Amazon Prime gegen Netflix

Werbefreies Online-Streaming für Filme und Fernsehsendungen auf praktisch jedem Gerät - das ist das Versprechen von Netflix und Amazon Prime Instant Video . Netflix verfügt über eine größere Inhaltsbibliothek und Apps für mehr Plattformen und Geräte als die von Amazon Prime unterstützten . Netflix bietet auch Untertitel (oder Untertitel) für mehr TV-Shows und Filme als Amazon.

Der größte Streitpunkt zwischen Amazon Prime und Netflix war die Größe der Inhaltsbibliothek. Amazon Prime verfügt über eine kleinere Bibliothek verfügbarer Titel, bietet jedoch tendenziell mehr der neuesten Filme und Fernsehsendungen zum sofortigen Ansehen. Netflix hingegen bietet nur TV-Shows und Filme an, die älter als ein Jahr sind (mit Ausnahme von Netflix-eigenen Produktionen), verfügt jedoch über eine viel größere Bibliothek an Shows und Filmen als Amazon.

Beide Dienste bieten eine kostenlose Testversion für einen Monat - für Netflix hier und hier für Amazon Prime.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle zwischen Amazon Prime Instant Video und Netflix
Amazon Prime Instant Video Netflix
Webseitewww.amazon.com/primewww.netflix.com
ProdukteVideo on Demand, kostenloser 2-Tage-Versand (für einige Produkte am selben Tag), Prime MusicVideo on Demand, Online-Verleih von DVDs und Blu-ray-Discs; hauptsächlich Filme und ältere Fernsehsendungen.
PreisJährliche Amazon Prime-Mitgliedschaft 99 US-Dollar pro Jahr (beinhaltet unbegrenzten kostenlosen 2-Tage-Versand und kostenlosen Versand am selben Tag für bestimmte Artikel und Bestellungen über 35 US-Dollar, ein Kindle-Buch kostenlos / Monat)Monatlich: 8 US-Dollar für das Streamen auf jeweils einem Bildschirm in Standardauflösung; 9 US-Dollar für das gleichzeitige Streamen auf 2 Bildschirmen in HD; 12 US-Dollar für das gleichzeitige Streamen auf 4 Bildschirmen. Zusätzliche 8 USD / Monat für den DVD-per-Mail-Service und zusätzliche 2 USD / Monat für Blu-ray-Discs.
AnzeigenNeinNein
BibliotheksgrößeMehr als 40.000 Streaming-Filme und TV-ShowsÜber 100.000 Filme und Fernsehsendungen
VideoqualitätDie Qualität hängt von der Internetverbindung mit Dateien in DVD-Qualität ab. HD-Streaming mit 720p; TiVo-Download bei 1080iTier 1: DVD-Qualität (1, 5 Mbit / s-Verbindung erforderlich), Tier 2 (Besser als DVD-Qualität 3 Mbit / s erforderlich) Tier 3: 720p (5 Mbit / s erforderlich). Tier 4: 1080p HD wurde eingeführt.
AbonnentenBericht über mehr als 10 Millionen Mitglieder (März 2013)Über 30 Millionen Abonnenten plus 7, 75 Millionen international (Jun 2013)
Wenn Fernsehsendungen verfügbar sindTV-Sendungen der aktuellen Saison sind bei Amazon in der Regel nicht verfügbar. Die meisten verfügbaren Shows sind solche, die vor Jahren endeten.Erst wenn die nächste Staffel einer Show beginnt
OriginalserieJa, einschließlich Alpha House, Annebots, Betas, TumbleafJa, einschließlich House of Cards und Arrested Development und Orange ist The New Black
Audio QualitätMit Dolby Digital 5.1 codierte HD-Filme / FernsehsendungenDolby Digital 5.1
WerbungKeinerKeiner
EinführungAmazon Prime Instant Video ist ein Internet-Video-on-Demand-Dienst, der von Amazon.com in den USA angeboten wird. Es bietet Fernsehshows und Filme zum Ausleihen und Kaufen.Netflix ist ein amerikanischer Anbieter von On-Demand-Internet-Streaming-Medien in den USA, Kanada, Lateinamerika, der Karibik, Großbritannien und Irland sowie DVD-Per-Flatrate-DVDs in den USA.
Bemerkenswerter InhaltFernsehsendungen: Downton Abbey, Alpha House, SpongeBob, Dora die Entdeckerin, Sherlock (BBC), Sons of Anarchy, Stargate. Filme: Skyfall, Hunger Games, Flight, Avengers, ThorFernsehsendungen: Arrested Development, Sherlock (BBC), Star Trek, The Office. Filme: Memento, Der Pianist, Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes, Snatch, Good Will Hunting, Hotel Ruanda
Gestartet2006 als "Amazon Unbox" gestartet, 2008 in "Amazon Video on Demand" und 2011 in "Amazon Instant Video" umbenannt.Streaming-Dienst im Jahr 2007 gestartet
Digital Rights Management (DRM)JaJa

Inhaltsbibliothek

Exklusiver Inhalt

Zu den exklusiven Amazon-Angeboten, die nicht auf Netflix verfügbar sind (vollständige Liste hier), gehören HBO-Shows wie The Wire, Six Feet Under und The Sopranos . Kindershows von Nickelodeon wie Dora the Explorer, Go Diego, Go!, SpongeBob Schwammkopf ; Thriller wie 24 und Veronica Mars .

Zu den exklusiven Netflix-Sendungen gehören AMC-Shows wie Breaking Bad, Mad Men und The Walking Dead . Dexter ; Wie ich deine Mutter getroffen habe ; Verhaftete Entwicklung ; Klatschmädchen ; Grey's Anatomy und Supernatural .

LifeHacker analysierte die 250 besten TV-Sendungen von IMDB, um festzustellen, wo sie gestreamt werden könnten - Netflix, Hulu Plus oder Amazon Prime. Ihre Ergebnisse werden hier hier veröffentlicht.

Originalserie

Netflix erhielt erstmals kritische Anerkennung für seine Originalserien wie House of Cards und Orange Is the New Black . Es produzierte auch eine neue Saison des Kultklassikers Arrested Development . Andere originale Netflix-Serien sind Stranger Things, Narcos, Sacred Games, neue Staffeln von Black Mirror, Ozarks, Lilyhammer, Hemlock Grove, Bad Samaritans und Marco Polo . Die vollständige Liste finden Sie hier.

Die beliebtesten Amazon Prime-Originalserien waren Transparent, The Marvelous Mrs. Maisel, Der Mann im Hohen Schloss, Jack Ryan, Sneaky Pete, Bosch und The Grand Tour .

Bibliotheksgröße

Diagramm zum Vergleich der Größe der Filmbibliotheken von Amazon Prime, Netflix, Hulu und HBO Jetzt ab Februar 2019. Amazon verfügt über eine um eine Größenordnung größere Bibliothek.

Amazon hat in den Aufbau der Prime Video-Bibliothek als dem größten Streaming-Service investiert. Mit über 17.000 Filmen bei Amazon im Vergleich zu weniger als 4.000 Filmen bei Netflix ist es unwahrscheinlich, dass Netflix jemals in der Lage sein wird, die schiere Größe der Amazon-Filmbibliothek einzuholen.

Wenn jedoch Fernsehsendungen enthalten sind, hat Netflix über 100.000 Titel in seiner Bibliothek, was mit der von Amazon vergleichbar ist.

Ausländische Filme und Shows

Prime Instant Video ist das exklusive Online-Abonnement für die PBS-Serie Downton Abbey Season 3 (ab 1. Dezember). Ab November 2013 steht der Starttermin für den internationalen Amazon-Dienst Lovefilm noch nicht fest. In den Ländern, in denen dieser Dienst angeboten wird (Großbritannien, Irland und Deutschland), werden in Kürze zahlreiche Amazon-Originalserien auf den Markt kommen.

Netflix bietet viele ausländische Filme und einige ausländische Fernsehserien an, darunter das norwegische Drama Lilyhammer und mehrere britische Shows wie Being Human und Downton Abbey.

"Certified Fresh" -Filme

Am 28. Januar 2019 berichtete Streaming Observer, dass Netflix trotz einer schrumpfenden Filmbibliothek im Vergleich zu Amazon Prime und HBO Now weiterhin mehr Filme hat, die von der Bewertungsseite Rotten Tomatoes als "Certified Fresh" eingestuft wurden.

Die Anzahl der "zertifizierten frischen" Filme auf Netflix, Hulu, Amazon und HBO Now, die Streaming Observer im Januar 2019 ermittelt hat.

Gerätekompatibilität

Das einzige Hauptgerät, das Amazon Video nicht unterstützt, aber Netflix unterstützt, ist Chromecast. Netflix unterstützt Chromecast von allen iOS- und Android-Apps, Amazon Video jedoch nicht. Netflix hat auch eine native App für Apple TV, Amazon jedoch nicht. Amazon Video-Apps unter iOS unterstützen das Streaming zu Apple TV. Wenn Sie also ein Apple TV haben, können Sie Netflix ohne andere Geräte streamen. Um Amazon Video auf Apple TV nutzen zu können, benötigen Sie jedoch ein iPhone, iPad oder einen iPod.

Amazon Prime kann auf mehreren Geräten ausgeführt werden - verschiedenen Computern und Blu-ray-Playern, mit dem Internet verbundenen Fernsehgeräten und Set-Top-Boxen wie Roku-Set-Top-Boxen. Die Blu-ray-Geräte können Marken-Player von Sony, LG und Panasonic sein. HDTVs von LG, Vizio und Panasonic, die mit Amazon Instant Video kompatibel sind, sowie Android-basierte Telefone ähnlicher Unternehmen sind ebenfalls verfügbar. Wenn Sie Downloads auf Amazon Kindle Fire herunterladen möchten, müssen Sie das Gerät lediglich bei einem Amazon.com-Konto registrieren, das einer Prime-Mitgliedschaft zugeordnet ist.

Netflix-Apps sind auf vielen Plattformen verfügbar, darunter Apple TV, iPad, Blu-ray-Player, TiVo-, iOS- und Android-Smartphones, Wii, Nintendo 3DS, PlayStation 3 und Xbox 360. Darüber hinaus läuft Netflix auf Plattformen wie Roku, Windows Phone und Chromecast von Google.

Videos herunterladen

Amazon ermöglicht das Herunterladen von Videos zur Offline-Anzeige. Bis Dezember 2016 hat Netflix dies nicht zugelassen. Seit Dezember 2016 erlaubt Netflix das Herunterladen einer begrenzten Anzahl von Videos für die Offline-Anzeige. Anfangs durften nur Netflix-Originalserien heruntergeladen werden. Netflix hat angekündigt, einen Großteil der auf seiner Plattform verfügbaren Inhalte zum Download bereitzustellen.

Kompatibilität mit Untertiteln

Die Kompatibilität mit Untertiteln ist für eine Reihe von Amazon Instant Video-Geräten verfügbar, darunter die Amazon.com-Website für PCs und Macs, den Kindle Fire und den Kindle Fire HD, das iPad, das iPhone, die PlayStation PS3 und PS4, die Xbox 360 und die Xbox Eins, Roku, Wii, Google TV und für Samsung und LG 2012 oder neuere Modelle.

82% des Netflix-Inhalts haben Untertitel. Das Unternehmen strebt eine Verfügbarkeit von 90% bis Ende 2013 und 100% bis Ende 2014 an.

Anderswo auf der Welt

Amazon Instant Video ist derzeit in den 50 USA und im District of Columbia verfügbar. Amazon ist in Puerto Rico, Guam oder einem anderen US-Gebiet nicht verfügbar.

Netflix ist in vielen Ländern verfügbar, einschließlich den USA, Kanada, Mexiko, Südamerika, Großbritannien, Irland und den nordischen Ländern (außer Island). Der verfügbare Inhalt variiert je nach Region.

Popularität

Im April 2016 gab Netflix bekannt, 81, 5 Millionen Abonnenten zu haben, von denen 42% außerhalb der USA liegen. Amazon Prime hat schätzungsweise 54 Millionen Mitglieder in den USA.

Obwohl beide Dienste ein ähnlich großes potenzielles Publikum haben, macht Netflix einen viel größeren Teil der aufgewendeten Zeit aus. In einem im Juni 2016 veröffentlichten Bericht schätzte das Netzwerkunternehmen Sandvine, dass Netflix 35, 15% der Internetnutzung zur Hauptsendezeit in Nordamerika und Amazon Video 4, 26% ausmacht. Die Popularität von Amazon Video hat zugenommen und es übertrifft jetzt sowohl iTunes (2, 91%) als auch Hulu (2, 68%). YouTube liegt in der Analyse bei 17, 53%.

Preis

Amazon bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion seines Prime-Service an, die 99 US-Dollar pro Jahr kostet und beinhaltet

  • unbegrenzter kostenloser 2-tägiger Versand,
  • Kostenloser Versand am selben Tag (bei Bestellung vor Mittag) oder Versand am nächsten Tag (bei Bestellung nach Mittag) in bestimmten Ballungsräumen
  • ein Kindle-Buch kostenlos / Monat und
  • Für Amazon Mom-Dienste mehr Einsparungen bei Windeln und anderen Familiendiensten.

Die jährliche Gebühr von 99 USD wird nach Ablauf der 30-tägigen Testphase erhoben. Nicht jeder Film und jede Fernsehserie, die zum Streamen verfügbar ist, ist in der "kostenlosen" Jahresmitgliedschaft enthalten. Neben den Inhalten, die "Prime-fähig" sind, vermietet und verkauft Amazon auch andere digitale Inhalte (Filme, Musik, Bücher, Fernsehserien).

Netflix DVD-Leihpläne

Netflix bietet die folgenden Online-Streaming-Pläne an:

  • 7, 99 USD pro Monat für das Streaming auf jeweils einem Bildschirm und in Standardauflösung.
  • 8, 99 USD pro Monat für das gleichzeitige Streaming auf 2 Bildschirmen in HD.
  • 11, 99 USD pro Monat für das gleichzeitige Streamen auf 4 Bildschirmen in HD

Netflix bietet auch einen DVD-Verleih per Post mit Preisen zwischen 4, 99 USD für 2 DVDs pro Monat und 19, 99 USD / Monat für unbegrenzte Blu-ray-Discs mit jeweils 3 DVDs an.

Es gibt keine Anzeigen auf Netflix oder Amazon Prime Instant Video. Amazon erlaubt nicht, auf mehr als einem Gerät gleichzeitig zu schauen.

So wählen Sie zwischen Amazon Prime und Netflix

Amazon Prime scheint mehr Kosteneinsparungen zu bieten, wenn es akzeptabel ist, ein Jahr im Voraus zu zahlen. Die Prime-Mitgliedschaft bietet außerdem kostenlosen Versand, kostenlosen Kindle-Inhalt und weitere mögliche Angebote für alle Online-Einkaufsoptionen von Amazon. Netflix und Prime präsentieren attraktive Kataloge. Der Netflix-Katalog kann sich jedoch häufig und ohne vorherige Ankündigung ändern, da Filme und Fernsehserien möglicherweise an einem Tag verfügbar sind und am nächsten abgerufen werden.

Die monatliche Gebühr von Netflix bietet Flexibilität beim Beitritt, Beenden des Dienstes und erneuten Beitritts, falls dies gewünscht wird. Netflix hat derzeit ein größeres Archiv als Prime. Prime erweitert ständig seine Inhaltsauswahl und kann diesen Unterschied im Laufe der Zeit verringern.

Neueste Nachrichten

Ähnlicher Artikel