Taufe gegen Taufe

Obwohl die Wörter Taufe und Taufe synonym verwendet werden, gibt es einen subtilen Unterschied. Die Taufe bezieht sich auf die Namensgebung ("taufen" bedeutet "einen Namen geben"), bei der die Taufe eines von sieben Sakramenten in der katholischen Kirche ist.

Im Sakrament der Taufe wird der Name des Babys verwendet und erwähnt, aber es wird der Ritus gefeiert, das Kind für Christus und seine Kirche zu beanspruchen.

Die Taufe ist ein bewusster Akt der Identifikation mit der Person Jesu Christi und seiner Kirche. Diese Entscheidung impliziert eine persönliche Beziehung zu Jesus, die die Pflege durch Dinge wie Anbetung, Gebet, Bibelstudium und andere spirituelle Disziplinen erfordert.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle Taufe gegen Taufe
Taufe Taufe
DefinitionDie Taufe ist ein christlicher Ritus der Aufnahme (oder Adoption), fast immer unter Verwendung von Wasser, in die christliche Kirche im Allgemeinen und auch in eine bestimmte kirchliche Tradition. Die Taufe wurde als Sakrament und heilige Handlung Jesu Christi bezeichnet.In einigen christlichen Traditionen wird die Taufe auch Taufe genannt, in anderen ist das Wort "Taufe" der Taufe von Säuglingen vorbehalten.

Wissenswertes über Taufe und Taufe

  • In den heiligen Schriften heißt es, dass Jesus von Johannes getauft wurde. Jesus sagte seinen Jüngern kurz vor seiner Himmelfahrt: "Mach Jünger aus der Welt und taufe sie im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes."
  • Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die katholische Kirche nur ihre eigene Taufe als gültig anerkennt. Katholiken glauben tatsächlich, dass jede Taufe / Taufe, unabhängig von der Konfession, die die Worte "im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes" verwendet und die Verwendung von Wasser entweder durch Gießen oder Eintauchen beinhaltet, gültig initiiert eine Person als Christ.
  • Die Taufe ist das einzige Sakrament, das von jedem im Notfall (dh in Todesgefahr) verabreicht werden kann. Obwohl sie normalerweise von einem Priester oder Diakon durchgeführt wird, muss die Person, die die Taufe durchführt, im Notfall nicht katholisch sein oder sogar christlich, solange die richtige Form (Worte) und Materie (Wasser) verwendet werden.

Referenzen und externe Links

  • Häufig gestellte Fragen zu Taufen in St. John's
  • Kirche der Heiligen Rose von Lima
  • Fragen Sie den Pater
  • //en.wikipedia.org/wiki/Baptism

Ähnlicher Artikel