Gesetz über erschwingliche Pflege im Vergleich zum alten Gesundheitssystem

In diesem Vergleich werden Änderungen des US-amerikanischen Gesundheitssystems nach Inkrafttreten des Gesetzes über Patientenschutz und erschwingliche Pflege (PPACA, besser bekannt als Obamacare ) erörtert.

Obamacare ist eine bedeutende regulatorische Überarbeitung des Gesundheitssystems. Es richtet Mandate, Subventionen und Versicherungsbörsen ein, um die Qualität, den Umfang und die Erschwinglichkeit der Gesundheitsversorgung in dem derzeit in den USA verwendeten gemischten Marktsystem zu verbessern.

Das derzeitige Gesundheitssystem in den Vereinigten Staaten verfolgt einen gemischten Marktansatz, der sich stark auf private Krankenversicherungen für die allgemeine Bevölkerung und öffentliche Programme wie Medicare für Senioren und Behinderte stützt. Die aktuellen Krankenversicherungspolicen entwickelten sich aus der traditionellen Haftpflichtversicherung, die zu einer Zeit bestand, als die medizinischen Ausgaben einem Geschäftsmodell für Dienstleistungsgebühren folgten. Der Aufstieg von Krankenhäusern, die Dienstleistungen auf Prepaid-Basis anbieten, führte zur Entwicklung moderner Krankenversicherer. Die Regulierung der Versicherer obliegt weitgehend den einzelnen staatlichen Abteilungen.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle des Affordable Care Act im Vergleich zum alten Gesundheitssystem
Gesetz über erschwingliche Pflege Altes Gesundheitssystem
Einleitung (Wikipedia)Das Affordable Care Act (ACA) oder Obamacare ist ein Bundesgesetz, das am 23. März 2010 von Präsident Barack Obama gesetzlich unterzeichnet wurdeDie Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Staaten wird von vielen verschiedenen Organisationen bereitgestellt. Gesundheitseinrichtungen befinden sich größtenteils im Besitz privater Unternehmen und werden von diesen betrieben. 62% der Krankenhäuser sind gemeinnützig, 20% befinden sich in staatlichem Besitz, 18% sind gemeinnützig.
ZielsetzungZiel ist es, die Qualität und Erschwinglichkeit der Krankenversicherung zu verbessern, die öffentliche und private Deckung zu erweitern und die Kosten für die Gesundheitsversorgung für Einzelpersonen und die Regierung zu senken. Es nutzt Mandate, Subventionen und Versicherungsbörsen, um die Deckung zu erhöhen.Verwendet ein gemischtes Marktsystem, das die Gesundheitsausgaben zwischen der Regierung und dem privaten Sektor aufteilt. Die Vereinigten Staaten sind derzeit allein unter den Industrienationen, wenn es darum geht, kein universelles Gesundheitssystem für alle Bürger bereitzustellen.
Deckung für bereits bestehende BedingungenJa, das Gesetz schreibt vor, dass Versicherer alle bereits bestehenden Bedingungen abdecken müssen.Versicherer sind nicht zur Deckung verpflichtet.
Vorbeugende PflegeKostenlos (durch Prämie gedeckt)Zuzahlung / Selbstbehalt zusätzlich zur Prämie
Altersgrenze für Kinder im Rahmen des ElternplansKinder bleiben bis zum Alter von 26 Jahren im Plan der ElternViele Versicherer streichen Kinder mit Erreichen des Mehrheitsalters (21 Jahre) aus dem Plan ihrer Eltern.
EmpfängnisverhütungIm Rahmen der kostenlosen Vorsorge enthaltenNicht enthalten
Individuelles MandatJa. Einzelpersonen müssen für sich und ihre Angehörigen eine Krankenversicherung abschließen. Wenn sie dies nicht tun, zahlen sie eine Strafe, wenn sie ihre Steuern einreichen.Nein
ArbeitgebermandatJa, Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern müssen mindestens 95% ihrer Belegschaft medizinisch versorgen. Die Deckung muss erschwinglich sein (Kosten <10% Haushaltseinkommen) und einen Mindestwert bieten.Nein
Datum des Inkrafttretens23. März 2010; Die meisten wichtigen Bestimmungen sind im Januar 2014 in Kraft getreten. Phase bis 2020 für die verbleibenden Rückstellungen.N / A (gültig bis zur primären Umsetzung des PPACA im Januar 2014).

Wer wird von Obamacare betroffen sein?

Die von Obamacare vorgenommenen Änderungen betreffen US-Bürger, die derzeit keine Krankenversicherung haben und sich auf rund 48 Millionen Menschen oder 15, 4% der Bevölkerung belaufen. Diejenigen, die im aktuellen Gesundheitssystem versichert sind, sind nicht betroffen, obwohl einige möglicherweise kostengünstigere Versicherungspläne an den Börsen abschließen können, die niedrigere Prämien, eine höhere Deckung oder beides bieten, als sie bereits besitzen. Obamacare wird den aktuellen Stand der US-Gesundheitsversorgung in erster Linie durch die Einführung von neun nationalen Regulierungsmaßnahmen ändern, die im Folgenden nach dieser übersichtlichen Videoerklärung von Obamacare aufgeführt werden:

Vorbedingungen

Obamacare verbietet es Versicherern, Personen mit bereits bestehenden Bedingungen den Versicherungsschutz zu verweigern.

Gesundheitswesen: ein Recht oder ein Privileg?

Die meisten Versicherer im derzeitigen System bieten Personen mit bereits bestehenden Bedingungen keinen Versicherungsschutz, da dies Einzelpersonen dazu ermutigen würde, keine Versicherung abzuschließen, es sei denn, eine Krankheit tritt auf.

Standard Premium

Das ACA verlangt, dass sie allen Antragstellern des gleichen Alters und des gleichen geografischen Standorts den gleichen Prämienpreis anbieten.

Derzeit hängt die individuelle Prämie von Alter, Geschlecht, Einkommen, Standort und anderen Faktoren ab. Altersgruppen, die für mehr Gesundheitsprobleme anfällig sind, wird eine höhere Prämie berechnet.

Mindeststandards

Obamacare legt einige Mindeststandards für Versicherungspolicen fest. Einige dieser Standards sind gesetzlich festgelegt, andere wurden vom Minister für Gesundheit und menschliche Dienste festgelegt. Diese decken weitaus mehr Bedingungen ab als das derzeitige System und schreiben vor, dass wesentliche gesundheitliche Vorteile, Vorsorge, Verhütungsmittel, Impfungen für Kinder und Impfungen für Erwachsene sowie medizinische Vorsorgeuntersuchungen durch die Prämien eines Versicherungsplans abgedeckt werden. Es gibt keine Zuzahlungen und Selbstbehalte.

Individuelles Mandat

Einzelpersonen sind im Rahmen von Obamacare verpflichtet, eine Versicherung abzuschließen oder eine Steuerstrafe von 95 USD pro oder 1% des steuerpflichtigen Einkommens - je nachdem, welcher Betrag höher ist - pro nicht versichertem Erwachsenen zu zahlen. Dies wird als individuelles Mandat bezeichnet. Die Strafe wird sich bis 2016 auf 695 US-Dollar oder 2, 5 Prozent des Einkommens erhöhen.

Das derzeitige System hat kein Gesetz, nach dem eine Person versichert sein muss.

Arbeitgebermandat

Unternehmen mit 50 oder mehr Beschäftigten sind verpflichtet, ihre Mitarbeiter zu versichern oder eine Steuerstrafe zu zahlen. Wenn sie dies nicht tun, müssen sie eine Strafe von 2.000 USD pro Mitarbeiter zahlen.

Derzeit gibt es kein solches Gesetz, nach dem Arbeitgeber verpflichtet sind, Arbeitnehmer zu versichern.

Staatlichen Subventionen

Staatliche Subventionen für Haushalte und kleine Unternehmen mit niedrigem Einkommen werden in begrenztem Umfang an alle Personen vergeben, die bis zu 400% der Bundesarmut verdienen. Der Zuschuss ist umgekehrt proportional zum Jahreseinkommen einer Person. Diejenigen von 133% bis 150% der Armutsgrenze werden subventioniert, um ihre Prämienkosten auf 3% bis 4% ihres Einkommens zu senken. Dieses Video erklärt ausführlich, wie diese Subventionen funktionieren:

Krankenversicherungsbörsen

In jedem Bundesland werden Krankenversicherungsbörsen eröffnet. Diese Börsen werden als Online-Marktplätze fungieren, auf denen Einzelpersonen und kleine Unternehmen Versicherungen bewerten und abschließen können. Für das erste Betriebsjahr läuft die offene Registrierung an diesen Börsen vom 1. Oktober 2013 bis zum 31. März 2014. In den Folgejahren läuft die offene Registrierung vom 15. Oktober bis zum 7. Dezember.

Medicaid-Berechtigung

Obamacare erweitert die Medicare-Berechtigung auf Haushalte mit einem Einkommen von bis zu 133% der Bundesarmut. Zu den Berechtigten zählen Erwachsene ohne Behinderung oder unterhaltsberechtigte Kinder. Nach dem Urteil des Obersten Gerichtshofs in der Rechtssache National Federation of Independent Business gegen Sebelius haben die Staaten jedoch die Möglichkeit, sich von dieser Erweiterung abzumelden, und mehrere Staaten haben dies getan.

Während die aktuellen Medicaid-Kriterien von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sind, müssen die Begünstigten des Programms über liquide Mittel in Höhe von weniger als 1000 USD verfügen. Die Einkommensbeschränkung variiert ebenfalls, beispielsweise sind in New York diejenigen berechtigt, die weniger als 700 USD pro Monat verdienen. Armut ist jedoch nicht das einzige Zulassungskriterium. Zum Beispiel können Kinder, die mit Erziehungsberechtigten leben, Medicaid in Anspruch nehmen.

Medicare-Erstattungen

Obamacare restrukturiert auch die Medicare-Erstattungen von Servicegebühren zu gebündelten Zahlungen. Dies würde eine einmalige Zahlung an ein Krankenhaus oder eine Ärztegruppe für eine definierte Episode der Pflege anstelle von Einzelzahlungen an verschiedene Dienstleister wie zuvor ermöglichen.

Obamacare in den letzten Nachrichten

Kritik

Die am weitesten verbreitete Bestimmung von Obamacare war das Einzelmandat. Libertäre und Konservative lehnen das Eindringen der Regierung in eine ihrer Ansicht nach persönliche, kommerzielle Entscheidung ab. In der Tat stellten konservative Gruppen die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes in Frage, und der Oberste Gerichtshof der USA entschied, dass das Einzelmandat verfassungsrechtlich sei, dh die Bundesregierung habe das Recht, Einzelpersonen zum Abschluss einer Krankenversicherung zu verpflichten.

Ein weiterer Kritikpunkt war das Arbeitgebermandat; Konservative Kritiker argumentierten, dass die Verpflichtung kleiner Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten zur Krankenversicherung eine übermäßige Belastung für sie darstellen und ihre Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigen würde.

Ein drittes Argument gegen Obamacare war die Forderung, dass die Krankenversicherer alle Personen unabhängig von den bereits bestehenden Bedingungen abdecken müssen. Da dies möglicherweise die Kosten für Versicherer erhöhen könnte, wurde befürchtet, dass die Versicherungsprämien für alle steigen würden. Das individuelle Mandat war wichtig, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht. Die Idee ist, Einzelpersonen nicht frei fahren zu lassen (keine Deckung zu erhalten, wenn sie jung und / oder gesund sind, und dann eine Versicherung abzuschließen, wenn sie Zugang zu Gesundheitsdiensten benötigen).

Schließlich sind Kritiker besorgt über die Kosten von Obamacare für die Bundesregierung. Eine ähnliche Gesetzgebung in Massachusetts (manchmal auch Romneycare genannt) erwies sich als sehr teuer, wobei die Kosten zwischen der Bundesregierung und dem Commonwealth von Massachusetts aufgeteilt wurden. Bundeszuschüsse an Einzelpersonen für den Abschluss einer Krankenversicherung sowie die Ausweitung von Medicaid sind einige der teuren Bestimmungen des PPACA. Die technologische Infrastruktur zur Erleichterung des Austauschs von Krankenversicherungen in den einzelnen Bundesstaaten sowie von Personen, die an der Börse Versicherungen abschließen, ist ebenfalls von Bedeutung. Am 10. Oktober 2013 berichtete Digital Trends, dass mehr als eine halbe Milliarde Steuerzahlerdollar für Websites von Krankenversicherungsbörsen wie Healthcare.gov ausgegeben wurden, die Websites jedoch nicht funktionierten und in den ersten 10 Tagen nach dem Start die Gesamtzahl von Personen, die erfolgreich eine Versicherung abschließen konnten, waren im einstelligen Bereich. [1]

Ähnlicher Artikel