AFC gegen NFC

Die American Football Conference (AFC) und die National Football Conference (NFC) bilden die American National Football League (NFL). Jede Konferenz hat 16 Teams in den Vereinigten Staaten, vier in jeder Division (Nord, Süd, Ost, West). Die sechs besten Teams beider Konferenzen (Abteilungsleiter und zwei Wildcard-Teams) spielen gegeneinander, und das letzte ungeschlagene Team jeder Konferenz spielt im Super Bowl.

AFC-Teams haben 20 Super Bowl-Siege, während NFC-Teams seit der Gründung der NFL im Jahr 1970 24 haben.

Vergleichstabelle

Vergleichstabelle der American Football Conference gegen die National Football Conference
American Football Konferenz Nationale Fußballkonferenz
EinführungDie American Football Conference ist eine der beiden Konferenzen der National Football League (NFL). Diese Konferenz und ihr Gegenstück, die National Football Conference (NFC), umfassen derzeit jeweils 16 Teams, aus denen die 32 Teams der NFL bestehen.Die National Football Conference ist eine der beiden Konferenzen der National Football League (NFL). Diese Konferenz und ihr Gegenstück, die American Football Conference (AFC), umfassen derzeit jeweils 16 Teams, aus denen die 32 Teams der NFL bestehen.
FrüherAmerican Football League (AFL)National Football League, Fusion von AFL und NFL vor 1970
LigaNationale Fußball LigaNationale Fußball Liga
Super Bowl Meisterschaften2024
Wertvollstes TeamNew England Patriots (1, 8 Milliarden US-Dollar)Dallas Cowboys (2, 3 Milliarden US-Dollar) - auch das wertvollste Team in der NFL
Letzter Champion (e)New England Patriots (10. Titel)Philadelphia Eagles (3. Titel)
Die meisten TitelNew England Patriots (10 Titel)Dallas Cowboys (8 Titel)
Etabliert1970 während der AFL / NFL-Fusion1970 während der AFL / NFL-Fusion
Anzahl der Teams1616
GeldGehaltsobergrenze (133 Millionen US-Dollar).Gehaltsobergrenze (133 Millionen US-Dollar).
North Division TeamsBaltimore Ravens; Cincinnati Bengals; Cleveland Browns; Pittsburgh SteelersChicago Bears; Detroit Lions; Green Bay Packers; Minnesota Wikinger
East Division TeamsBuffalo Bills; Miami Dolphins; Neuengland Patrioten; New York JetsDallas Cowboys; New York Giants; Philadelphia Eagles; Washington Redskins
West Division TeamsDenver Broncos, Kansas City Chiefs; Oakland Raiders; San Diego LadegeräteArizona Cardinals, Los Angeles Rams; San Francisco 49ers; Seattle Seahawks
South Division TeamsHouston Texans; Indianapolis Colts; Jacksonville Jaguars; Tennessee TitansAtlanta Falcons; Carolina Panthers; New Orleans Saints; Tampa Bay Freibeuter

Kurze Geschichte der NFL, AFC und NFC

Der AFC und der NFC wurden beide 1970 durch den Zusammenschluss der beiden Fußballligen American Football League und National Football League gegründet. Die NFL existiert seit 1920, aber die AFL wurde erst 1959 von einer Gruppe von Eigentümern des Expansionsteams gegründet, denen der Eintritt in die NFL verweigert worden war. Die beiden Ligen waren ein Jahrzehnt lang direkte Konkurrenten bis zur Fusion, die eine einheitliche nationale Fußballliga bildete, die in zwei Konferenzen aufgeteilt wurde. Nach der Fusion war der AFC die dominierende Konferenz in Bezug auf Super Bowl-Siege in den 1970er Jahren, und der NFC gewann in den 1980er und Mitte der 1990er Jahre eine lange Reihe aufeinanderfolgender Super Bowls (13 Siege in Folge). In den letzten zehn Jahren wurden die beiden Konferenzen gleichmäßiger aufeinander abgestimmt. Im Laufe der Jahre kam es gelegentlich zu Verschiebungen und Neuausrichtungen der Abteilungen und Konferenzen, um neuen Teams gerecht zu werden.

Ligastruktur

Jede Konferenz der NFL ist in 4 Abteilungen unterteilt (Nord, Süd, Ost und West). Jede Division hat 4 Teams, was bedeutet, dass jede Konferenz 16 Teams hat und die gesamte Liga 32 Teams hat.

Saisonstruktur

In jeder Saison spielt eine Mannschaft zweimal gegen jede andere Mannschaft in ihrer Division, während die Spiele zwischen den Konferenzen 1/4 der regulären Saisonspiele ausmachen. Während der Playoffs spielen die sechs besten Teams von AFC und NFC (die 4 Divisionsleiter und zwei Wildcard-Teams von jeder Konferenz) gegeneinander, und das letzte ungeschlagene Team jeder Konferenz spielt im Super Bowl.

Geld

Die NFL arbeitet unter einem Gehaltsobergrenzen-System, was bedeutet, dass theoretisch jedes Team den gleichen Geldbetrag für seine Spieler ausgeben darf. Obwohl es Möglichkeiten gibt, dies in einem bestimmten Jahr zu umgehen, indem Spieler mit anteiligen Boni verpflichtet werden, verhindert die Gehaltsobergrenze, dass ein Team oder eine Konferenz langfristig überproportional viel Kapital zur Verfügung hat. Der Marktwert von Teams ist jedoch uneingeschränkt. Der durchschnittliche Teamwert in der NFL beträgt 1, 17 Milliarden US-Dollar. Damit ist die NFL die wertvollste Sportliga der Welt. Die Dallas Cowboys (NFC) sind derzeit mit 2, 3 Milliarden US-Dollar das wertvollste Team der Liga. Die NFC hat ab 2014 drei der vier wertvollsten Teams.

Erdkunde

AFC und NFC repräsentieren offiziell keine gegensätzlichen geografischen Gebiete, und jede Liga hat die gleichen regionalen Abteilungen von Ost, West, Nord und Süd. Eine Karte der Teamverteilung zeigt jedoch eine Konzentration von AFC-Teams im Nordosten des Landes, die sich von Massachusetts bis Indiana erstrecken, sowie NFC-Teams, die in der Region der Großen Seen und im Süden gruppiert sind.

Staaten mit Rot haben AFC-Teams. Staaten mit Blau haben NFC-Teams. Einige Staaten haben mehrere Teams, mit einem AFC, dem anderen NFC. Hinweis: Die New York Giants (NFC) und New York Jets (AFC) spielen beide tatsächlich in New Jersey. Die Karte spiegelt dies wider.

Ähnlicher Artikel