken Bart.
  • Das Temperament eines Bisons ist mit seiner robusten Struktur verbunden und kann bei Bedrohung ein sehr aggressives Tier sein. Während der afrikanische Kapbüffel auch aggressiv ist, sind asiatische Wasserbüffel friedliche Tiere, weshalb sie domestiziert sind.
  • Büffel werden bis zu 5 Fuß groß, während Bison bis zu 6 Fuß groß werden kann.
  • Bison kann schneller laufen als Büffel.
  • Büffel können zwischen 800 und 1200 kg wiegen, während Bison bis zu 1400 kg wiegen kann.

Ein Büffel

Lebensraum

Büffel sind stark domestiziert oder werden wegen ihres Fleisches aufgezogen, daher haben sie einen sehr faulen und zahmen Lebensraum. Sie sind es gewohnt, bei milden Temperaturen zu leben. Bison hingegen sind nicht domestiziert. Bison sind an raue Bedingungen gewöhnt und können extreme Bedingungen überstehen.

Geografische Verteilung

Bisons sind in Nord- und Südamerika beheimatet (kommen aber jetzt auch in Asien und Afrika vor). Büffel sind in Asien und Afrika beheimatet (und kommen heute in anderen Teilen der Welt vor).

Lebensdauer

Ein Bison-Galopp - in Bewegung gesetzt mit Fotos von Eadweard Muybridge

Bisons leben unter rauen Bedingungen und daher bis zu ihren Teenagerjahren, während domestizierte Büffel bekanntermaßen 25 bis 30 Jahre leben.

Diät

Sowohl Buffalo als auch Bison ernähren sich ähnlich - sie gedeihen auf Gras. Beide Tiere trinken jeden Tag Liter Wasser.

Verwendet

Büffel, mit Ausnahme einer oder zweier Arten, sind domestiziert, während Bisons nicht domestiziert sind. Büffelmilch wird auch in Asien und Afrika zum Verzehr verwendet. Büffel werden häufig als Arbeitstiere verwendet, während Bisons meist wild in der Natur sind und nicht für die Arbeit verwendet werden. Beide Tiere werden auch für ihr Fleisch aufgezogen.

Population

Die Bison-Bevölkerung wird auf rund 2 Millionen geschätzt. In den Vereinigten Staaten gibt es etwa 20.000 wilde Bisons und 400.000 kommerzielle Bisons (für Fleisch gezüchtet). [1] Büffel sind zahlreicher und ihre Bevölkerung wird auf rund 150 Millionen weltweit geschätzt.

Ähnliche Videos

Das Video unten beschreibt das Leben von Bisons im Yellowstone National Park.

Und hier ist ein Video von Wölfen, die amerikanischen Bison auf Schnee im Wood Buffalo National Park, Alberta, Kanada jagen.

Ähnlicher Artikel